1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Magazin: Astra plant Grundverschlüsselung 2.0

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von Ranger79, 9. März 2009.

  1. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    Magazin: Astra plant Grundverschlüsselung 2.0
    Der Satellitenbetreiber SES Astra bereitet offensichtlich einen neuen Anlauf beim lange umstrittenen Thema Grundverschlüsselung via Satellit vor. In einem Interview mit dem Branchenmagazin "Digital Insider" antwortete der Geschäftsführer von Astra Deutschland, Wolfgang Elsäßer, dass es sicher sei, dass die Sender im digitalen Zeitalter Signalschutz und Adressierbarkeit bräuchten, um eine Palette von Geschäftsmodellen zu verwirklichen, und dass man an solchen Konzepten für den Satellitenempfang konsequent festhalte. "Es darf in dieser Frage keine Infrastruktur benachteiligt werden. Darüber hinaus sind wir überaus erfreut, dass die gestrigen Gegner der Adressierbarkeit heute dafür sind und dies tatkräftig unterstützen", so Elsässer. Der Astra-Chef reagierte auf positive Signale aus der Medienpolitik auf die Ankündigung von RTL in künftigen DVB-T-Regionen nur noch mit einer Grundverschlüsselung auf den Markt zu gehen.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    Mo, 09. Mär 2009 Q:satnews
     
    #1
    Corse47, cadir, pawel.sitko und 9 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. mad686
    Offline

    mad686 Ist oft hier

    Registriert:
    6. September 2008
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Magazin: Astra plant Grundverschlüsselung 2.0

    Das bedeutet bei den "Schluchtenscheißern" (bin selber einer) keine deutschen Sender mehr? :JC_hmmm:
    Ist es dann so wie es der ORF handhabt? MFG
     
    #2
  4. L2000
    Offline

    L2000 Newbie

    Registriert:
    3. Juni 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Magazin: Astra plant Grundverschlüsselung 2.0

    Und wie soll das technisch von statten gehen? Mit Karte??

    Soll ich dann im Extremfall bei jedem Umschalten eine andere Karte einstecken ? Die sind doch echt krank !!!
     
    #3
  5. funtas
    Offline

    funtas Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    13. Februar 2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Magazin: Astra plant Grundverschlüsselung 2.0

    Da kann es dann schon knapp werden bei einem Receiver mit zwei CA-und
    zwei CI-Schächten bei den ganzen Verschlüsselungen.Dann sind die
    Spezialisten wieder gefragt,damit man zur Entschlüsselung die Schächte nicht braucht.gruss funtas
     
    #4
  6. Katze.
    Offline

    Katze. Freak

    Registriert:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Kauffrau
    Ort:
    "Bär"lin
    AW: Magazin: Astra plant Grundverschlüsselung 2.0

    und wovon träumen die Nachts????

    Premiere hat mehr, als EIN Problem, weil ZU TEUER!

    Nun wollen die werbefinanzierten Sender

    1. auch noch, für G€ld, mit der Werbung nerven; denn darauf läuft's ja wohl hinaus

    2. dann sollen sich ALLE, von der GEZ bereits abgemolkenen Zuschauer, neue Resis, mit wer weiß wie vielen Verschlüsselungssystemen oder Karten kaufen, die sie dann kaum noch bedienen können.

    3. und sollen dann noch, via CI+, gezwungen werden, die Werbung zu gucken.


    ES IST Welt-WIRTSCHAFTSKRISE und die Werbeeinnahmen gehen eh schon zurück. Aber dann werden die sich wundern!

    Ich zahle auch für Premiere und bin zufrieden mit dem Programm.


    Aber für RTL, SAT1 und Co. ZAHL€ ich KEINEN C€NT!
     
    #5
  7. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.593
    Zustimmungen:
    9.798
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: Magazin: Astra plant Grundverschlüsselung 2.0

    Fakt ist es erst mal, das dieses nicht Verbraucher freundlich ist!
    Und wenn Sie solchen Mist weiter führen, sollen Sie ARD und ZDF gleich ausklammern, damit man dann die Rundfunk Gebühren spart.
    Die dürften dann auf alle Fälle kein Geld bekommen, darauf sind die doch aus.
     
    #6
  8. geromino
    Offline

    geromino Meister

    Registriert:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Magazin: Astra plant Grundverschlüsselung 2.0

    Das wird so kommen wenn überhaupt wie es Astra schon mal vor hatte das man zb mit einer Karte zb auch Premiere extra freischalten kann(Entavio).
     
    #7
  9. Executor01
    Offline

    Executor01 Newbie

    Registriert:
    30. August 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Magazin: Astra plant Grundverschlüsselung 2.0

    Zum Glück gibt es ja noch Videotheken.
    In meiner Stammvideothek 1,40 Euro pro Film und Kalendertag.
    (nach jedem 10. Film einer kostenlos)
    Für den geschnittenen Schrott bei RTL, SAT1 und Co. von mir keinen Cent.
     
    #8
  10. Kristin
    Offline

    Kristin Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. November 2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Magazin: Astra plant Grundverschlüsselung 2.0

    Der erste Versuch ging in die Hose.
    Ich hoffe mal das der zweite Versuch auch da landet.
    Die Bevölkerung muss nur Standhaft bleiben.
     
    #9
  11. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    AW: Magazin: Astra plant Grundverschlüsselung 2.0

    so nun noch von mir der senf:

    habe seit meinem post, in vielen seiten unterdem auch bei ses astra
    und dem institut für medienrecht betreffs des themas nachgelesen.
    Meine erkenntnis daraus ist das das ses astra unternehmen grundsätzlich
    eine grunverschlüsselung anbieten würde/möchte/macht,
    aber das die privaten freetv anbieter wie sat1, pro7, usw. selber darüber
    entscheiden ob sie dieses in anspruch nehmen möchten oder nicht.
    also immer ruhig mit den jungen pferden, wir werden sehen was passiert!
     
    #10
    Borusse00 und Executor01 gefällt das.
  12. John_Sinclair
    Offline

    John_Sinclair Ist oft hier

    Registriert:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Magazin: Astra plant Grundverschlüsselung 2.0

    Eben. Nur ruhig Blut. Denn Ihr müsst mal richtig lesen. Hier geht es um eine

    G R U N D-verschlüsselung.

    Heißt eine Verschlüsselung für alle. Natürlich könne die Anbieter hingehen und auf diese GRUNDverschlüsselung aufsetzen und eine andere Verschlüsselung wählen.

    Zu dem Poster mit 1,40 € für die Videothek. Ich zahle nur 0,50 € :wacko1:
     
    #11
  13. Rainer15
    Offline

    Rainer15 Newbie

    Registriert:
    10. März 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Magazin: Astra plant Grundverschlüsselung 2.0

    Du schreibst hier vielen aus der Seele. Keinen Cent für das teilweise unterste Niveau der Werbesender!!
     
    #12
  14. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    AW: Magazin: Astra plant Grundverschlüsselung 2.0

    Schade so einige haben es immer noch nicht begriffen,
    anstatt hier nur hemungsloß drauf ein zu schimpfen, solltet ihr mal richtig lesen.
    nicht die werbefinazierten privaten sender führen hier etwas ein, sondern der sat betreiber.
    erst lesen!
     
    #13
  15. Corse47
    Offline

    Corse47 Newbie

    Registriert:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Magazin: Astra plant Grundverschlüsselung 2.0

    Ich kaufe keinen ASTRA-Receiver. Die sollen verschlüsseln was sie wollen..... denn ich zahle außer GEZ in Deutschland keine weiteren Gebühren. falls verschlüsselt wird, demontiere ich die Schüssel.
    Schaue mir auch keine Reklamesender an. Falls auch RTL und Co verschlüsseln... sollen sie doch. Ich werde für die Reklamesender keinen müden Cent ausgeben. Die werden schon sehen wohin der Zug fährt.... nämlich nach Nirgendwo!:diablo:
     
    #14
  16. Katze.
    Offline

    Katze. Freak

    Registriert:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Kauffrau
    Ort:
    "Bär"lin
    AW: Magazin: Astra plant Grundverschlüsselung 2.0



    Die Verschlüsselungskosten machen aber nur Sinn, wenn anschließend G€ld damit verdient wird. Also, läuft es auf weiteres Abmelken, der Zuschauer, hinaus.
     
    #15

Diese Seite empfehlen