1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem LED 3dTV fullhd incl. "divX+Hd" spielt keine 3D Filme ab

Dieses Thema im Forum "LCD/LED" wurde erstellt von xblackfox666, 12. Januar 2013.

  1. xblackfox666
    Offline

    xblackfox666 Newbie

    Registriert:
    31. Dezember 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, ich hab eine Frage, wo ich aber nicht weiss ich sie am besten stellen kann. Und zwar hab ich mir als einen Peaq PTV462403 gekauft. Dieser hat 3d Funktion und auch divx+Hd. Die probleme fangen schon an das ich ich probleme bei der divx regristration des tv habe. Nun hab ich es geschafft über die interne medienbibliothek auf meinen pc zuzugreifen und auf die dort lagernden Filme abzuspielen. Allerding hab ich es nicht geschafft mir die divx filme aufzulisten auf dem Tv. Nun hab ich meine Festplatte per usb an den tv angeschlossen. Nun kann ich über die medienbibliothek mir auch die divx filme anzeigen lassen. Versuche ich sie aber abzuspielen bekomme ich die fehlermeldung "Audioformat wird nicht Unterstützt"
    Dadurch kann ich den film gar nicht gucken. Ich kann ihn leider auch nicht über dem laptop abspielen den ich am Tv angeschlossen habe, weil ich keinen hdmi ausgang am lappi habe, sondern nur VGA. Dadurch kann ich nicht die 3D funktion am tv anwählen. Was kann ich also machen damit ich trotzdem die 3d filme über die usb festplatte abspielen kann die am tv angeschlossen ist ? Habe ich die 3filme im falschen format ? Kann ich die audiospur umwandeln ?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: LED 3dTV fullhd incl. "divX+Hd" spielt keine 3D Filme ab

    Es gibt sicher Programme, mit denen Du die Audiospur konvertieren kannst, aber warum holst Du Dir nicht einen MediaPlayer an dem Du die Platte anschließt?

    Hat Dein TV eventuell die Möglichkeit den Ton selber zu konvertieren? Bei SatReceivern gibt's da sowas wie AC3 Downmix. Mit der Option spielt die Box den Ton in Stereo ab...
     
    #2
  4. xblackfox666
    Offline

    xblackfox666 Newbie

    Registriert:
    31. Dezember 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: LED 3dTV fullhd incl. "divX+Hd" spielt keine 3D Filme ab

    nein leider hat er sowas nicht. Wollte mir eigentlich als nächstes eine Coolstream oder Dreambox für Kabel holen. Gibt es eine die auch dann einen medienplayer integriert hat ?
     
    #3
  5. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: LED 3dTV fullhd incl. "divX+Hd" spielt keine 3D Filme ab

    Quasi alle Linuxreceiver haben die Möglichkeit Filme abzuspielen.
    Ich streame die Filme mit meiner Gigablue Solo im Schlafzimmer vom NAS. Kein Ding. Die Giga's haben nur etwas Probleme mit AVI's (Mikroruckler). MKV's hingegen sind kein Thema.
     
    #4
  6. Cartman96
    Offline

    Cartman96 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: LED 3dTV fullhd incl. "divX+Hd" spielt keine 3D Filme ab

    Moin,
    mi DTS Tonspuren wirst du kein Glück haben, unterstützt aber auch kaum ein Fernseher ( die besten Chanchen hast du da bei Samsung) wobei nen Bild trotzdem angezeigt werden müßte.
    @ mighty: dein Giga spielt DTS Tonspuren ab?

    zum Umwandeln der Tonspuren "Popcorn audio Converter"
    wenn aber auch kein Bild kommt weiß ich z.Zeit auch nix nutze dafür auch nen ET6000.
     
    #5
  7. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: LED 3dTV fullhd incl. "divX+Hd" spielt keine 3D Filme ab

    Ich verstehe nicht ganz, was Ihr mit "spielt die DTS ab" meint.
    Meine Giga spielt MKV's ab und hängt per HDMI an nem Onkyo AVR und der greift sich dann das Tonsignal ab und DER kann so ziemlich alle Tonformate. Was bringt Dir DTS direkt an der Glotze mit den lumpigen Böxlein?
     
    #6
  8. Cartman96
    Offline

    Cartman96 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: LED 3dTV fullhd incl. "divX+Hd" spielt keine 3D Filme ab

    meines wissens nach geben die ganzen E2 Boxen keine DTS Tonspur wieder, du sitzt dann vor dem Fernseher mit Bild ohne Ton weshalb ich irgendwann mit dem popcorn anfing meine Tonspuren umzuwanden.
    kann aber auch ne frage des Images sein, deshalb die Nachfrage.

    gruß cartman
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2013
    #7
  9. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: LED 3dTV fullhd incl. "divX+Hd" spielt keine 3D Filme ab

    Ich werde da nochmal drauf achten, aber ich hab da eigentlich schon einige MKV's getestet, die auch Mehrkanalton hatten und nix festgestellt. Wie gesagt, zur Not den AC3 Downmix aktivieren...
     
    #8

Diese Seite empfehlen