1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kaufberatung DVB-S Receiver

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Karanso, 3. Mai 2011.

  1. Karanso
    Offline

    Karanso Ist oft hier

    Registriert:
    9. Juni 2010
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Sachsen
    Hallo, ich suche einen neuen digitalen Sat Receiver (DVB-S) mit SCART Ausgang
    Sollte recht flott beim Start und den Umschaltzeiten sein.
    Er sollte eine gute Bild und Tonqualität liefern und preiswert sein.

    Danke
    Karanso
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. jonny-do69
    Offline

    jonny-do69 Hacker

    Registriert:
    31. März 2008
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Anlagenfahrer Stahlwerk
    Ort:
    nahe Riesa / Sa.
    AW: Kaufberatung DVB-S Receiver

    Gibt es sonst noch Anforderungen, z.B. Medien abspielen, Emu- o. Multicasfähig, Netzwerkanschluß, Kartenleser etc.? Oder darf es was ganz Einfaches sein? Wie hoch wäre Dein Budget?
    Ohne Schnickschnack würde ich den Xoro HRS8500/8520 empfehlen, ist schon HD-Receiver aber mit 2x Scartanschluß u. kann von Festplatte fast alle Medienformate abspielen! (ca.60€) Oder schau Dir mal den DR-HD201PVR von Pollin an, die sind sehr benutzerfreundlich und einfach zu bedienen! (ca.70€)
    Würde schon bei den heute möglichen Preisen einen HD-Receiver nehmen, da hast Du auch was für längere Sicht!
     
    #2
  4. Karanso
    Offline

    Karanso Ist oft hier

    Registriert:
    9. Juni 2010
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Sachsen
    AW: Kaufberatung DVB-S Receiver

    Hallo jonny-do69,
    der gesuchte Receiver muß keine ausergewöhnliche Austattung haben. Muß auch nicht HD können. Die Suche ist nicht für mich. Ich selbst habe einen Argus VIP. Hintergrund ist folgender. Mit Errichtung unserer SAT Anlage habe ich 2 älteren Mieterinnen auch den analogen SAT Receiver zur Verfügung gestellt. Nun neigt sich das analoge SAT Zeitalter ja dem Ende endgegen. Also suche ich adequaten Ersatz. Und da noch der gute Röhrenfernseher zum Einsatz kommt der SCART Ausgang am Receiver. Die vorgeschlagenen Receiver sind gut.
     
    #3
  5. jonny-do69
    Offline

    jonny-do69 Hacker

    Registriert:
    31. März 2008
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Anlagenfahrer Stahlwerk
    Ort:
    nahe Riesa / Sa.
    AW: Kaufberatung DVB-S Receiver

    Dann vielleicht doch bei den Pollin-Geräten dranbleiben! Sollen sehr einfach zu bedienen sein u. klaglos ihren Dienst versehen! Soll es auch als Clone von Wisi geben.
     
    #4
  6. wolfe85
    Offline

    wolfe85 Stamm User

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Kaufberatung DVB-S Receiver

    Hi

    Du kannst dir auch mal den Edison Argus piccolo anschauen. Dieser ist sogar ein HDTV Reciver, hat scart und HDMI, alternative Software möglich für sky und Hd+, irgendwann wird die Röhre defekt sein somit könnte man den Reciver weiternutzen. Preislich finde ich ihn in Ordnung. Er hat sogar eine PVR Funktion.
     
    #5
  7. Karanso
    Offline

    Karanso Ist oft hier

    Registriert:
    9. Juni 2010
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Sachsen
    AW: Kaufberatung DVB-S Receiver

    Hallo,
    einen Edison Argus piccolo habe ich selbst noch war der Vorgänger meines VIP.
    Start- und Umschaltzeiten sind gewöhnungsbedürftig.
    Sonst super Receiver.

    Wie sieht es mit den Geräten von Comag aus?
    Gibt es Meinungen dazu?
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2011
    #6
  8. jonny-do69
    Offline

    jonny-do69 Hacker

    Registriert:
    31. März 2008
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Anlagenfahrer Stahlwerk
    Ort:
    nahe Riesa / Sa.
    AW: Kaufberatung DVB-S Receiver

    Ich habe bewußt aus denselben Gründen die Du nennst nur HD-Boxen empfohlen!
    Ich hatte vor kurzem nur mal den SL60HD+ in der Hand u. der hat mich nicht begeistert. Nervt mich schon beim Menüblättern wenn nichts passiert u. dann plötzlich drei Punkte weiterspringt. Bild etc. war allerdings nicht schlecht.
     
    #7
  9. Karanso
    Offline

    Karanso Ist oft hier

    Registriert:
    9. Juni 2010
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Sachsen
    AW: Kaufberatung DVB-S Receiver

    Gibt es für den DR-HD201PVR von Pollin auch einen ChanneleEditor?
     
    #8
  10. Panzerknacker
    Offline

    Panzerknacker Newbie

    Registriert:
    25. Oktober 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kaufberatung DVB-S Receiver

    Ich suche auch gerade einen neuen receiver, er sollte sky bzw premiere fähig sein (also zum freischalten natürlich ;-) ) allerdings brauche ich einen mit antennen ausgang da mein scart anschlus defekt ist und ich meine allte rappelkiste noch eine weile nutzen möchte. preislich sollte er natürlich nicht zu teuer sein dafür schnell und benutzerfreundlich. Habt ihr i-welche empfehlungen auf lager?


    THX schonmal
     
    #9
  11. plani
    Offline

    plani Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Dezember 2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Kaufberatung DVB-S Receiver

    Würde auch so ein ding brauchen. Goodie wäre noch dass ich die ORF Karte verwenden könnte .
     
    #10

Diese Seite empfehlen