1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Meo - Hispasat

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von BluRaykiller, 15. August 2011.

  1. BluRaykiller
    Offline

    BluRaykiller Newbie

    Registriert:
    7. März 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    im Norden
    Hallo,

    wer kann mir bei meiner Meo-Karte weiterhelfen?

    Ich habe eine DM 800se als Server, worin ich eine V13 und HD+ Karte betreibe. Gelesen werden die Karten mit Oscam, verteilt mit CCcam.

    Jetzt wollte ich eine DM500s über eine N-line einbinden in der die Meo Karte ist.
    Kann mir einer sagen mit welcher Cam ich die Karte in der DM500s lesen kann, bzw. mir bei den Configs helfen?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. neik
    Offline

    neik Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Meo - Hispasat

    Möchte keine "alten" Themen "wiederbeleben" aber ich habe zur Zeit die selbe Problematik. Ich will eine M€O Karte mit einer DM500 über OSCam zum laufen bringe.

    Habe schon verschiedene OSCam-Versionen probiert doch es funktioniert einfach nicht ich krieg immer folgenden log:

    Code:
    01/01/1970 1:30:17 s 30016270 version=1.00-svn, build #3413, system=powerpc-tuxbox-linux, nice=-1
    01/01/1970 1:30:17 s 30016270 max. clients=29, client max. idle=120 sec, debug level=0
    01/01/1970 1:30:17 s 30016270 max. logsize=10 Kb
    01/01/1970 1:30:17 s 30016270 client timeout=10000 ms, fallback timeout=2000 ms, cache delay=120 ms
    01/01/1970 1:30:17 s 30016270 auth size=4784
    01/01/1970 1:30:17 s 30016270 Cannot open file "/var/tuxbox/config/oscam.services" (errno=2)
    01/01/1970 1:30:17 s 30016270 userdb reloaded: 0 accounts freed, 1 accounts loaded, 0 expired, 0 disabled
    01/01/1970 1:30:17 s 30016270 signal handling initialized (type=sysv)
    01/01/1970 1:30:17 s 30016270 can't open file "/var/tuxbox/config/oscam.srvid" (err=2), no service-id's loaded
    01/01/1970 1:30:17 s 30016270 can't open file "/var/tuxbox/config/oscam.tiers" (err=2), no tier-id's loaded
    01/01/1970 1:30:17 s 30016270 can't open file "/var/tuxbox/config/oscam.provid" (err=2), no provids's loaded
    01/01/1970 1:30:17 s 30016270 monitor: disabled
    01/01/1970 1:30:17 s 30016270 camd 3.3x: disabled
    01/01/1970 1:30:17 s 30016270 camd 3.5x: disabled
    01/01/1970 1:30:17 s 30016270 cs378x: disabled
    01/01/1970 1:30:17 s 30016270 newcamd: disabled
    01/01/1970 1:30:17 s 30016270 cccam: disabled
    01/01/1970 1:30:17 s 30016270 radegast: disabled
    01/01/1970 1:30:17 s 30016270 http thread started
    01/01/1970 1:30:17 s 30016270 creating thread for device /dev/sci0 slot 0 with ridx 0
    01/01/1970 1:30:17 s 30016270 reader thread started (pid=275, device=/dev/sci0)
    01/01/1970 1:30:17 s 30016270 waiting for local card init
    01/01/1970 1:30:17
    01/01/1970 1:30:18 r 310ADB50 card detected
    01/01/1970 1:30:18 r 310ADB50 Card activation attempt 1...
    01/01/1970 1:30:19 r 310ADB50 ATR: ******
    01/01/1970 1:30:20 r 310ADB50 Maximum frequency for this card is formally 5 Mhz, clocking it to 3.68 Mhz 
    01/01/1970 1:30:36 r 310ADB50 card system not supported
    01/01/1970 1:30:36 r 310ADB50 Normal mode failed, reverting to Deprecated Mode
    01/01/1970 1:30:38 r 310ADB50 ATR: ******
    01/01/1970 1:30:39 r 310ADB50 Maximum frequency for this card is formally 5 Mhz, clocking it to 3.68 Mhz
    01/01/1970 1:30:56 r 310ADB50 card system not supported
    01/01/1970 1:30:56 r 310ADB50 card initializing error
    01/01/1970 1:30:56 s 30016270 init for all local cards done
    01/01/1970 1:30:56 s 30016270 anti cascading disabled
    01/01/1970 1:30:56 c 318ADB50 plain dvbapi-client granted (dvbapi, au=meo)
    Außerdem benutze ich folgende configs:

    oscam.conf

    Code:
    [global]
    logfile                       = /dev/null
    clienttimeout                 = 10000
    fallbacktimeout               = 2000
    cachedelay                    = 120
    nice                          = -1
    maxlogsize                    = 0
    preferlocalcards              = 1
    dropdups = 1
    
    [dvbapi]
    enabled                       = 1
    au                            = 1
    boxtype                       = dreambox
    user                          = dvbapi
    
    [webif]
    httpport                      = ****
    httpuser                      = *****
    httppwd                       = ****
    httprefresh                   = 15
    oscam.server

    Code:
    [reader]
    label = meo
    Protocol = internal
    detect = CD
    device = /dev/sci0
    group = 1
    caid = 0100
    emmcache = 1,3,2
    mhz = 368
    cardmhz = 368
    dropbadcws  =  1
    oscam.user

    Code:
    [account]
    user = dvbapi
    group = 1
    au = meo 
    mfG
     
    #2
  4. Gieck
    Offline

    Gieck Ist oft hier

    Registriert:
    27. September 2010
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Meo - Hispasat

    Olá amigos,

    bei mir im Freundeskreis bin ich leider derjenige der den technischen Part machen muß und es Stand bei uns auch schon des öfteren die Frage im Raum für ein portugiesisches Abo.
    War das denn in der Vergangenheit nicht immer so gewesen das die Karte an die Box gebunden war, sprich man quasi für andere Zwecke (CS) diesen Boxkey seines eigenen Receivers benötigt?
     
    #3
  5. coco999
    Offline

    coco999 Ist oft hier

    Registriert:
    16. Juni 2010
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Automobil Branche
    Ort:
    Rhein-Bergischer-Kreis
    AW: Meo - Hispasat

    Der Theard ist zwar schon paar Tage alt, aber ich hab seit gestern auch Meo eingebunden.

    Bei Meo braucht man kein Boxkey, läuft genau wie Sky,sprich nicht Receiver gebunden.
    Bei mir leitet meine Dreambox500s die Meo Karte zu meiner Drembox800se alles über Cccam (2.2.1) ohne probleme.


    Aber ich habe leider ein Problem, manche Sender haben zwar Bild aber keinen Ton, z.b. TVI24 oder RTP Memoria.
    #
    Woran kann das liegen?
     
    #4
    celvin0382 gefällt das.

Diese Seite empfehlen