1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPad Baseband-Downgrade 06.15 für iPhone 3G/S kommt bald

Dieses Thema im Forum "Apple News und Gerüchte" wurde erstellt von chris, 17. September 2011.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nach dem gestrigen Gerücht, dass iPhone-Hacker Musclenerd vielleicht zu Apple “überlaufen” könnte, meldete er sich in der Nacht auf Twitter zurück – kein Wort von Apple, dafür einige interessante News bezüglich des iPad-Baseband Downgrades für die iPhone-Modelle 3G/S.

    In den letzten Monaten hatte sich wenig bis nichts in Bezug auf das Baseband-Downgrade getan, obwohl es vor gefühlten Ewigkeiten angekündigt wurde. Mithilfe des besagten Baseband-Downgrades können ältere iPhones (nicht das iPhone 4) wieder auf eine iPhone-Baseband gebracht werden, sodass bekannte Fehler – allen voran ein nicht funktionierendes GPS wieder behoben werden. Das Einspielen des iPad-Basebands 06.15.00 ist derzeit der einzige Weg, um das iPhone 3GS mit einem Software-Unlock auszurüsten.


    iPhone-Hacker Musclenerd betonte, dass er weiterhin daran arbeite und es auch veröffentlichen wird. Es mache aus seiner Sicht allerdings zurzeit keinen Sinn, das Tool noch vor der Freigabe von iOS 5 zu veröffentlichen. Wie aber aus dem Tweet hervorgeht, könnte er es sich auch noch anders überlegen. Es hat somit den Anschein, als könnte es innerhalb der kommenden vier bis sechs Wochen endlich kommen. Man geht davon aus, dass iOS 5 Mitte Oktober aufschlagen wird.

    Quelle: Stereopoly
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: iPad Baseband-Downgrade 06.15 für iPhone 3G/S kommt bald

    iPhone 3G/S iPad BaseBand 06.15.00 Downgrade zum iOS 5 – Start?

    Viele iPhone 3G- und iPhone 3GS- User haben ihr BaseBand damals mit redsn0w auf die Version 06.15.00 geupdatet – also auf das iPad BaseBand – seit es für das BaseBand 05.14.02 und höher keinen Software-Unlock durch ultrasn0w gibt.
    Trotz des möglichen Unlocks wurde auch immer davor gewarnt, dieses BaseBand zu benutzen, da GPS-Verluste und verringerte Batterielaufzeit auftreten könnten. Das Downgrade ist bis heute nicht möglich.

    sherif_hashim, ein Freund des iPhone Dev-Teams, hat bei einem Downgrade-Versuch im Mai diesen Jahres sein iPhone zerstört.
    Doch nun soll sich das alles ändern.

    Wenn diese Informationen wirklich stimmen, scheint MuscleNerd, der “Kopf” des iPhone Dev-Teams, also tatsächlich eine Möglichkeit gefunden haben, das Downgrade vom BaseBand 06.15.00 auf dem iPhone 3G und iPhone 3GS zu ermöglichen.
    Und veröffentlichen soll er diese Methode laut veeence direkt nach dem Release von iOS 5.
    In letzter Zeit gab es immer nur Versprechungen, welche nicht gehalten wurden.

    Quelle: iPhone-Magazine
     
    #2
  4. cookie07
    Offline

    cookie07 Stamm User

    Registriert:
    1. September 2008
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    201
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ich glaube nicht daran. Die sagen das schon seit mehr als 8 Monaten das sie das machen wollen.
    Ich glaubs erst wenn es soweit ist.

    Gruß cookie07


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #3
  5. Pac
    Offline

    Pac Newbie

    Registriert:
    23. September 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Im Haus
    AW: iPad Baseband-Downgrade 06.15 für iPhone 3G/S kommt bald

    Ich glaube auch nicht mehr dran. Da wird sich wohl nichts mehr tun.

    Schade schade
     
    #4

Diese Seite empfehlen