1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Hilfe bei Picons im LCD !?

Dieses Thema im Forum "Gigablue HD 800 UE" wurde erstellt von dadonali, 8. Mai 2013.

  1. dadonali
    Offline

    dadonali Spezialist

    Registriert:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    163
    Punkte für Erfolge:
    43
    Moin Leute ich brauch mal eure Hilfe bezüglich der Picons im LCD. Habe jetzt di aktuelle OM auf meine UE geflashed und mir aus dem Feed auch die BLackHD Picons geladen.

    Diese werden soweit auch in der Infobar angezeigt und auch im LCD allerdings nur wenn ich Picons + Sendungstitel auswähle, sobald ich die Variante auswähle das nur das Senderpicon angezeigt werden soll, zeigt er mir nach dem Neustart im LCD nur "No Picons avaible" an.

    Wo liegt mein Problem? :emoticon-0119-puke:
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Hilfe bei Picons im LCD !?

    Weil nur das Senderpicon die XPicons voraussetzen. Das sind die neuen, großen Picons und nur die füllen den LCD komplett aus.

    Hier nochmal die Erklärung von Satinfo:

    LCD Skin Auswahl für GigaBlue
    Hallo,

    ich möchte euch heute mein Plugin für euer LCD Display der GigaBlue UE und GigaBlue Quad präsentieren.
    Es wird ab sofort in openMips mit eingebunden als Standard und dann durch Online Update auch installiert.
    Ihr könnt nun euer Display jederzeit ändern aus den verschiedenen Standard-Skins im Plugin.

    Aufrufen könnt ihr es unter Menü -> Einstellungen -> System -> LCD Skin Auswahl

    Er ist ganz einfach zu bedienen:
    Ihr wählt einen Standard-Skin aus (mit Vorschau) und mit der grünen Taste oder mit der OK Taste bestätigt ihr eure Auswahl.
    Danach frägt das Plugin ob es einen Neustart der GUI machen soll. bestätigt dies mit ja sonst wird euer ausgewählter Skin nicht übernommen.
    Nach einem Neustart der GUI könnt ihr nun im Display euer ausgewählten Skin sehen und genießen.

    Zusätzlich habt ihr die Möglichkeit einen eigenen Skin anzupassen, der nicht von den Updates betroffen ist und somit auch nicht überschrieben wird.
    Hierfür gibt es dann einen eigenen Thread wo sich die User über ihre angepasste skin_lcd_user.xml austauschen können --> zum Thread

    Weiterhin ist es nun möglich am Display die großen Picon (220x132) anzeigen zu lassen und im Skin in der GUI weiterhin die kleinen (100x60).
    Dafür müsst ihr folgendes beachten:
    - die großen Picon (220x132) müssen nun in das Verzeichnis /usr/share/enigma2/piconx oder in /media/hdd/piconx oder in /media/usb/piconx kopiert werden
    - die kleinen Picon (100x60) müssen in das bisherige Standardverzeichnis /usr/share/enigma2/picon oder in /media/hdd/picon oder in /media/usb/picon kopiert werden

    Und nun hier ein Überblick über die Standard-Skin:
    1.) Sendername groß, aktuelle Sendung groß, Progressbar klein, Restzeit klein, genutzter Tuner und Uhrzeit groß
    2.) Sendername mittel, aktuelle Sendung groß, Progressbar groß, Restzeitanzeige groß, Uhrzeit groß
    3.) Datum groß, Uhrzeit sehr groß, Restzeitanzeige groß, Progressbar groß
    4.) Sendername groß, aktuelle Sendung groß, Progressbar, Picon klein (hier werden normale kleine Picon benötigt und sollten unter /usr/share/enigma2/picon oder in /media/hdd/picon oder in /media/usb/picon kopiert werden), Uhrzeit groß
    5.) Picon groß (hier werden XPicon benötigt und sollten unter /usr/share/enigma2/piconx oder in /media/hdd/piconx oder in /media/usb/piconx kopiert werden)
    6.) Picon klein (hier werden normale kleine Picon benötigt und sollten unter /usr/share/enigma2/picon oder in /media/hdd/picon oder in /media/usb/picon kopiert werden), aktuelle Sendung groß, Restzeitanzeige groß, Progressbar groß
    7.) Picon klein (hier werden normale kleine Picon benötigt und sollten unter /usr/share/enigma2/picon oder in /media/hdd/picon oder in /media/usb/picon kopiert werden), aktuelle Sendung groß, genutzter Tuner, Uhrzeit groß
    8.) hier kann der User seine eigene skin_lcd_user anpassen oder von anderen User hier rein kopieren (vom Update ausgeschlossen)

    Viel Spaß beim Probieren

    Euer satinfo

    P.S.: Ein Dankeschön an henrylicious für sein Support



    Die XPicons können hier geladen werden:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2013
    #2
    Nappy08, Pilot und dadonali gefällt das.
  4. dadonali
    Offline

    dadonali Spezialist

    Registriert:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    163
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Hilfe bei Picons im LCD !?

    Vielen dank für die Info, allerdings habe ich jetzt die Xpicons geladen und auch in sogar 2 pfade geschoben. Also einmal usr/share/enigma2/piconx und in media/usb/piconx und trotzdem zeigt er mir nach einem neustart immer noch "No Picons avaible" an :(


    EDIT: Ich war nur zu doof und hatte die Falschen Picons :) hab jetzt die oben aus dem Link geladen und siehe da es geht alles :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2013
    #3
  5. Nobody28
    Offline

    Nobody28 Board Guru

    Registriert:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    804
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Hilfe bei Picons im LCD !?

    bei den XPicons muss man NUR bedenken, dass die sehr viel Flashspeicher belegen! Besser die Picons auf einen USB Stick auslagern und ggf. einen Symlink setzten. Oder das LCD4linux Plugin einsetzten und die Picons über das Plugin verwalten (positiver Effekt ==> über 1000! Einstellungsmöglichkeiten fürs Display ;) )
     
    #4
    dadonali gefällt das.
  6. dadonali
    Offline

    dadonali Spezialist

    Registriert:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    163
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Hilfe bei Picons im LCD !?

    In wie weit äußert sich denn das Problem mit dem Flash Speicher? Und wieviel habe ich denn davon? Muss ich es denn eigtl unter media/hdd oder USB anlegen?
     
    #5
  7. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Hilfe bei Picons im LCD !?

    Die UE hat nicht wirklich viel. 128 MB Flash. Im Vergleich: die Quad hat 512MB. Ob Du den Stick unter /media/hdd mountest oder /media/usb ist egal. Schön ist halt, wenn man es sauber macht: externe Festplatten werden unter /media/hdd gemountet und Sticks unter /media/usb. So ist es klar zu erkennen, was die Platte und was der Stick ist, imho.
     
    #6
    dadonali gefällt das.
  8. dadonali
    Offline

    dadonali Spezialist

    Registriert:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    163
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Hilfe bei Picons im LCD !?

    Okay aber wenn ich meinen Stick jetzt ran stecke und mich per ftp verbinde habe ich im Media Ordner noch garkein Ordner muss ich den USB Ordner dann dort erstellen und die xpicon einfach da rein kopieren und die anderen vom Flash einfach löschen? Und dann geht es? :confused::p
     
    #7
  9. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Hilfe bei Picons im LCD !?

    Box ausschalten, Stick rein, booten. Dann sollte unter /media ein Ordner /hdd vorhanden sein. Picons per FTP dort reinkopieren, also /media/hdd/picon. Und dann im Rootverzeichnis einen Symlink setzen, damit das System weiß, dass /picon jetzt unter /media/hdd/picon zu finden ist.
     
    #8
    dadonali gefällt das.
  10. dadonali
    Offline

    dadonali Spezialist

    Registriert:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    163
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Hilfe bei Picons im LCD !?

    Dumme frage nochmal, wie mache ich diesen symlink und wieso muss der eigtl erstellt werden, in der Anleitung oben steht doch gar nix davon?! Erkennt er das nicht automatisch bzw fragt er nicht die drei Pfade die oben stehen selber ab? :rolleyes::confused::sly:
     
    #9
  11. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Hilfe bei Picons im LCD !?

    Richtig. In diesem Fall muss der nicht erstellt werden, weil das Plugin das schon in diesem Ordner erwartet. Da hast Du Recht. Mein Fehler...
     
    #10
  12. dadonali
    Offline

    dadonali Spezialist

    Registriert:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    163
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Hilfe bei Picons im LCD !?

    Sehr gut, endlich was ich selber verstanden habe :D:cool::thumbup:
     
    #11

Diese Seite empfehlen