1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nochmal zur Key-Eingabe...

Dieses Thema im Forum "Arcon Archiv" wurde erstellt von Wolpi30, 15. Januar 2008.

  1. Wolpi30
    Offline

    Wolpi30 Newbie

    Registriert:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab zwar die Antworten hier im Board zur Key-Eingabe gelesen, allerdings werde ich nicht schlau draus...
    Der Receiver hat vier Zeilen mit den Indizies 00, 10, 01 und 11.
    Klar kann ich den Hex-Key teilen, also 2 x 8 Hex-Stellen.
    Wo müssen die dann aber genau hin?
    Bei 00 und 10 oder bei 00 und 01 oder oder oder??

    Wäre klasse, wenn mir jemand helfen könnte...
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. motumba
    Offline

    motumba VIP

    Registriert:
    8. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    493
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Germany
    AW: Nochmal zur Key-Eingabe...

    unter key 01 setzt du die ersten 8 hex ein darunter setzt du den key 11 und setzt dort einfach den Rest ein. Genauso bei 00 und den rest bei 10.

    weis aber nicht welcher für key 00 und welcher für key 01 ist.
    kannst ja mal probieren.

    gruss
     
    #2
  4. skysurfer
    Offline

    skysurfer Guest

    AW: Nochmal zur Key-Eingabe...

    Kekse eingeben / aktualisieren über Fernbedienung
    ---------------------------
    1. ins Menü gehen
    2. „1117“ eingeben. Es öffnet sich das KeyCode Menü
    3. auf den Punkt Nagravision (z.B. für Prem.) gehen und OK drücken
    4. unter ID findet man die ID der Sender (z.B. „05 01 00“ für Prem.), wenn nicht dann grüne Taste „Hinzu“ drücken und Zahlenfolge eingeben.

    Hinweis:
    In der aktuellen Firmware hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    in der Database sind die ID's 05 01 00, 05 03 00, 05 05 00 bereits vorgegeben und müssen ebenfalls mit den aktuellen Keksen gefüttert werden, damit alle (neuen) PW Zusatzprogramme (z.B. AXN, Alpenglühen usw.) hell werden


    5. dann mit dem Balken auf die Zahlenfolge gehen und die rechts-Taste drücken
    6. dann die rote Taste „Bearbeiten“ drücken die Zahlenfolge auf der rechten Seite wird gelb und kann nun mit der auf und ab-Taste geändert werden
    7. die Zahlenfolge kann jetzt eingegeben werden. Es gehören immer zwei Zeilen zusammen. 00 und 10 sowie 01 und 11 bilden jeweils den aktuellen und/oder den alten Code. Die Zahlenfolge wird in 00 und dann weiter in 10 eingegeben bzw. in Zeile 01 und 11. Am Ende jeder Zeile mit OK bestätigen


    00: xx xx xx xx xx xx xx xx
    10: yy yy yy yy yy yy yy yy

    01: xx xx xx xx xx xx xx xx
    11: yy yy yy yy yy yy yy yy

    8. Am Ende mit Exit aus dem Menü gehen

    > Neue Daten werden gespeichert

    9. Fertig
     
    #3
  5. Wolpi30
    Offline

    Wolpi30 Newbie

    Registriert:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Nochmal zur Key-Eingabe...

    Cool! Thx! Genau das hab ich gesucht!!!!
     
    #4
  6. slayer01
    Offline

    slayer01 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hessen
    AW: Nochmal zur Key-Eingabe...

    Hallo ich benutze aus der DB die "neuste" Version die man noch mit Nullmodem Kabel einspielen konnte also die Version 300807.

    Mit den neusten Keys bekomme ich nichts hell. Liegt das an der alten Version?

    Muss ich mich mit dem JTag Zeug befassen oder gibt es bald eine neuere Version die man wieder per Nullmodem Kabel einspielen kann??

    weiß da jemand was? :read:
     
    #5

Diese Seite empfehlen