1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk et-4000 openpli 3.0 aufnahme freezer.

Dieses Thema im Forum "XTrend ET-4000" wurde erstellt von killady, 19. März 2013.

  1. killady
    Offline

    killady Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. April 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich besitze eine Xtrend et-4000 und habe das Openpli 3.0 Image drauf.
    Per USB habe ich eine 1TB Platte dran. Wenn ich eine HD Sendung aufzeichne, und dann mit vlc oder media player abspiele, gibt es nach 5 sekunden freezer im Bild.
    Ich benutze NTFS. Auf meiner anderen Box Dm 500 HD gleiches Image läuft die Aufzeichung ohne weiteres.

    Hat jemand eine Idee? Update habe ich gerade eben gemacht, gleiche Problem.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. max91111
    Offline

    max91111 Meister

    Registriert:
    17. April 2009
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    4.329
    Punkte für Erfolge:
    93
    Homepage:
    AW: et-4000 openpli 3.0 aufnahme freezer.

    Geht das Speichern auf NTFS Partitionen mit Linux-System überhaupt ? Bzw. mit der Box ?
     
    #2
  4. killady
    Offline

    killady Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. April 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: et-4000 openpli 3.0 aufnahme freezer.

    ja natürlich, ich mach es ja mit der dm 500 hd. Die et 4000 macht es ja auch, nur das die Aufnahme nur 5 sek gut läuft und danach ist es müll.
     
    #3
  5. max91111
    Offline

    max91111 Meister

    Registriert:
    17. April 2009
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    4.329
    Punkte für Erfolge:
    93
    Homepage:
    AW: et-4000 openpli 3.0 aufnahme freezer.

    Na ja meine Erfahrungen mit Linux sind nicht so, eher mit Mac und da gehts auch nur mit extra Tool Lesen schon aber Speichern sonst nicht. Meine 0815 Platte 250 Gig habe ich Inalisiert und keinerlei Probleme. Eine Terra wird nur am hinteren USB erkannt und mit Strom versorgt am vorderen nicht.
    Mit Windoof greife ich über das Webinterface zu und kopiere die Aufnahmen von da aus wenn ich diese brauchen sollte.
     
    #4
  6. killady
    Offline

    killady Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. April 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: et-4000 openpli 3.0 aufnahme freezer.

    NTFS-3g sorgt dafür!

    folgendes habe ich heute ausprobiert. 8 GB Stick dran... und siehe da die Aufnahme ist ruckel frei!!!
    HDD wieder dran.... ruckelt! Also scheint die 4000 ein Problem mit der Platte zu haben. Die 500HD kommt super zurecht mit der Platte.
     
    #5
  7. killady
    Offline

    killady Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. April 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: et-4000 openpli 3.0 aufnahme freezer.

    ich habe jetzt folgendes ausprobiert. Ein 8GB Stick genommen mit NTFS und siehe da keine ruckler. Ein anderer Stick mit 32 GB ruckelt mit NTFS und ruckelt sogar mit ext4.
    Also scheint es an den USB-Port zu liegen. Der ließt nicht alles gleich.
     
    #6
  8. killady
    Offline

    killady Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. April 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: et-4000 openpli 3.0 aufnahme freezer.

    Also ich werde heute noch den 32 GB Stick in Fat32 formattieren und ausprobieren, sollte es nicht ruckeln wissen wir wieso!
    Übrigens meine 500 HD hat mit meiner 1TB HDD(NTFS) über eSata überhaupt keine Problem, keine ruckler! Dieses "Aufnahme Problem" spricht nicht gerade für die et 4000. Mich würde interessieren ob es mit aaf auch rückelt!?!
     
    #7
  9. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: et-4000 openpli 3.0 aufnahme freezer.

    Das hat nichts mit der ET4000 zu tun. Auch USB Sticks haben gewisse Geschwindigkeiten. Und die billigen sind gerade nicht die Schnellsten! Die Beeinträchtigungen merkt man dann bei 32 oder 64 GB Sticks. Jetzt wirst du auch Verstehen, warum zum Beispiel ein 64 GB Stick 28€ oder auch 60€ kostet.
     
    #8
  10. killady
    Offline

    killady Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. April 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: et-4000 openpli 3.0 aufnahme freezer.

    also bitte, was hat es mit dem stick zutun?
    Wenn ich den gleichen Stick auf fat32 formattiere, läuft es ohne ruckler. Aufnahmen auf NTFS oder Ext4 ruckeln!
     
    #9
  11. max91111
    Offline

    max91111 Meister

    Registriert:
    17. April 2009
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    4.329
    Punkte für Erfolge:
    93
    Homepage:
    AW: et-4000 openpli 3.0 aufnahme freezer.

    Stichwort "Klass 1 bis 10 " wie bei SD Karten. (Beispiel: ein Navi mit SD Klass 6 hängt sich meist irgendwann auf.Klass 10 nicht.) Hat was mit Datendurchsatz und Speichergeschwindigkeit zutun. Wobei NTSF mehr Daten Speichern kann als Fat, wirste merken wenn mal ein Datensatz größer als 2 Gig wird.

    Bei mir mit einer 250 Gig Platte hängt Ruckelt nix. Nutze "Media-Info" um Streams nur HD aufzunehmen was auch im Hintergrund funktioniert.

    Und bei HD Aufzeichnungen TV Ruckelt auch nix, zumindest was ich bis jetzt Aufgezeichnet habe.
     
    #10
    laila-no1 gefällt das.
  12. killady
    Offline

    killady Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. April 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: et-4000 openpli 3.0 aufnahme freezer.

    aber fat32 is minimal schneller als NTFS, wieso funktioniert der gleiche Stick mit fat32?
     
    #11
  13. max91111
    Offline

    max91111 Meister

    Registriert:
    17. April 2009
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    4.329
    Punkte für Erfolge:
    93
    Homepage:
    AW: et-4000 openpli 3.0 aufnahme freezer.

    Beschaff Dir mal eine SD Class 8 oder 10 sagen wir 32 Gig (Sau Teuer) und es wird mit NTSF gehen. Davon abgesehen, meine Intenso 1 Terra geht auch mit NTSF ohne Ruckler. Hat Sicher mit der Schreib/Lesegeschwindigkeit und Datenstrom zutun.
    Normal Preiswerte USB-Sticks haben den gleichen Chip drin wie die Billigen SDs 8 Gig für unter 5 Euro .

    Versuche es mal Testweise mit einer kleineren Platte und ordentlichen USB/2-Kabel. Das Deine ist Sicher ein Adapterkabel USB-2 zu USB-3.
     
    #12
  14. killady
    Offline

    killady Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. April 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: et-4000 openpli 3.0 aufnahme freezer.

    also das meine fantec DB-ALU3e(1TB) problem machen könnte wegen der abwärtskompatibilität, ist mir auch klar. Mit der ruckelt es auf NTFS! Es ist eine USB 3.0 Platte.

    Daten vom 32 GB Stick:
    NTFS
    Schreibrate: 4,95 MByte/s
    Leserate: 20.9 MByte/s

    FAT32
    Schreibrate: 5,69 MByte/s
    Leserate: 20.9 MByte/s

    Also FAT32 oder NTFS schenken sich nicht viel von der Schreibges.
     
    #13
  15. killady
    Offline

    killady Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. April 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: et-4000 openpli 3.0 aufnahme freezer.

    Ich werde mir morgen folgenden USB Stick holen.
    Lexar JumpDrive S73 32GB

    Dieser Stick wurde mit einer 2.0 Schnittstelle ausprobiert und soll 24,8 MB/s schreiben.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    []=32&

    und dann will es mal sehen ob es ruckelt.
     
    #14
  16. skyw@lker
    Offline

    skyw@lker Newbie

    Registriert:
    25. November 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: et-4000 openpli 3.0 aufnahme freezer.

    Warum sind 32GB Class 10 sauteuer? Hab gerade eine für 17,99€ gekauft. Sauschnell trotz saubillig.
     
    #15

Diese Seite empfehlen