1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dortmund holt Südkoreaner Lee

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von deingoldi, 27. August 2008.

  1. deingoldi
    Offline

    deingoldi VIP

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    0
    Borussia Dortmund hat auf die Verletzung von Dede reagiert und den 97-maligen südkoreanischen Nationalspieler Young-Pyo Lee vom englischen Premier League-Club Tottenham Hotspur verpflichtet. Der 31-Jährige unterschrieb einen Ein-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2009. Über die Ablösesumme haben die Vereine Stillschweigen vereinbart. Lee, der drei Jahre für Tottenham Hotspur und vorher drei Jahre für den PSV Eindhoven aktiv war, kann auf der linken und rechten Seite der Viererkette sowie im defensiven Mittelfeld spielen. Dede fehlt mit einem Kreuzbandriss noch mehrere Monate aus.
    quelle: sport.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen