1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Mediaportal 1.2.3 und MDAPI drauf, jedoch Vplug startet nicht.Will AustrisSat hell

Dieses Thema im Forum "MediaPortal" wurde erstellt von olli14, 25. April 2012.

  1. olli14
    Offline

    olli14 Newbie

    Registriert:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    ich habe Mediaportal 1.2.3 als Singleseat (Client und Server auf einem PC). Windows XP SP3. MDAPI ist nach Anleitung installiert, ich habe 2 Stück Tevii S660 USB TV Karten und die beiden Ordner für die beiden TV Karten im Ordner MDPlugins sind erzeugt worden. Weiterhin sehe ich unten rechts das Symbol "DVB-MDAPI".
    Ich habe die "vplug2.4.6Setup.exe" gestartet und die Dateien wurden in den Ordner MDPlugins entpackt (siehe Bild). Was muß ich noch machen? Das Symbol unten rechts für vplug Monitor erscheint nicht!
    Ich möchte momentan nur auf diesem einen Rechner "AustriaSat" hell kriegen. So wie ich das hier verstanden habe, brauche ich dann doch weder HADU noch Acamd, oder?

    Grüße
    olli14
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Phreaker
    Offline

    Phreaker Ist oft hier

    Registriert:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    28
    Die vplug Dateien müssen in den Ordner "TeVII DVB-S2 Receiver0".

    Danach musst du den TV-Server neu starten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2012
    #2
  4. olli14
    Offline

    olli14 Newbie

    Registriert:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Phreaker,
    danke für die Antwort. Werd's heute abend mal probieren. Das stand aber so nirgendwo in den Installationsanweisungen. Da hieß es immmer, daß die vplug Dateien in den Ornder MDPlugins müssen. I

    Ich vermute, daß ich nun in beide Ordner "TeVII DVB-S1 Receiver0" und "TeVII DVB-S2 Receiver0" (da ich ja 2 TV Karten habe) jeweils die vplug Dateien rein müssen, richtig? Und die Kekse dann sicherlich auch in die beiden Ordner, oder?

    Grüße
    olli14
     
    #3
  5. Phreaker
    Offline

    Phreaker Ist oft hier

    Registriert:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    28
    Leider sind die meißten Anleitungen nicht fürs Mediaportal geschrieben.

    Hier unter Punkt 7 steht, dass die Plugins in die Ordner der TV Karte müssen.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Beide "oder?" kann ich mit ja beantworten.
     
    #4
    xetic gefällt das.
  6. xetic
    Offline

    xetic Board Guru

    Registriert:
    24. November 2010
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    255
    Punkte für Erfolge:
    83
    Genau in beide... sonst ist vplug nur für eine TV-Karte aktiv.
    Um bessere Umschaltzeiten zu bekommen, empfehle ich dir die Sender auf FTA umzustellen...
     
    #5
  7. olli14
    Offline

    olli14 Newbie

    Registriert:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    jetzt geht's. Ich mußte nur die vplug Dateien jeweils in die Unterordner "TeVII DVB-S1 Receiver0" und "TeVII DVB-S2 Receiver0" verschieben.
    Jetzt habe ich nur noch ein Problem. Das Bild von ORF1 HD und ORF 2 HD erscheint für 1 Sekunde, dann bleibt das Bild stehen. Ich vermute hier ein Codec Problem, denn dieses Problem hatte ich auch manchmal bei ZDF HD. Werde mal andere Codecs testen. Mein PC ist ein Intel Atom Dual Core mit 2GHz. Da stößt die Rechenpower bei ORF HD vielleicht auf seinen Grenzen. Bei den anderen AustriaSat Sendern funktioniert es jedenfalls.
    Danke nochmal!

    olli14
     
    #6
  8. xetic
    Offline

    xetic Board Guru

    Registriert:
    24. November 2010
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    255
    Punkte für Erfolge:
    83
    Atom auf ION? Dann probier mal den LAV Codec und aktivier CUVID :)
     
    #7
  9. olli14
    Offline

    olli14 Newbie

    Registriert:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo xetic,
    ich habe Atom und ION. Ich habe das neueste LAV drauf und Cuvid ist aktiviert. Aber Bild wie gesagt ist manchmal schwarz oder es kommt kurz und dann bleibt es stehen.

    Grüße olli14
     
    #8
  10. olli14
    Offline

    olli14 Newbie

    Registriert:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jetzt habe ich auf meinem laptop versucht, orf1 hd zu sehen, aber es geht da auch nicht. Laptop Leistungsstärke arbeitet mit anderen codec und ist auchr Leistungsstärker. Daran liegt es also auch nicht. Noch jemand eine Idee warum orf1hd nicht geht, die normalen Sender aber schon?
    Olli14
     
    #9
  11. xetic
    Offline

    xetic Board Guru

    Registriert:
    24. November 2010
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    255
    Punkte für Erfolge:
    83
    Leider kenn ich mich nicht mit vPlug aus, ich weis auch gar nicht ob ORF1 HD hell/offen ist, aber z.B. bei Sky muss ich einen CAID Tunnel 1838.FFF:1702 für HD Programme einrichten.

    Poste doch mal die Logs von MP, wenn du auf ORF HD schaltest. Da kann man 100% etwas sehen :)
     
    #10
  12. olli14
    Offline

    olli14 Newbie

    Registriert:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die schnelle Antwort. Aber hat sich erledigt. Hatte vergessen die Modulation beider Sender auf 8PSK zu stellen. Jetzt geht es.
     
    #11

Diese Seite empfehlen