1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unitymedia baut HD-Angebot aus. RTL Living HD und Passion HD

Dieses Thema im Forum "HDTV News" wurde erstellt von josef.13, 12. November 2012.

  1. josef.13
    Online

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.633
    Zustimmungen:
    15.226
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Deluxe Music kehrt zurück, mehr RTL-Sender in HD
    Nachdem Deluxe Music im Zuge der Insolvenz aus dem Unitymedia-Kabelnetz fiel, kehrt der Musiksender nun Mitte November zurück. Zudem gibt's u.a. mehr RTL-Pay-TV-Sender in HD, darunter zum ersten Mal überhaupt auch Passion HD.

    Unitymedia baut sein Senderangebot in NRW und Hessen aus. Musikfans können sich auf die Rückkehr von Deluxe Music freuen. Bereits ab Dienstag dieser Woche wird der Musiksender, der im Zuge der Insolvenz aus dem Unitymedia-Kabelnetz verschwunden war, wieder zurückkehren. Für die neuen Eigentümer, die High View Gruppe von Alexander Trauttmansdorff, ist das ein bedeutender Schritt, die technische Reichweite wieder auszubauen.

    Neben Deluxe Music umfasst die Einigung zwischen der High-View-Gruppe und Unitymedia zudem noch die Verbreitung zweier weiterer Sender: Auch der Dokusender Planet ist ab Dienstag in hochauflösender Form zu empfange, zudem wird der Rockmusiksender RCK.tv ebenfalls bei Unitymedia verbreitet. Beide Sender sind im Pay-TV-Komplettpaket "DigitalTV Allstars" enthalten.

    Ausgebaut wird das HD-Angebot von Unitymedia ab dem 13. November auch durch zwei weitere RTL-Sender: Sowohl RTL Living als auch Passion werden dann in besserer Bildqualität zu sehen sein. Damit ist nun das gesamte RTL-Pay-TV-Senderportfolio bei Unitymedia auch in HD zu empfangen - als erstem Anbieter überhaupt. "Wir freuen uns, dass mit der Einspeisung von RTL Living HD und Passion HD ins Netz von Unitymedia erstmals alle Pay-TV-Sender der Mediengruppe RTL Deutschland in hochauflösender Qualität bei einem Kabelnetzbetreiber vereint sind. Dies ist ein weiterer, konsequenter Schritt im Hinblick auf die Verbreitung unseres Senderangebots in HD", so Andre Prahl, bei der Mediengruppe RTL Deutschland für die Programmverbreitung zuständig.

    Neu dazu kommt zudem ab dem 13. November der Pay-TV-Sender Penthouse TV. Zudem können Sky-Abonnenten wie kürzlich angekündigt 13 weitere Sender in HD empfangen.

    Quelle: DWDL

    RTL Living HD und Passion HD starten bei Unitymedia

    Ab dem 13. November speist der Kabelnetzbetreiber Unitymedia zwei weitere HD-Sender der Mediengruppe RTL Deutschland in sein Kabelnetz ein: Die Spartensender RTL Living HD und Passion HD sind dann in NRW und Hessen im Angebot von Unitymedia über die HD-Option in Verbindung mit dem Programmpaket DigitalTV ALLSTARS empfangbar. Passion wird mit der Verbreitung über Unitymedia erstmals in HD ausgestrahlt.

    Bereits im Frühjahr hatte die Mediengruppe RTL mit Unitymedia eine Einigung über die Einspeisung der Free-TV-Sender RTL HD, VOX HD, RTL II HD und SUPER RTL HD sowie des Spartenkanals RTL Crime HD erzielt. Voraussetzung für den Empfang der Free-TV-Sender in hochauflösender Qualität sind ein digitaler Kabelanschluss, HD-fähige Endgeräte und die Buchung der HD Option. RTL Crime HD ist mit HD Option im Paket DigitalTV TV HIGHLIGHTS zu sehen.

    Der Sender RTL Living HD besticht durch nationale und internationale Formate rund um Genuss und gesunde Ernährung sowie "grüne" Themen, Lifestyle und Reisen. Zu den aktuellen Programmhighlights gehören "Zu Gast bei Jamie Oliver", "Pflanzen - Herrscher über die Erde" und "Joanna Lumleys Griechenland".
    Passion HD, ein Joint Venture zwischen RTL Television und der UFA Film & TV Produktion, ist der erste deutsche digitale Spartenkanal, der die erfolgreichsten Soaps, Literaturverfilmungen und romantische Serienhighlights auf einem Sender bietet. Aktuell hat der Sender Highlights wie "Once Upon A Time - Es war einmal...", "Dallas" und "Glee" im Programm.

    "Wir freuen uns, dass mit der Einspeisung von RTL Living HD und Passion HD ins Netz von Unitymedia erstmals alle Pay-TV-Sender der Mediengruppe RTL Deutschland in hochauflösender Qualität bei einem Kabelnetzbetreiber vereint sind. Dies ist ein weiterer, konsequenter Schritt im Hinblick auf die Verbreitung unseres Senderangebots in HD.", so Andre Prahl, verantwortlich für die Programmverbreitung bei der Mediengruppe RTL Deutschland und Mitglied der Geschäftsleitung CBC.

    "Das Programmangebot von RTL Living und Passion besticht regelmäßig durch hochwertige internationale Produktionen und von unseren Zuschauern sind exklusive Inhalte in High Definition stark nachgefragt. Daher freut es uns besonders, dass ab sofort unser komplettes Pay-TV-Angebot in hochauflösender Qualität verfügbar ist", so Klaus Holtmann, Leiter digitale Spartenkanäle bei der Mediengruppe RTL Deutschland.

    Quelle: satnews.de
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2012
    #1
    Borko23 gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. josef.13
    Online

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.633
    Zustimmungen:
    15.226
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Unitymedia baut HD-Angebot aus. RTL Living HD und Passion HD

    Neue HDTV-Sender ab Dienstag bei Unitymedia
    Am 13. November erweitert Unitymedia das Senderangebot. Der Kabelnetzbetreiber in Hessen und NRW verbreitet dann neu die Sender PLANET HD, RTL Living HD und Passion HD, RCK.tv und PENTHOUSE TV. Darüber hinaus ist auch wieder DELUXE MUSIC zu sehen. Zusätzlich können Sky Kunden nach einer Umstellung in der Nacht vom 12. auf 13. November neun weitere HD-Sender empfangen
    Mit der Erweiterung der HD-Option um drei neue Sender und durch die Einspeisung zusätzlicher HD-Sender für Sky Kunden bietet Unitymedia insgesamt 45 Sender im hochauflösenden Format an.

    Kunden, die die HD-Option in Verbindung mit DigitalTV ALLSTARS gebucht haben, können ab Dienstag PLANET HD, RTL Living HD und Passion HD empfangen.

    Änderungen gibt es auch im SD-Angebot bei DigitalTV ALLSTARS: So enthält das Paket ab 13. November PENTHOUSE TV und den Sender RCK.tv mit Schwerpunkt auf Rock und Metal, Alternative und Indie, Gothic und Punk. Die neuen Sender sind für Kunden von DigitalTV ALLSTARS bzw. DigitalTV ALLSTARS plus HD-Option ohne Zusatzkosten automatisch freigeschaltet. Alle Kabelkunden mit digitalem Kabelanschluss können zudem ab 13. November auch wieder DELUXE MUSIC empfangen.

    Sky-Kunden im Gebiet von Unitymedia erhalten ab 13. November ebenfalls ein erweitertes HD-Angebot mit bis zu 14 HD-Sendern. Neu für Sky Kunden sind dann Sky Sport HD Extra, Sky Hits HD, Disney Cinemagic HD, Disney Channel HD, Fox HD, TNT Serie HD, Discovery HD, National Geographic HD und Nat Geo Wild HD.

    Um die Sender im Kabelnetz von Unitymedia verbreiten zu können, ist eine technische Umstellung notwendig. Unitymedia führt diese Umstellung in der Nacht vom 12. auf 13. November durch. In vielen Fällen erkennt der Unitymedia- oder Sky-Digital-Receiver die Veränderung automatisch und speichert die neuen Programme in der Senderliste ab. Werden die Sender nicht automatisch gefunden, ist in der Regel ein automatischer Sendersuchlauf notwendig, der über die Fernbedienung des Digital-Receivers aktiviert werden kann. In Ausnahmefällen kann ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen des Digital-Receivers notwendig sein.

    Quelle: AREA DVD
     
    #2
    Borko23 gefällt das.
  4. josef.13
    Online

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.633
    Zustimmungen:
    15.226
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Sky Sport HD Extra bei Unitymedia (noch) nicht zu empfangen

    Die Freude bei zahlreichen Kunden von

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , die das Pay-TV-Programm im Kabelnetz von

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    empfangen, war groß. Vor einigen Tagen wurde ihnen mitgeteilt, dass ihnen in der Nacht von vergangenem Montag auf Dienstag

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ohne zusätzliche Kosten freigeschaltet werden. Genau das wurde auch umgesetzt – mit einer Ausnahme.

    Entschlüsselung funktioniert nicht
    In einschlägigen Internetforen tauschen sich mehrere Kunden darüber aus, dass es entgegen der Ankündigung aktuell nicht möglich ist, den Sender Sky Sport HD Extra zu empfangen. Mit dem Hinweis, die Smartcard sei für den Kanal bzw. die Sendung nicht freigeschaltet, bleibt der Bildschirm auf dem Sportkanal schlicht schwarz.

    Ein Sprecher von Sky bestätigte gegenüber unserer Redaktion die Probleme. Zwar seien die Techniker mit Hochdruck dabei, das Problem aus der Welt zu schaffen, die Freischaltung könne sich aber noch um einige Tage verzögern. Genauere Angaben konnte der Unternehmenssprecher nicht machen. Auch zu den Gründen der aufgetretenen Probleme waren keine weiteren Einzelheiten zu erfahren.

    Wichtig sei aber, so der Sprecher, dass der Sender ohnehin nur freigeschaltet werde, wenn neben der HD-Option und dem Bundesliga- auch das Sport-Paket abonniert worden sei. Wer nur eines dieser Pakete gebucht habe, könne

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Sport HD Extra ohnehin nicht empfangen.

    Quelle: onlinekosten.de
     
    #3
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen