1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Österreichische Kabelsignal AG speist Kabelkiosk-Programme ein

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von kiliantv, 3. August 2009.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.067
    Zustimmungen:
    15.720
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Österreichische Kabelsignal AG speist Kabelkiosk-Programme ein

    Maria Enzersdorf, Österreich/Köln - Die digitale TV-Versorger-Plattform Eutelsat Kabelkiosk und die österreichische Kabelsignal AG haben ein Abkommen über das Einspeisen von Programmangeboten geschlossen.

    Wie die beiden Unternehmen heute bekannt gaben, umfasst die Kooperation die Verbreitung der Kabelkiosk-Unterhaltungspakete Family XL, Sports sowie fremdsprachige Sender in den Netzen der Kabelsignal AG. Der Vermarktungsstart erfolgt ab November 2009.

    Die Kabelsignal AG ist eigenen Angaben zufolge größter Kabelnetzbetreiber in Niederösterreich und ein Konzernunternehmen des österreichischen Energieversorgers EVN. Das Unternehmen versorgt zudem eine Region in der Steiermark. Mit der Übernahme des burgenländischen Kabelnetzbetreibers B.net erweiterte die Kabelsignal AG ihr Versorgungsnetz im Februar 2009 auf insgesamt rund 200 000 erreichbare Haushalte.

    Quelle. digitalfernsehen
     
    #1

Diese Seite empfehlen