1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kabel BW baut HD-Angebot bis Jahresende auf 40 Sender aus

Dieses Thema im Forum "HDTV News" wurde erstellt von josef.13, 10. August 2011.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.822
    Zustimmungen:
    15.417
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Kabel BW baut HD-Angebot bis Jahresende auf 40 Sender aus

    Digitalmagazin im Gespräch mit Stefan Beberweil, Bereichsleiter Produktmanagement bei Kabel BW

    Kabel BW vermarktet alle Pakete des Pay-TV-Anbieters Sky Deutschland jetzt direkt. Eine Vereinbarung über die Erweiterung der Zusammenarbeit hatten die Partner im Juli beschlossen. Seit 1. August können Kunden des baden-württembergischen Kabelnetzbetreibers das ganze Portfolio an Sky-Paketen auch einzeln buchen. Darüber hinaus soll das Sky HD-Angebot bei Kabel BW im September um drei weitere Sender ausgebaut werden. „Damit erhöht sich die Zahl der HD-Sender in unserem Netz auf 35 Sender im hochauflösenden Format. Spätestens jetzt sollten wir jeden, der bisher der Meinung war, HD-Inhalte seien im Kabelnetz Mangelware, vom Gegenteil überzeugt haben“, sagt Stefan Beberweil, Bereichsleiter Produktmanagement bei Kabel BW, im Interview mit Digitalmagazin. Doch damit nicht genug: „Wir werden bis zum Jahresende mindestens 40 HD-Sender im Kabel BW-Netz haben!“

    Digitalmagazin: Herr Beberweil, Kabel BW und Sky Deutschland haben eine Erweiterung der bestehenden Kooperation beschlossen. Was beinhaltet die neue Vereinbarung?
    Beberweil: Im Juli konnten wir die schon bisher enge Zusammenarbeit mit Sky Deutschland weiter intensivieren. Nachdem wir bereits im vergangenen Jahr erfolgreich eine Kooperation im Bereich der Triple-Play-Pakete begonnen haben, starten wir nun die direkte Vermarktung der Sky-Pakete an unsere Kunden. Darüber hinaus haben wir eine Erweiterung des Sky HD-Angebots in unserem Netz und eine Zusammenarbeit bezüglich der Integration von Sky-Inhalten in der „Kabel BW Videothek“ vereinbart.

    Digitalmagazin: Welche Neuerung bieten Sie Ihren Kunden im ersten Schritt an?
    Beberweil: Mit „CleverKabel 50 Sky“ bieten wir unseren Kunden schon seit Ende des vergangenen Jahres ein attraktives Premium-Paket aus schnellem Internet mit 50 MBit/s, Telefonflatrate inklusive „Sky Welt“ und einem weiteren Sky-Paket zum Vorteilspreis von 39,90 Euro im ersten Jahr an. Seit 1. August können wir nun darüber hinaus auch das gesamte Portfolio an Sky-Paketen einzeln, also „stand-alone“ und unabhängig von unseren Triple-Play-Paketen, vermarkten.

    Digitalmagazin: Ab August können die Sky-Pakete also auch unabhängig vom Angebot CleverKabel 50 Sky gebucht werden. Welchen Kundennutzen sehen Sie in dem neuen Vermarktungsmodell?
    Beberweil: Die noch intensivere Kooperation mit Sky Deutschland macht es für unsere Kunden noch einfacher, den hochwertigen Premium-Content von Sky ergänzend zu den

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    BW-TV-Produkten hinzuzubuchen. Der Kunde hat so einen Ansprechpartner – und auch eine Rechnung – für sämtliche Dienstleistungen rund um Fernsehen, Internet, Telefon und mobile Produkte. Damit verfolgen wir konsequent den Weg hin zu DEM Entertainment-Anbieter in Baden-Württemberg.

    Digitalmagazin: Sie wollen das Sky HD-Portfolio in den kommenden Monaten weiter ausbauen. Auf welche neuen Sender dürfen sich die Kabel BW-Kunden freuen?
    Beberweil: Neben der Vermarktung der Sky-Pakete an unsere Kunden haben wir mit Sky Deutschland auch den Ausbau des Sky HD-Angebots in unserem Netz vereinbart. Die technische Umsetzung läuft hier bereits. Daher können sich die Sky-Kunden in unserem Netz voraussichtlich zum September hin noch mehr Live-Sport auf „Sky Sport

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Extra“ erleben. Ebenfalls zu diesem Zeitpunkt werden wir „Sky Action HD“ und „Sky Cinema Hits HD“ in unserem Netz verbreiten. Damit erhöht sich die Zahl der HD-Sender in unserem Netz auf 35 Sender im hochauflösenden Format. Spätestens jetzt sollten wir jeden, der bisher der Meinung war, HD-Inhalte seien im Kabelnetz Mangelware, vom Gegenteil überzeugt haben!

    Digitalmagazin: Kabel BW speist inzwischen 32 hochauflösende TV-Programme in sein Netz ein, darunter die HD-Sender der RTL-Gruppe. Inwiefern planen Sie, weitere HDTV-Kanäle privater Sender anzubieten?
    Beberweil: Zum 1. Juli haben wir unser neues Senderpaket „MeinTV HD Plus“ gestartet. Für eine Servicepauschale von 3,90 Euro schalten wir aktuell vier HD-Sender frei. Neben den Sendern RTL HD, Vox HD und RTL 2 HD ist aktuell auch Sport 1 HD enthalten. Bereits zum Start haben wir zahlreiche Kunden für die neuen Sender freigeschaltet. Selbstverständlich wollen wir das Paket um weitere attraktive HD-Inhalte ergänzen. Hierzu führen wir Gespräche mit unseren Senderpartnern. Wir sind uns sicher, dass die Verbreitung in unserem Netz und auch das neue Paket eine attraktive Plattform für die HD-Geschäftsmodelle unserer Partner ist. Wir werden bis zum Jahresende mindestens 40 HD-Sender im Kabel BW-Netz haben! Darüber hinaus setzen wir neben der linearen Verbreitung von HD-Content auch auf Abrufinhalte im hochauflösenden Format. Das

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    in unserem eigenen Abrufdienst, der „Kabel BW Videothek“, wächst gerade auch in diesem Bereich stark und wir wollen auch hier weiter nachlegen.

    Digitalmagazin: Herr Beberweil, vielen Dank für das Gespräch.


    Quelle: INFOSAT
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen