1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gina-Lisa Lohfink sorgt für Eklat bei Charity-Party

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 11. Juni 2012.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Am Samstag fand in Köln die ‘Fashion & Business Gala’ fand im Kölner Barcelo-Hotel zu Gunsten krebskranker Kinder statt. Untrer den Gästen auch Gina-Lisa Lohfink, die letzte Woche für Schlagzeilen sorgte, nachdem sie den deutschen Nationalspieler Jerome Boateng mit einer Hotel-Episode in Bedrängnis brachte.

    [​IMG]

    Als der marokkanischer Stand-Up-Comedian Abdel Karim (30) auf der Bühne stand und offenbar Witzchen über Lohfink machte, sprang das Busenmodel plötzlich auf die Bühne und entriss dem Comedian das Mikrofon: “Also ich muss hier mal eins klarstellen: Ich und Boateng haben uns weder geküsst, noch hatten wir Petting oder Sex, es gab keine Fickerei oder andere Schweinereien”.

    Völlig entnervt fügte sie hinzu: “Ich hab mir eben in einem Lokal das Deutschlandspiel anschauen wollen und als ich dort herein kam, wurde ich ausgebuht, das ist mir in fünf Jahren noch nicht passiert. Aber als das Spiel vorbei war, wollten alle Fotos und Autogramme.”

    Nachdem ihr das Mikrophon weggenommen hatte, pöbelte das Model angeblich auch noch die Veranstalterin an. Sie sagte: “Warum soll ich gehen, darf man hier seine Meinung nicht mehr sagen? Ich habe selber in meiner Familie Betroffene und bin hier um zu spenden”…

    [​IMG]

    Sicherheitsleute zerrten die 25-Jährige schließlich von der Bühne und forderten sie auf, die Veranstaltung sofort zu verlassen. Trotz Lohfinks lautstarken Protesten wurde sie dann “hinausbegleitet”.

    Der ‘Bild’-Zeitung sagte sie anschließend: “Ich fühle mich total benutzt. Ich engagiere mich seit fünf Jahren für krebskranke Kinder. Als über mich Witze gemacht wurden, wollte ich spontan Paroli bieten. Da hat mich ein Sicherheitsmann abgeführt wie einen Schwerverbrecher. Es tut mir leid, dass alles eskaliert ist und nicht die Kinder im Vordergrund standen. Die möchte ich jetzt persönlich besuchen und beschenken.”

    Arthur Boka, der vor einem Jahr mit Lohfink zusammen war, sagte jetzt der Münchner ‘TZ’ über das nicht stattgefunden Hotel-Techtelmechtel: “Ich bin mir sicher, dass Jerome in eine Falle gelockt wurde. Gina-Lisa macht solche Sachen immer wieder, um in den Schlagzeilen zu bleiben. Ich glaube, dass der Fotograf in das Hotel bestellt wurde. Dann wurden die Bilder verkauft und Gina-Lisa hat Geld dafür bekommen. Und jetzt sieht es auf den Fotos nach viel mehr aus, als wirklich passiert ist. So bekommt sie Aufmerksamkeit und bleibt im Gespräch”.

    Quelle: Klatsch-Tratsch
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Gina-Lisa Lohfink sorgt für Eklat bei Charity-Party

    ... und wieder Schlagzeilen für die Tuse... :-(
     
    #2
  4. Heutenicht
    Offline

    Heutenicht Freak

    Registriert:
    14. April 2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Gina-Lisa Lohfink sorgt für Eklat bei Charity-Party

    Boah ,die Alte ist strunzdumm wie 10 m Feldweg.Kann man die nicht zum Mond schicken?Würde auch ein Euro für´s Ticket spenden.
     
    #3

Diese Seite empfehlen