1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe benötigt --> Keine Verbindung zu Laptop

Dieses Thema im Forum "Arcon Archiv" wurde erstellt von Klaus701, 18. Januar 2008.

  1. Klaus701
    Offline

    Klaus701 Newbie

    Registriert:
    11. Januar 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute .
    Es wäre schön, wenn mir jemand hier helfen könnte.

    Ich habe einen Arcon 1500ci ,der wenn ich ihn am PC anschließe, ohne Probleme die Daten hin und her schiebt.

    Jetzt war mein Gedanke, die Receiver Software auf meinen Laptop zu installieren, damit ich die Neueste Software installieren kann, ohne den Receiver großartig umher zu tragen/fahren.
    Aber hier scheitert der Versuch. Ich habe einen USB Adapter mit RS232 Schnittstelle gekauft, und daran das Nullmodem Kabel angesteckt. Com-Schnittstelle in der Receiver-Software so wie im Gerätemanager eingestellt. Doch leider keine Verbindung. (Mit demselben Nullmodemkabel wie am PC !)

    Jetzt war mein Gedanke , daß es am USB Kabel lag. Also habe ich mir eine PCMCIA-Karte mit RS232 bestellt und installiert. Aber leider genau so wenig erfolg wie mit dem USB-Kabel. Liegt es evtl. an der Einstellung zwecks Datenübertragung-Geschwindigkeit im Gerätemanager ? Oder funzt es gar nicht mit dem Laptop ?

    Vielleicht gibt es hier im Forum jemanden , der mir weiterhelfen kann.

    Ich wäre sehr dankbar.


    Gruß Klaus
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Holzwurm0101
    Offline

    Holzwurm0101 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    7.179
    Zustimmungen:
    3.073
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    GROSSMEISTER
    Ort:
    im Norden
    AW: Hilfe benötigt --> Keine Verbindung zu Laptop

    Also wenn du mit dem Nullmodemkabel verbindung zum Pc hattest und nun nicht.....Hast du den Treiber zu dem Adapter installiert? bzw zu der Pc-card?
    Dann müßte es gehen. guck mal in der Systemsteuerung ob die Karte erkannt wird oder ob da ein Konflikt besteht
     
    #2
  4. Klaus701
    Offline

    Klaus701 Newbie

    Registriert:
    11. Januar 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Hilfe benötigt --> Keine Verbindung zu Laptop

    Hallo , ja die Software habe ich beim USB-Kabel/PCMCIA Karte installiert und es sind keine Konflikte vorhanden. Das ist der Punkt wo mich eben stutzig macht.

    Frage: Geht es überhaupt mit dem Laptop ?
    Mein Toshiba ist ca. 4 Jahre alt. Hat WIN XP drauf.

    Gruß Klaus
     
    #3
  5. Holzwurm0101
    Offline

    Holzwurm0101 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    7.179
    Zustimmungen:
    3.073
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    GROSSMEISTER
    Ort:
    im Norden
    AW: Hilfe benötigt --> Keine Verbindung zu Laptop

    Geht mit fast jedem.....meine sind auch nicht die neusten..... das älteste ist 8 Jahre alt und hat 98 drauf und pfunzt....
    Habe aber auch mal Problem mit nem billigen usb-adapter gehabt.....ging einfach nicht. anderen gekauft und Ok
    Das erklärt aber dein Problem nicht. zumal wenn du ne Pc-card steckst.
    Im BIOS aktiviert?
     
    #4
  6. Klaus701
    Offline

    Klaus701 Newbie

    Registriert:
    11. Januar 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Hilfe benötigt --> Keine Verbindung zu Laptop

    Danke für die schnelle Unterstützung.

    Im Bios finde ich nur den Punkt Parallel Port. Und der ist enlabel.

    Die PCMCIA Card hab ich mir von Elktro Reichelt bestellt, für 34,90€ sollte also normaler weise für den Preis schon funzen. ( Ist mein Gedanke )
     
    #5
  7. Klaus701
    Offline

    Klaus701 Newbie

    Registriert:
    11. Januar 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Hilfe benötigt --> Keine Verbindung zu Laptop

    Hurra ... es funzt :hell

    Aus irgendeinen Grund hat´s gehapert ... Ich könnte mir es so vorstellen,
    das ich mit dem STB-Manager zu schnell auf "OK" gedrückt habe.


    Vielen Dank für die Unterstützung.

    Gruß Klaus
     
    #6

Diese Seite empfehlen