1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Online-Flash der Gigablue Receiver

Dieses Thema im Forum "Gigablue Receiver News" wurde erstellt von McMighty, 5. September 2013.

  1. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Die Jungs von openATV haben ein neues Feature in Ihr Image gepackt: den Flashvorgang des Receivers online durchführen.

    Hier gibt's die News schon für die Uniboxen:
    Online-flashen-openATV-Image

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Das gilt genauso für sämtliche Gigablue Receiver mit openATV und auch mit openMips.

    Kurz gesagt:

    In den aktuellen Images von openATV und openMips gibt es unter Menü - Einstellungen - Software Management nun einige neue Optionen.
    Als erstes sichert Ihr Eure Einstellungen weil die bei einem Neuflash ja überschrieben werden
    Dann kann man auf den Punkt Online Flash klicken und sich ein Image aussuchen (Achtung: Stick oder Festplatte muss angesteckt, bzw. verbaut sein, da hier das Image zwischengespeichert wird)
    Nach dem Flash kann man seine gesicherten Einstellungen wieder einspielen und fertig ist die frische Box.

    Riesen Dank an die Jungs von openATV die das Flashen der Gigablues jetzt noch einfacher machen als bei den Dreamboxen!
     
    #1
    CalLightman, dawor, reini12 und 14 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Nobody28
    Offline

    Nobody28 Board Guru

    Registriert:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    804
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Online-Flash der Gigablue Receiver

    kleine ergänzung....

    die Gigablue 800 SOLO wird (noch!?) nicht unterstützt.... und in OpenMips ist der Punkt "noch" nicht drin!
     
    #2
    skywalkera, Martini1983 und McMighty gefällt das.
  4. Martini1983
    Offline

    Martini1983 Spezialist

    Registriert:
    29. August 2008
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Online-Flash der Gigablue Receiver

    Coole sache, Dan ist das ewige hin und her mit dem usb stick geschichte :)
     
    #3
  5. Nobody28
    Offline

    Nobody28 Board Guru

    Registriert:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    804
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Online-Flash der Gigablue Receiver

    ab morgen auch Online Flash im Openmips [​IMG]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Danke an Black_64 vom ATV Team [​IMG]
     
    #4
    phantom, skywalkera und McMighty gefällt das.
  6. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    7.314
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Online-Flash der Gigablue Receiver

    Nur mal als Rückmeldung:

    Na das ist ja mal was feines, heute Abend gemacht, das klappt wunderbar, die alten Einstellungen wurden unkompliziert übernommen, Image OpenATV :emoticon-0169-dance

    Da können wir ja die Datenbase dicht machen, bis auf ein *Einsteiger Image* zumindest bei OpenMips und OpenATV :DDD
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2013
    #5
  7. Mephisto666
    Offline

    Mephisto666 Ist oft hier

    Registriert:
    13. April 2012
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Online-Flash der Gigablue Receiver

    Klappt nur bie OpenMips nicht, "einige Plugins sind nicht verfügbar .........no module named Flash_online"
     
    #6
  8. Nobody28
    Offline

    Nobody28 Board Guru

    Registriert:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    804
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Online-Flash der Gigablue Receiver

    ist morgen gefixt!

    Im Hersteller Forum ist schon der Fix für die ganz Eiligen ;)
     
    #7
  9. bak07
    Offline

    bak07 Board Guru

    Registriert:
    20. Juli 2008
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Online-Flash der Gigablue Receiver

    Kann man eigene backupimages auch so flashen?

    Und schön wäre es wenn es wie bei VU+Modellen MEOBOOT geben würde
     
    #8
  10. Nobody28
    Offline

    Nobody28 Board Guru

    Registriert:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    804
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Online-Flash der Gigablue Receiver

    Backup sollte keine Probleme machen..... sollten wir beim testen was übersehen haben, dann einfach melden!
     
    #9
  11. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Online-Flash der Gigablue Receiver

    Was soll denn dieses Meoboot sein? Google spuckt da nix aus.

    Sent from my HUAWEI P6-U06 using Tapatalk 4
     
    #10
  12. bak07
    Offline

    bak07 Board Guru

    Registriert:
    20. Juli 2008
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Online-Flash der Gigablue Receiver

    Hat indirekt mit online flash etwas zu tun das Meoboot ist ein Multiboot Tool
    Im BlackHole ist es als addon enthalten,
    Bei giga gibt es etwas ähnliches im TR2 Image heisst GBoot funzt aber nicht richtig
    Das Meoboot ist kinderleicht mit Plugin SDG Image Downloader kann man auch Online Images vom Web Server laden zum flashen auf den USB Stick


    Beispiel bei einer VU+ Box

    1) Installiere die Letzte BlackHole auf den Flash und konfiguriere alles wie du es haben willst, komplett fertig.
    2) USB Stick an PC in FAT32 Formatieren, ich benutze eine mit 8GB, dann an der VU Stecken unf mit EXT4 Formatieren und als /media/usb mounten, danach VU neu starten
    3) Meoboot installieren, falls nicht Automatik, dann starte du selber der VU erneut "Komplett neu Starten"
    4) die Image files per FTP an der Box Kopieren /media/usb/MbootUpload jede File Attribute 755 geben
    5)gibt ein Plugin mit dem man die images auch online auf den USB Stick flashen kan
    6) Meoboot starten und nach Rote taste drucken Image installieren, ich empfehle dir die Imagename etwas zu verkürzen, z.B. BlackHol

    Die einstellungen werden von die neue Image auf den Stick meistens übernommen, nicht aber die Softcams sachen, da hat jeder Team seine eigene vorstellung wo die Klamotte hingehören ;-)
    ich habe 5 verschiedenen Images auf den Stick und alle funzen 100%


    Wäre schön wenn so etwas auch auf der Giga ginge
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2013
    #11
  13. MrHonk
    Offline

    MrHonk Ist oft hier

    Registriert:
    9. August 2013
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Nähe Ruhrpott
    AW: Online-Flash der Gigablue Receiver

    Also ist Meoboot so etwas wie Barry Allen bei dem Dreamboxen - ein Multiboot-Manager?
     
    #12
  14. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Online-Flash der Gigablue Receiver

    Aha, und dann kann man jeweils mit eines der 5 Images booten?
    Und wozu braucht man das? Die Images sind doch relativ ähnlich? Bzw. ich mach ein Fullbackup und teste ein anderes Image und wenn es mir nicht passt, gehe ich zurück auf das andere Image.

    Sent from my HUAWEI P6-U06 using Tapatalk 4
     
    #13
  15. bak07
    Offline

    bak07 Board Guru

    Registriert:
    20. Juli 2008
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Online-Flash der Gigablue Receiver

    ja ist wie barry allen aber Einfacher zu installieren

    Ist doch interessant VTI/BlackHole/PLI/PBEnigma/Zebradem zutesten ohne sie immer löschen zu müssen.
    Und Unterschiede sind schon da

    Und bei Giga hat ATV doch auch Unterschiede zu OpenMips Und TR2

    Und Softwareupdates klappen auch bei den Images auf dem Stick

    Das Flash Grundimage von dem aus installiert wird bleibt doch ohnehin erhalten.

    Es ist wesentlich schneller beim Bootmanager das installierte Image auszuwählen und zu booten als ständig hin und her zu flashen.
     
    #14
  16. Nobody28
    Offline

    Nobody28 Board Guru

    Registriert:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    804
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Online-Flash der Gigablue Receiver

    der Fehler ist per Online Update zu beseitigen :)
     
    #15
    Mephisto666 gefällt das.

Diese Seite empfehlen