1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MediaPortal 1.1.0 welche MDAPI-Version?

Dieses Thema im Forum "MediaPortal" wurde erstellt von d33jay, 2. August 2010.

  1. d33jay
    Offline

    d33jay Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    1. August 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo Gemeinde,

    Habe gestern die neue MediaPortal Version installiert und wollte den MDAPI Filter installieren das klappt nicht. Hat denn schon jemand MP 1.1.0 final mit MDAPI am laufen?
    System ist Windows 7 Home Premium x64

    [​IMG]


    Die Fehlermeldung sieht so aus.

    MfG, d33jay
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Strelok
    Offline

    Strelok Freak

    Registriert:
    26. März 2010
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: MediaPortal 1.1.0 welche MDAPI-Version?

    Ja bei mir löppt Mepo 1.1 problemlos.
    Versuche mal folgendene Mdapi-Version:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Bevor du das installierst bitte den TV-Service unter "Dienste" beenden und danach den Rechner neustarten.

    Gruß Strelok
     
    #2
    jayman81 und d33jay gefällt das.
  4. shinzilla
    Offline

    shinzilla Ist oft hier

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Homepage:
    AW: MediaPortal 1.1.0 welche MDAPI-Version?

    Hey, dank dir für das bundle. wie genau läuft die Installation ab? Einfach die Batch Datei starten? Acamd muss wohin genau?

    Hoffe du hast ein paar Tipps für mich! Ich stehe ziemlich am Anfang mit mit MP...
     
    #3
  5. goldjunge
    Offline

    goldjunge Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. April 2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: MediaPortal 1.1.0 welche MDAPI-Version?

    Eigentlich ist immer eine Readme Datei in der gepackten Datei vom MDAPI. Dort ist alles bestens erklärt. Bei mir lief es mit der 1.1.0 bestens und jetzt läufts auch mit der 1.2.0 Alpha gut.
     
    #4
  6. Strelok
    Offline

    Strelok Freak

    Registriert:
    26. März 2010
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: MediaPortal 1.1.0 welche MDAPI-Version?

    Ja einfach die Batch starten.
    In dem Package ist eigentlich eine PDF drinne wo alle Ordnerpfade genau angegeben sind.
    Ansonsten hier nochmal zum nachlesen (den Abschnitt über GBPVR kannst du komplett ignorieren).Dort wo in der Anleitung "vplug" steht kommen die Acamd Dateien hin.
    Falls du mehrere Tuner verbaut haben solltest dann braucht jede TV Karte (bzw.Tuner) eine eigene C-Line....praktisch kann man dann damit einen verschlüsselten Sender schauen und 3 andere aufnehmen.
    Wenn es nach der Installation Probleme geben sollte dann bitte melden, hab noch ne Mdapifilter.ax da die auf jeden Fall funktioniert. :emoticon-0144-nod:

    Gruß Strelok
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2010
    #5
  7. shinzilla
    Offline

    shinzilla Ist oft hier

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Homepage:
    AW: MediaPortal 1.1.0 welche MDAPI-Version?

    Hallo,

    ja ich hatte einen Denkfehler bei den Pfaden. :emoticon-0179-headb Werde es später daheim gleich mal ausprobieren und Meldung geben! :)
    Habt ihr vielleichtt noch einen Tipp welches Plugin am besten ist? Ich habe einen OSCAM Server mit dem ich mich über verschiedene Protokolle verbinden kann (camd3, Newcamd, CCcam).

    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2010
    #6
  8. Strelok
    Offline

    Strelok Freak

    Registriert:
    26. März 2010
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: MediaPortal 1.1.0 welche MDAPI-Version?

    Kann dir momentan nur Acamd empfehlen...Hadu erzeugt bei mir eine ziemlich hohe CPU-Last...k.a. warum.
    Vplug bin ich grad dran am testen...vielleicht weiss ich nächstes WE mehr.

    Gruß Strelok
     
    #7
  9. shinzilla
    Offline

    shinzilla Ist oft hier

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Homepage:
    AW: MediaPortal 1.1.0 welche MDAPI-Version?

    Thx.

    Ja mit Acamd hab ich auch geliebäugelt.
    Oscam ist doch auch Win32 fähig (per Cygwin DLL). Geht da vielleicht über DVBApi was?
     
    #8
  10. shinzilla
    Offline

    shinzilla Ist oft hier

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Homepage:
    AW: MediaPortal 1.1.0 welche MDAPI-Version?

    Sooo ein kleines Resumé. MDAPI läuft 1A wenn man es mal richtig macht :)
    Auch Acamd funktioniert. Werde nochmal ein paar andere Versionen probieren. Falls noch jemand Tipps und ideen zu anderen Plugins hat: immer her damit ;)

    thx für die Hilfe.
     
    #9
  11. marty377
    Offline

    marty377 Newbie

    Registriert:
    11. Dezember 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: MediaPortal 1.1.0 welche MDAPI-Version?

    Huhu shinzilla

    die Fehlermeldung wie Du habe ich auch, wie bist Du weitergekommen, ein paar Tipps, wie das MDapi mit ACAMD bei Mediaportal ans laufen kommt?

    Grüße
    Marty
     
    #10
  12. shinzilla
    Offline

    shinzilla Ist oft hier

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Homepage:
    AW: MediaPortal 1.1.0 welche MDAPI-Version?

    Welche Fehlermeldung habe ich denn? :emoticon-0138-think

    Nachdem ich es nach Anleitung (PDF) gemacht habe läuft es auch!
     
    #11
  13. Strelok
    Offline

    Strelok Freak

    Registriert:
    26. März 2010
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: MediaPortal 1.1.0 welche MDAPI-Version?

    Hi,

    meinst du die Fehlermeldung aus dem ersten Post?
    Die tritt eigentlich nur bei x64 Systemen auf, da bei 64Bit Systemen die Dateistruktur anders ist.
    Man muss dann per Hand die Batchdatei ändern.
    Im übrigen bringt es keinerlei Vorteile MePo auf einem 64Bit System zu installieren da es eine reine 32Bit Anwendung ist!


    Gruß Strelok
     
    #12
    shinzilla gefällt das.
  14. marty377
    Offline

    marty377 Newbie

    Registriert:
    11. Dezember 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: MediaPortal 1.1.0 welche MDAPI-Version?

    ja sorry, ich hab das verwechselt, ist die Meldung wie auf dem Screenshot oben.

    Ich hab nun dem Batch Job gefolgt und die Sachen manuell reinkopiert und per regsvr diese Geschichte registriert. Und nun? Es müsste ja nun noch das ACAMD drauf oder wie geht das weiter?

    was 64 Bit angeht - das ist sicher richtig, allerdings wollte ich nicht wirklich deswegen alles neu installieren und wenn MP mal 64 Bit wird, hab ich auch den Schritt gespart...

    Grüße
    Marty
     
    #13
  15. shinzilla
    Offline

    shinzilla Ist oft hier

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Homepage:
    AW: MediaPortal 1.1.0 welche MDAPI-Version?

    Wie gesagt bei mir lief es nachdem ich schritt für schritt das PDF abgearbeitet habe!

    ACAMD ins Plugins Verzeichnis und anhand der Beispiel Konfiguration eingerichtet.
     
    #14
  16. marty377
    Offline

    marty377 Newbie

    Registriert:
    11. Dezember 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: MediaPortal 1.1.0 welche MDAPI-Version?

    mittlerweise habe ich es auch am Laufen. Es ist zwar teils recht instabil, liegt aber wohl am recht be/überlasteten CCCAM Server.

    Noch eine Frage - wenn ich nun mit 2 C-Lines arbeiten will, weil ein Server die Programme A und ein Server die Programme B bereitstellt, wie mache ich das? Habe einfach beide Lines untereinander in die Konfig eingetragen, aber er nimmt dann immer nur die 1. und Programme B vom 2. sind dann nicht mehr erreichbar?
     
    #15

Diese Seite empfehlen