1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Ein Kabel - zwei Reciver möglich?

Dieses Thema im Forum "Probleme und Fragen" wurde erstellt von Jar Jar Bings, 11. September 2013.

  1. Jar Jar Bings
    Offline

    Jar Jar Bings Meister

    Registriert:
    13. März 2010
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Internet
    Hallo

    Folgendes Problem bzw. Frage:
    Ich habe ein Sat Kabel, angeschlossen auf einer Mehrparteien Sat Anlage, also kurz gesagt, es ist nicht möglich, ein zweites Kabel einzu ziehen...

    Gibt es irgend eine Möglichkeit, dass ich auf diese eine Kabel zwei Reciver anschließen kann?


    Vielen Dank
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. radlermo
    Offline

    radlermo Meister

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Netzmeister
    AW: Ein Kabel - zwei Reciver möglich?

    Hi,


    sofern eine Sternverteilung vorhanden ist und am Multischalter (oder Kaskade) noch ein Anschluss frei ist den du benutzen darfst, könnte man mit einem Stacker/Destacker, oder Technirouter Mini, einen zweiten Anschluss über das vorhandene Kabel mit durchleiten.

    Der Technirouter Mini benötigt unikable-fähige Receiver, ist aber für ältere Kabel geeigneter, da die Frequenzen nach unten versetzt werden wo die Dämpfung geringer ist.

    Dementgegen werden beim Stacker die Frequenzen nach oben versetzt. Funktioniert aber auch mit Receivern die nicht unicable-fähig sind.

    EDIT:
    Einfach so das Signal von einem Kabel auf 2 Tuner verteilen funktioniert nur mit der Einschränkung, das beide Tuner gleichzeitig nur eine Empfangsebene nutzen können, oder eben abwechselnd immer nur ein Tuner benutzt wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2013
    #2
    Jar Jar Bings gefällt das.
  4. Jar Jar Bings
    Offline

    Jar Jar Bings Meister

    Registriert:
    13. März 2010
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Internet
    AW: Ein Kabel - zwei Reciver möglich?

    Okay, also das mit dem Kaskade kommt eher nicht in Frage.
    Ich hab hier wo gelesen, dass man einfach das OUT in den zweiten Reciver leiten kann.

    Ich bin mit dem Kabel in den 1. Reciver bei IN rein gefahren, bei OUT zum 2. Reciver.
    Leider läuft der 2. Reciver nur, wenn der Erste eingeschalten ist :(
    Den 1. Reciver brauche ich nur selten und der 2. hat leider kein OUT, sondern nur ein IN.

    Gibt es einfach einen einfachen Verteile, der mir das eine Kabel auf zwei aufteilt?
    Es würde so oder so nur ein Reciver immer laufen.
     
    #3
  5. radlermo
    Offline

    radlermo Meister

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Netzmeister
    AW: Ein Kabel - zwei Reciver möglich?

    Genau das ist das Problem mit den 4 Empfangsebenen von denen dann gemeinsam nur eine funzt!


    Ich würde das mit einem Vorrangschalter regeln, z.B. "141018239037" in der Bucht!

    Der an Master angeschlossene Receiver schaltet dann den an Slave angeschlossenen Receiver weg, so sind auch gegenseitige Beschädigungen ausgeschlossen.
     
    #4
    Jar Jar Bings und u040201 gefällt das.

Diese Seite empfehlen