1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Navteq Opel NCDx Deutschland 2009-2010

Dieses Thema im Forum "Opel Ncdr 1xxx & 2xxx Karten" wurde erstellt von Scrat, 11. Januar 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Scrat
    Offline

    Scrat MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    21. August 2007
    Beiträge:
    3.120
    Zustimmungen:
    5.143
    Punkte für Erfolge:
    113
    servus,

    anbei die Navteq CD Deutschland 2009 - 2010 für das System Opel NCDx

    -> alle Teile herrunterladen
    -> entpacken
    -> das Iso Image auf ne CD brennen
    -> fertig CD in das NCDR eures Opel schieben und sich navigieren lassen

    Passwort : yes-i-can

    [down]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    [/down]
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2011
    #1
    Boggigsi, jaylow, Maso19 und 35 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Dollyfreak
    Offline

    Dollyfreak Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. Januar 2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Navteq Opel NCDx Deutschland 2009-2010

    Guten Abend,
    leider klappt bei mir Nichts!
    Habe alles so gemacht, wie im Forum beschrieben wird. Habe mir diverse Brennprogramme besorgt (CDBurnerXP, Ashampoo Burning Studio 2010, ImgBurn und CloneCD) aber leider werden die gebrannten CD's von meinem Siemens NCDC2015 nicht erkannt bzw. akzeptiert. Es kommt immer der Hinweis: CD mit beschrifteter Seite nach oben einlegen.
    Habe ich alles gemacht, sogar die CD "falsch" in den Schacht eingelegt, aus lauter Verzweifelung.
    Also, obgleich du mehr als ungehalten bist über immer wieder die gleichen Fragen, ich frage nochmal:
    Ich habe folgende Dateien aus den sieben *.rar-Dateien erstellt:
    zunächst: "Navteq Opel NCDR2xxx Germany 2009.iso in der Größe von 632.896 KB"
    Die habe ich gebrannt und habe folgende Ordner auf der CD:
    config (create_cd, 4 KB), db (24 Dateien gallz.*, insgesamt 589 MB), gps (4 Dateien mit insges. 266KB), sw (3 Dateien op1..*, mit insgesamt 3,98 MB), telemat (75 Dateien mit insgesamt 6,20 MB), voice (8 Dateien mit insgesamt 5,91 MB) und die Datei: cdrom.toc mit 1 kb.
    Der Brennvorgang lief ohne Fehlermeldung und mit einem "Brennvorgang erfolgreich beendet" -Hinweis ab. Die CD ist aber nicht zu gebrauchen.

    Dann habe ich die sieben rar-Dateien entpackt und folgende Dateien erhalten:

    navteq_opel_ncdx_germany.ccd mit 1 KB
    navteq_opel_ncdx_germany.img mit 713.589 KB
    navteq_opel_ncdx_germany.sub mit 29.127 KB

    Diese Dateien habe ich mit mehreren Brennprogrammen auf CD gebrannt und ebenfalls die oben beschriebenen Dateien auf der CD wiedergefunden.

    Übrigens habe ich jedesmal, wenn es möglich war, mit 1 bzw. 2-facher Brenngeschwindigkeit gearbeitet. Lediglich bei CDBurnerXP war die Geschwindigkeit unter 8x nicht einstellbar.
    Meine Brenner sind folgende:
    Sony DVD RW DW-Q31A
    und ein
    TSSTcorp CD/DVDW SH-S182D

    Aber auch diese CD's hat mein Siemens NCDC2015 nicht angenommen oder erkannt.

    Jetzt frage ich mich, was mache ich falsch?
    Ich habe die Dateien auch auf meiner Original CD von 2005 von OPEL.

    Was muss ich noch beachten?

    Auch auf die Gefahr hin, dass ich nerve, bitte ich um eure Hilfe.

    Danke

    Dollyfreak
     
    #2
  4. Scrat
    Offline

    Scrat MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    21. August 2007
    Beiträge:
    3.120
    Zustimmungen:
    5.143
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Navteq Opel NCDx Deutschland 2009-2010

    bin doch nicht ungehalten ;)

    also diese .iso datei ist schon richtig

    was hast du für einen rohling verwendet ?

    die wenigsten probleme gibt es mit verbatim rohlingen, dadrauf hab ich auch die deutschlandkarte gebrannt und auch mit dem TSSTcorp CD/DVDW SH-S182D bei mir bzw frauchen´s navi funzt die tadellos
     
    #3
  5. Dollyfreak
    Offline

    Dollyfreak Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. Januar 2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Navteq Opel NCDx Deutschland 2009-2010


    Hi,
    ich habe jeweils "PLATINUM CD-R 800MB" gebrannt, weil mein Brenner (oder das Programm) bei 700MB-Rohlingen (auch von PLATINUM) angemeckert hat, dass der Speicherplatz nicht ausreicht.

    Werde mir Heute mal Rohlinge von Verbatim kaufen und es nochmal versuchen.

    Bis hierhin schon mal Danke! für deine Geduld!

    Gruß
    Dollyfreak
     
    #4
  6. Scrat
    Offline

    Scrat MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    21. August 2007
    Beiträge:
    3.120
    Zustimmungen:
    5.143
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Navteq Opel NCDx Deutschland 2009-2010

    ganz normaler rohling reicht da doch aus ... also der 700mb
     
    #5
  7. Dollyfreak
    Offline

    Dollyfreak Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. Januar 2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Navteq Opel NCDx Deutschland 2009-2010

    Hi Scat,
    hast Recht!
    habe von Verbatim die 700er gekauft (es gab keine 800er) und habe die Brennerei nochmal angeworfen.
    Und..... es hat geklappt.
    Alles drauf und das Navi im Auto nimmt die Scheibe auch an.

    Danke nochmals!

    Schönes Wochenende und für die jetzt noch rat- und hilflosen: immer Kopf hoch, einer wird schon helfen.
    War bei mir ja auch so.

    Gruß
    Dollyfreak
     
    #6
  8. ramsch11
    Offline

    ramsch11 Newbie

    Registriert:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Navteq Opel NCDx Deutschland 2009-2010


    auch auf die Gefahr, dass ich jetzt voll daneben greife, aber wo hast Du sieben *.rar-Dateien her?
    Ich zähle auf der download-Seite nur 4.

    gruß
    ramsch11
     
    #7
  9. Scrat
    Offline

    Scrat MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    21. August 2007
    Beiträge:
    3.120
    Zustimmungen:
    5.143
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Navteq Opel NCDx Deutschland 2009-2010

    ich denke mal das er noch vor dem reupp die dateien gezogen hatte ...

    vor dem reupp waren es 7 dateien ... nun sind sie größer komprimiert und dadurch sind es nur 4 dateien
     
    #8
    KOM gefällt das.
  10. Dollyfreak
    Offline

    Dollyfreak Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. Januar 2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Navteq Opel NCDx Deutschland 2009-2010

    Hi,
    habe die folgenden Dateien am 19. bzw. 20.03.2010 über einen Link aus dem Forum bei Rapidshare geladen:
    2009-2010_germany[1].part1 bis 2009-2010_germany[1].part6 mit einer Größe von jeweils 102.400 KB und die 2009-2010_germany[1].part7 mit 5.738 KB

    Ob es danach eine komprimiertere Fassung gab, ist mir nicht bekannt.

    Gruß
    Dollyfreak
     
    #9
  11. DHF269
    Offline

    DHF269 Newbie

    Registriert:
    24. März 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Navteq Opel NCDx Deutschland 2009-2010

    Also ich muss schon sagen, die Beiträge von Scrat sind schon Super.
    Ich habe die DVD 90 mir runtregeladen ( so gemacht wie es in der beschreibung stand und es ging wunderbar), und die CD70 bin ich am ziehen noch. Aber denke auch das diese gehen wird.
     
    #10
  12. Zolda
    Offline

    Zolda Freak

    Registriert:
    1. November 2008
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Navteq Opel NCDx Deutschland 2009-2010

    *edit*
    ups, jetz bin ich selber mal im falschen forum ;D
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2010
    #11
  13. donpatriko
    Offline

    donpatriko Newbie

    Registriert:
    12. Mai 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Navteq Opel NCDx Deutschland 2009-2010

    Hi,
    hab mir die 4 Archive Runtergeladen und entpackt. Hab sie dann mit IsoBUster Extrahiert und dann mit Ashampo Burning Studio 6 Gebrannt. Das Update hat in meinem NCDR1100 wunderbar geklappt. Nur jetzt wenn ich auf Navi drücke,steht dann Navigations CD Einlegen. Schieb ich die CD Rein, versucht er 2-3 Minuten sie zu lesen, spuckt sie aber wieder aus und zeigt CD-Lesefehler an und ich solle die CD Reinigen. Hab Platinum Rohlinge mit 4xfach Brenngeschwindigkeit gebrannt. Bin im Moment ein wenig am Verzweifeln. Hab dann nochmal versucht das Image zu brennen, die wirft er mir aber ohne Fehlermeldung wieder aus. Was könnte ich noch versuchen?
    Greedtz Patrik
     
    #12
  14. donpatriko
    Offline

    donpatriko Newbie

    Registriert:
    12. Mai 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Navteq Opel NCDx Deutschland 2009-2010

    Hi,
    hab das Problem gelöst. Hatte die .NRG Datei nun nochmal mit nero 7 auf einem Win XP SP3 Rechner gebrannt und siehe da sie funktioniert einwandfrei.
    Greedtz Patrik
     
    #13
  15. DHF269
    Offline

    DHF269 Newbie

    Registriert:
    24. März 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Navteq Opel NCDx Deutschland 2009-2010

    Also so kann ich es nicht sagen das es geht.
    Habe auch Nero 7, uns SP 3 Auf mein XP Rechner.
    Hatte die version einmal mit Nero 7 8Fach geschwindigkeit gebrannt, und dann mot CloneCD mit 1facher Geschwindigkeit.
    Abber alle beite versionen ohne erfolg.
    Denke mal das liegt an der NRG endung. Müsste wirklich als ISO gemacht werden. Aber da habe ich keine Ahnung wie man sowas macht.
     
    #14
  16. ramsch11
    Offline

    ramsch11 Newbie

    Registriert:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Navteq Opel NCDx Deutschland 2009-2010

    Also ich hab da doch noch leichte Schwierigkeiten :emoticon-0106-cryin

    Ich hab die 4 .rar Dateien entpackt und das .nrg Image erhalten.
    cdburnerxp genommen, Verbatim-Rohling genommen.
    Aber es geht nix. :emoticon-0145-shake
    Navi sagt immer CD umdrehen.

    Ich hab da aber auch noch ein paar Fragen zum Brennprogramm.

    1. Welche Geschwindigkeit?
    Kann mit 10- oder 4facher Geschwindigkeit brennen.
    2. Welche Einstellung?
    1. Track at Once
    2. Disc at Once P-W (DAO96)
    3. Disc at Once P+Q (DAO16)
    4. Session at Once
    Oder doch eher auf Automatik stehen lassen?

    Fragen über Fragen. :emoticon-0179-headb

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.

    Gruß
    Hartmut
     
    #15
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen