1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Living-HD zunächst exklusiv bei Virgin

Dieses Thema im Forum "HDTV News" wurde erstellt von a_halodri, 13. Juli 2009.

  1. a_halodri
    Offline

    a_halodri Guest

    Der britische Kabelnetzbetreiber

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    erweitert sein hochauflösendes Programmangebot um vier Kanäle. Ab Ende Juli sind die Anbieter FX,

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Networks und National Geographic mit ihren HD-Ablegern auf der digitalen Plattform vertreten, teilte das Unternehmen am Montag mit. Exklusiv wird außerdem Living-HD verbreitet, das bislang noch nicht über Konkurrenten wie "Sky Digital" zu sehen ist.
    Virgin-Vorstandschef Neil Berkett sprach von einer Evolution des eigenen Angebots, dem weitere Schritte folgen sollen. Unter anderem befinde man sich in Gesprächen mit der hauseigenen 50-Prozent-Beteiligung UKTV, deren Good Food Channel man zeitnah in HD-Qualität anbieten möchte. Bereits seit längerem ist

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    -HD bei Virgin vertreten.


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Im Gegensatz zu seinen Mitbewerbern berechnet Virgin keinen Aufschlag für den Empfang von HDTV-Sendern. Sie sind im "Big Basic XL"-Digitalpaket kostenfrei inbegriffen. Für den Empfang wird ein "V+" getaufter Digitalreceiver mit integrierter Festplatte benötigt, für den eine einmalige Installationsgebühr von 100 Pfund (115 Euro) anfällt.

    quelle: satundkabel
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    AW: Living-HD zunächst exklusiv bei Virgin

    14.07.09 Virgin Media und BSkyB in Verhandlungen über Living HD

    London - Der Medienkonzern Virgin Media Television hat bestätigt, dass er sich derzeit in Verhandlungen mit der Pay-TV-Plattform BSkyB befindet, um den TV-Sender Living HD auch seinen Pay-TV-Abonnenten über Satellit zugänglich zu machen.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Der HDTV-Sender soll Kunden zudem Ende dieses Monats über das digitale Kabelangebot von Virgin Media zur Verfügung stehen, neben FX HD, MTVNHD und National Geographic HD. Das berichtet das Branchenportal "Digital Spy".

    BSkyB habe sich nicht dazu äußern wollen, ob der Living HD auch hier zu sehen sein werde. Hingegen habe Virgin Media bestätigt, dass sich der Medienkonzern derzeit in Verhandlungen mit BSkyB über eine Durchleitung des Senders auf sein satellitengesteuertes EPG befindet.

    Q: digi tv
     
    #2

Diese Seite empfehlen