1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Mischbetrieb (Server/Client/Sat/Kabel)

Dieses Thema im Forum "Opticum X402p/X403p" wurde erstellt von mm1234mm, 14. Oktober 2010.

  1. mm1234mm
    Offline

    mm1234mm Newbie

    Registriert:
    28. September 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Servus,

    mir raucht gerade der Kopf von vielen Infos die hier im Forum stehen. Ich komme damit nicht ganz klar. Ich habe mich auf die Opticum X403 eingeschossne und werde die wohl kaufen. Das CS funktioniert habe ich schon gelesen, wie es prinzipiell funktionieren sollte auch, aber die Transferleistung auf mein Einsatzszenario bringe ich dann alleine nun doch nicht hin.

    Ich plane folgendes Setup mehrerer Receiver

    Standort1: SAT (kurzfristig)
    X403P Wohnzimmer
    X403P Küche

    Standort2: SAT (Kurzfristig)
    X403P Wohnzimmer

    Standort3: Kabel Deutschland (mittelfristig)
    XC403P

    Wenn ich mich an ein Cardsharing (Sky/HD+) anhänge und vorausgesetzt der Server erlaubt reshare, kann ein Receiver am Standort 1 CS Client sein aber als Server für den zweiten Receiver und die anderen Standorte dienen?
    Geht das bei Kabelreceivern überhaupt mit Sky (HD+ ist klar, daß das nicht geht) über SAT?

    Ich bin ja nicht doof, aber irgendwie bekomm ich´s nicht in meinen Kopp.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. diterium
    Offline

    diterium Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Mischbetrieb (Server/Client/Sat/Kabel)

    ich kann dir nicht sagen ob dieser opti das resharen kann, aber notfalls machste den reshare halt auf ner fritzbox oder ähnliches

    jedenfalls funktioniert ein sat share von einer s02 auch bei kabel clients, die bei kd oder kms sind, da diese anbieter die caid 1:1 durchmappen
     
    #2

Diese Seite empfehlen