1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RTL Crime HD ab Mai exklusiv bei Unitymedia - fünf HD-Sender

Dieses Thema im Forum "HDTV News" wurde erstellt von josef.13, 24. April 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.621
    Zustimmungen:
    15.207
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia kommt beim Ausbau seines hochauflösenden Programmangebots in Nordrhein-Westfalen und Hessen voran. Am Dienstag wurde eine Einigung mit der Mediengruppe RTL Deutschland zur Einspeisung von fünf HD-Sendern verkündet. Größte Überraschung ist dabei der zunächst offenbar Unitymedia-exklusive Start von RTL Crime HD im Mai.

    "Ab sofort" könnten Unitymedia-Kunden mit digitalem Kabelanschluss die Programme RTL

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , Vox HD und RTL2 HD über ihr HD-fähiges Endgerät empfangen, kündigte der Betreiber am Vormittag an. Voraussetzung sei allerdings eine Buchung der aufpreispflichtigen HD-Option für aktuell 4 Euro monatlich, über die bereits die konkurrierenden ProSiebenSat.1-Sender ProSieben HD, Sat.1 HD, Kabel Eins HD und Sixx HD sowie zusätzlich Sport 1 HD und der österreichische Privatsender Servus

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    HD freigeschaltet sind.

    Im Mai folgen nach Angaben von Unitymedia dann der jüngste hochauflösende RTL-Zugang Super RTL HD und als besondere Überraschung der Bezahlsender RTL Crime HD. Eine hochauflösende Variante des Pay-TV-Ablegers war vom Kölner Medienkonzern bislang nicht konkret angekündigt worden. Ob auch RTL Passion und RTL Living zeitnah in HD-Qualität angeboten werden, blieb zunächst ebenso ungeklärt wie die Frage, ob RTL Crime HD auch über weitere Plattformen verbreitet wird. Unitymedia-Kunden kämen "als erste in den Genuss von RTL Crime in

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ", hieß es in der Mitteilung.

    Unitymedia-Geschäftsführer Lutz Schüler sprach davon, durch die Aufschaltung der "beliebte und erfolgreichen"

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    den Trend hin zum HD-Empfang "weiter anzuheizen". Andre Prahl, bei der Mediengruppe RTL Deutschland für Programmverbreitung zuständig, bezeichnete die Einigung mit Unitymedia als "nächsten konsequenten Schritt im Hinblick auf den Ausbau der Verbreitung".

    Zu den technischen Details der Aufschaltung äußerten sich die Partner zunächst nicht. Es ist allerdings davon auszugehen, dass wie bei anderen Verbreitungspartnern im Kabelbereich RTL auf die Durchsetzung seiner technischen Schutzmaßnahmen wie Vorspulsperre und Aufnahmebeschränkungen pocht. Eine Anfrage an Unitymedia und RTL zur Klärung läuft.

    In der vergangenen Woche hatte Unitymedia bereits die Aufschaltung von ProSieben Fun HD ab Mai angekündigt. Auf hochauflösende Varianten der Schwestersender Sat.1 Emotions und Kabel Eins Classics müssen die Kunden des Netzbetreibers zunächst verzichten (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ). Auch der neue Frauen- und Lifestyle-Sender Glitz ist nach seiner Premiere am 8. Mai

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , ebenso der geplante

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , für den noch kein konkreter Aufschalttermin bekannt ist.

    Unitymedia hat damit innerhalb der vergangenen Wochen die Zahl der hochauflösenden Programmangebote auf insgesamt 30 ausgebaut. ARD, ZDF und Arte sind unverschlüsselt über alle digitalen Kabelanschlüsse zu empfangen, weitere 9 Kanäle über die HD-Option, die bis zum Monatsende im Rahmen einer Aktion 6 Monate lang zum Preis von 2 Euro freigeschaltet wird.

    Für die übrigen HD-Programmangebote müssen allerdings die aufpreispflichtigen Pakete "DigitalTV Highlights" und "DigitalTV Allstars" abgeschlossen werden. Weiterhin in der Schwebe sind Einigungen von Unitymedia mit ARD und ZDF über die Einspeisung der zehn neuen HD-Sender sowie mit Sky. Aktuell bietet Unitymedia lediglich einen der über ein Dutzend hochauflösenden Sky-Ableger in seinen Netzen an.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #1
    doppeldecker, czutok, pegas und 2 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.055
    Zustimmungen:
    15.716
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Mal sehen wo er noch startet.

    Gesendet von meinem HTC Desire mit Tapatalk 2
     
    #2
  4. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.621
    Zustimmungen:
    15.207
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Einigung: Unitymedia zeigt RTL-Sender in HD

    Unitymedia zieht in Sachen HD endlich das Tempo an: Nun hat man sich auch mit der Mediengruppe RTL Deutschland auf die Einspeisung der Sender in HD geeinigt. Bei RTL Crime ist Unitymedia sogar die erste Plattform, die den Sender in HDTV zeigt Beim Kabelnetzbetreiber Unitymedia geht es in Sachen HDTV nun doch spürbar voran. Nachdem man sich im November letzten Jahres mit ProSiebenSat.1 geeinigt hat, kann man nun endlich auch einen Vertragsschluss mit der Meidengruppe RTL Deutschland verkünden. Ab sofort sind RTL HD, Vox HD und RTL II HD auch bei Unitymedia zu empfangen. Im Mai kommen dann zudem auch Super RTL HD und RTL Crime HD hinzu.

    RTL Crime HD ist der erste Sender aus dem Pay-TV-Angebot der RTL-Gruppe, der überhaupt in hochauflösender Version angeboten wird. Unitymedia ist zudem die erste Plattform, über die der Sender zu sehen sein wird. Weitere dürften aber folgen. Übrigens gibt es bei RTL Crime HD die gleichen Komfort-Einschränkungen, die man inzwischen von den privaten Free-TV-HD-Sendern gewohnt ist. So ist auch hier etwa das Vorspulen bei Aufnahmen nicht möglich.

    Andre Prahl, bei der Mediengruppe RTL Deutschland verantwortlich für die Programmverbreitung, spricht bei der Einigung mit Unitymedia vom "nächsten konsequenten Schritt im Hinblick auf den Ausbau der Verbreitung von RTL HD, Vox HD, RTL II HD und Super RTL HD". "Wir freuen uns, dass die Kunden von Unitymedia zudem auch als erste in den Genuss von RTL Crime in High Definition kommen können", so Prahl. Unitymedia-Chef Lutz Schüler hofft vor allem, den Trend zum Wechsel auf den digitalen Kabelanschluss mit dem Ausbau des HD-Angebots "weiter anheizen" zu können.

    Dazu folgen bis Ende Mai noch weitere Sender: Wie bereits bekannt startet im Mai auch ProSieben Fun in HD, dazu speist Unitymedia auch Turners neuen Frauensender Glitz in HD ein. Und schließlich wird auch Kinowelt HD bei Unitymedia zu empfangen sein. Insgesamt steigt die Zahl der HD-Sender bei Unitymedia nach eigenen Angaben damit auf 30, weitere sollen schrittweise folgen. Voraussetzung für den Empfang ist die Buchung der HD-Option, die mit 4 Euro zusätzlich zu Buche schlägt. Im Rahmen einer Aktion werden bis zum Monatsende nur 2 Euro zusätzlich fällig. Die Pay-TV-HD-Sender sind natürlich nur bei Buchung des entsprechenden Pay-TV-Pakets inklusive. Bleibt für Unitymedia-Kunden in Sachen HD aber vor allem noch ein großes Ärgernis übrig: Die fehlende Einigung mit Sky. Nach wie vor ist gerade mal ein HD-Kanal des Pay-TV-Anbieters für Unitymedia-Kunden empfangbar.

    Quelle: DWDL

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2012
    #3
  5. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.621
    Zustimmungen:
    15.207
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Unitymedia: HD-Receiver erhielten falsches Update

    Gute Nachrichten verkündete der Kabelnetzbetreiber

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    für Nutzer seines digitalen Kabelanschlusses. Ab sofort sind

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    in Nordrhein-Westfalen und Hessen verfügbar. Den Anfang machten am Dienstag die Sender RTL HD, VOX HD sowie RTL II HD, im Mai sollen SUPER RTL HD und RTL Crime HD folgen. Doch ausgerechnet am Starttag meldeten etliche Unitymedia-Kunden unter anderem über

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Probleme mit ihrem HD-Receiver. Angeführt wurden unter anderem Bildstörungen bei den neuen RTL

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    -Sendern oder verschwundene Favoritenlisten in den Receivern. Bei einigen Nutzern hing die verwendete Hardware bei dem Versuch, ein Update zu erhalten, in einer Endlosschleife fest.

    Falsche Software für HD-Receiver aufgespielt
    "Bei der Aufspielung der neuen Software für den HD-Receiver ist ein Problem aufgetreten", bestätigte ein Unitymedia-Sprecher gegenüber onlinekosten.de. Irrtümlich sei eine falsche Version aufgespielt worden. In Folge hätte es diverse Fehlfunktionen beispielsweise beim Umschalten gegeben. Auch die Favoritenliste mit der individuellen Anordnung der TV-Sender sei bei den betroffenen Kunden gelöscht worden. Zudem fehlt bei aufgenommenen Sendungen nun die genaue Bezeichnung, die Aufnahme selbst ist jedoch weiter vorhanden.

    Die Unitymedia-Techniker haben nach Angaben des Unternehmenssprechers unter Hochdruck an einer Lösung gearbeitet. Inzwischen wurde die richtige Software für die HD-Receiver aufgespielt. Die Empfangsgeräte holen sich das aktuelle Update automatisch, ein Reset der Box sei daher in der Regel nicht notwendig.

    Unitymedia rät über Twitter zu Reset des HD-Receivers
    Im

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    -Kanal "

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    " hatten Mitarbeiter des Kabelnetzbetreibers Kunden, die von "aufgehängten"

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    -Receivern und der Fehlermeldung "Aktualisierung fehlgeschlagen" berichtet hatten, zu einem Reset der Box geraten. Dazu soll das Gerät einmal für 20 Sekunden vom Strom getrennt werden. Gegebenenfalls sei auch ein Sendersuchlauf erforderlich. Ärgerlich für Kunden: Die teils mühsam eingerichtete Favoritenliste muss neu erstellt werden.

    Quelle: onlinekosten.de
     
    #4
  6. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.621
    Zustimmungen:
    15.207
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    RTL erhält Gebühr für HD-Einspeisung bei Unitymedia – Bericht

    Die Mediengruppe RTL erhält von dem Kabelnetzbetreiber

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    künftig eine Gebühr für die Einspeisung der HD-Kanäle. Dies hat das „Handelsblatt“ (Ausgabe vom 25. April) aus Verhandlungskreisen erfahren. Demnach bekomme RTL einen Anteil aus der HD-Zusatzgebühr, die Unitymedia in Höhe von vier Euro monatlich von seinen Kunden verlangt. Die Vereinbarung stellt eine Zäsur im Einspeismarkt dar:

    Bislang mussten Sender wie RTL für die Einspeisung bezahlen, nun wird der Kölner Programmanbieter erstmals an Erlösen eines Kabelnetzbetreibers beteiligt („amerikanisches Modell“). „Es ist eine seit Jahren bekannte Forderung von uns, dass wir für HD-Content eine Vergütung von den Plattformbetreibern erhalten möchten“, sagte Andre Prahl, bei RTL verantwortlich für die Programmverbreitung, dem „Handelsblatt“. Mit der Astra-Plattform HD+ hatte RTL bereits vor zwei Jahren eine entsprechende Vereinbarung getroffen (Digitalmagazin berichtete). Über die finanziellen Details des Kabel-Deals wollten sich die Beteiligten indes nicht äußern, schreibt die Wirtschaftszeitung. Mit dem Abschluss erhöhe sich nun der Druck auf den größten deutschen Kabelnetzbetreiber

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Deutschland, der bislang noch keine HD-Vereinbarung mit RTL getroffen hat. Ein Vertrag zwischen RTL und der KDG rücke aber näher, berichtet die Zeitung ohne Nennung von Quellen.

    Quelle: INFOSAT
     
    #5
  7. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.621
    Zustimmungen:
    15.207
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    RTL: Vorerst keine weiteren Pay-Sender in HD - Aufnahmesperren

    Die Mediengruppe RTL Deutschland wird ihrem hochauflösenden Pay-TV-Ableger, der ab Mai vorerst exklusiv über den Kabelnetzbetreiber Unitymedia zu empfangen ist, vorerst nicht die Geschwister RTL Living HD und Passion HD zur Seite stellen. Dafür bleiben Zuschauern die leidigen Aufnahme- und Vorspulsperren bei den hochauflösenden RTL-Sendern bis auf weiteres erhalten.

    "Bezüglich RTL Living und Passion in

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    gibt es derzeit keine kommunizierbaren Planungen", sagte der im Unternehmen für die Programmverbreitung verantwortliche Manager André Prahl am Mittwochabend auf Anfrage von DIGITALFERNSEHEN.de. Einen konkreten Starttermin für RTL Crime HD konnte Prahl auf Anfrage nicht nennen und verwies auf Unitymedia. Damit bleibt es zunächst bei der vagen Ankündigung "im Mai".

    Laut RTL-Manager ist der jüngste Bezahlableger der Senderfamilie dabei nicht auf die exklusive Verbreitung bei Unitymedia ausgelegt. "Wir sprechen grundsätzlich mit jedem Plattformbetreiber, der Interesse an der Verbreitung unserer HD-Kanäle hat.", erklärte Prahl. Zum jetzigen Zeitpunkt gebe es aber "noch keine weiteren spruchreifen Vereinbarungen bzgl. der Verbreitung von RTL Crime HD".

    Der Leiter der Distributionsabteilung bestätigte auch die Durchsetzung

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Restriktionen wie Vorspulsperren und Aufnahmeblockaden bei der

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    der hochauflösenden Sender RTL HD, Vox HD und RTL2 HD über Unitymedia. Hier gälten "die selben Vorgaben auf allen Plattformen". Für RTL Crime HD greife nur eine Aufzeichnungssperre, um

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    "gegen Weitergabe" zu schützen. Die Vorspulunterdrückung sei aufgrund der fehlenden Unterbrecherwerbung hier "nicht relevant".

    Prahl bestätigte zudem, dass die Einspeisung der hochauflösenden RTL-Sender bei Unitymedia einen Paradigmenwandel im deutschen Kabelgeschäft einleitet. "Es ist eine seit Jahren bekannte Forderung von uns, dass wir für unseren HD-Content eine Vergütung von den Plattformbetreibern erhalten möchten", erklärte der RTL-Manager. Für die HD-Sender fließe Geld von Unitymedia an den Medienkonzern. Anders als in den USA müssen hierzulande sonst die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    für die Verbreitung ihrer Programme in den Kabelnetzen zahlen. Zu finanziellen Details wollten sich weder der Netzbetreiber noch RTL äußern.

    Das "Handelsblatt" (Mittwochsausgabe) will unterdessen erfahren haben, dass auch eine Einigung mit Kabel Deutschland bezüglich der hochauflösenden RTL-Sender kurz bevorsteht. Auch der neue Free-TV-Sender RTL Nitro könne dann den Kunden des größten deutschen Kabelnetzbetreibers zugänglich gemacht werden. Allerdings hatte Kabel-Deutschland-Sprecher Marco Gassen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    : "Der Sender RTL Nitro wird nicht ins Kabelnetz von Kabel Deutschland aufgenommen".

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #6
  8. Beatboxercarlo
    Offline

    Beatboxercarlo Ist oft hier

    Registriert:
    18. März 2012
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Kaufmann
    wei.. einer wann es auch bei sky in hd kommt?
     
    #7
  9. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.621
    Zustimmungen:
    15.207
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    RTL Crime HD: Besonderer Trailer der Filmakademie

    Mit einem Trailer in ungewöhnlicher Ästhetik wirbt RTL ab sofort für RTL Crime HD. Dabei arbeitete die senderinterne Kreativ-Abteilung RTL Creation mit der Filmakademie Baden-Württemberg zusammen.

    Nach den Free-TV-Sendern bietet RTL mit RTL Crime HD nun auch einen ersten seiner Pay-TV-Ableger in einer HDTV-Version an - wenn auch zunächst nur via Unitymedia. Um auf das neue Angebot hinzuweisen, wird im Programm von RTL ein Trailer gezeigt, der nicht in der von RTL gewohnten Trailer-Optik daherkommt. Stattdessen hat die hausinterne Kreativ-Abteilung RTL Creation sich mit der Filmakademie Baden-Württemberg zusammengetan und einen etwas anderen Promotion-Trailer gestaltet.

    Mit dem Claim "Tödlich bis ins Detail" soll der Spot, der auf dem Kurzfilm "Loom" basiert, vor allem die optische Brillanz visualisieren, mit der Formate künftig bei RTL Crime HD zu sehen seien. Wie unter einem Mikroskop ist in Superzeitlupe ein Nachtfalter zu sehen, der sich in einem Spinnennetz verfängt und dort Opfer einer Spinne wird. Die Zirkulation des Giftes im Körper wird auf zellularer Ebene visualisiert.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Quelle: DWDL
     
    #8

Diese Seite empfehlen