1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Digitale Sat-Anlage für Neubau

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Kumonryu, 13. Juni 2010.

  1. Kumonryu
    Offline

    Kumonryu Newbie

    Registriert:
    13. Juni 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Forum,

    Da ich auf dem Gebiet Sat-Anlage ein totaler Neuling bin, wollte ich hier anfragen, ob ihr mir eine vernünftige digitale Sat-Anlage, HD-tauglich, für meinen Neubau empfehlen könntet?!

    Die Anlage sollte 4 Zimmer versorgen können, in zwei Zimmern mit Twin-Receivern zum gleichzeitigen Aufnehmen und TV schauen.

    Die Schüssel soll aufs Dach und hat "freie Sicht".

    Soviel ich bein lesen schon mitbekommen habe, solle 4-fach geschirmte Kabel mit 120 dB in die Wände.

    Welche Satelliten? Nun, wir wollen einfach die normalen Sender sehen können, die wir jetzt auch im Kabelnetz haben, also nichts exotisches.
    Vielleicht in naher Zukunft noch Sky.

    Das ganze sollte nicht "High End" sein, sondern normale Qualität zum vernünftigen Preis.

    Vielen Dank schon mal im Voraus für Eure Mühe!!

    Olli :emoticon-0125-mmm:

    €dit: Uuups, bitte nach "Kaufberatung verschieben! Sorry :emoticon-0111-blush
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.597
    Zustimmungen:
    9.800
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: Digitale Sat-Anlage für Neubau

    Das verschieben habe ich mal schon erledigt!

    Nun kommt es darauf an, ob du gleich etwas vernünftiges haben willst, oder ob dir der eine Satellit 19.2° dir reicht.

    Was kleines kannst du eine Selfsat Antenne nehmen, oder gleich mit der Option mehrere Satelliten später nach zu rüsten eine kleine T55 oder dann wirklich was für grössere eine T90.
     
    #2
  4. Kumonryu
    Offline

    Kumonryu Newbie

    Registriert:
    13. Juni 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Digitale Sat-Anlage für Neubau

    Hi und danke für´s verschieben :)

    Wollte Astra 1 und vielleicht noch 2, Rest ist nicht so wichtig. HD wohl gemerkt.
    Die "normalen" Programme halt und vielleicht eine Option auf Sky.

    Da reicht eine 80-90cm Schüssel doch mehr als aus, oder?

    Was für LNBs empfiehlst Du denn? Welchen Multiswitch?

    Herrje, ich steh hier wie der Ochse vorm Berg ... ;-)

    Olli
     
    #3
  5. barsch.
    Offline

    barsch. Spezialist

    Registriert:
    7. August 2009
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Digitale Sat-Anlage für Neubau

    Antenne Gibertini SE

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    MS für eine Sat -Position !

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    MS für 2 Sats

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    LNB Alps

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Kabel

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    4 Fach Schirmung ist nicht nötig!

    Multifeedhalterung für mehrere LNBs

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Erdung nicht vergessen!
     
    #4
  6. la_boss
    Offline

    la_boss Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. März 2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Digitale Sat-Anlage für Neubau

    das alles kannst du nicht alleine machen, richtung usw bau ist nicht einfache sache. ich würde dir empfählen jemanden machen lassen, wissen muss man ja auch...
     
    #5
  7. hajo13
    Offline

    hajo13 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Digitale Sat-Anlage für Neubau

    wieso kann er das nicht alleine machen, wo bleibt denn da der spaß?

    ich hab allein ne t90 aufgestellt, da sollte ne standard-schüssel ja nun nicht das problem sein.:dance3:
     
    #6
  8. Olliberlin
    Offline

    Olliberlin Freak

    Registriert:
    19. April 2009
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Digitale Sat-Anlage für Neubau

    und ich hab heute im Garten ne SelfsatH30D2 mit Rotor (HH90) aufgebaut, es war wirklich ein Kraftakt (weil Anleitung passt nicht ganz), aber jetzt funzt das mit etlichen Satelliten. Wichtig ist bei dir nur, dass du die richtigen Verteiler kaufst, da du jetzt schon mindestens 6 Abnehmer hast (kleine Reserve kann nicht schaden, brauchst du z.B. wenn du 2 Satelliten nimmst nen 9/8 Multischalter mit 2 Quadlnbs und du kannst dann alle Sender bei allen Anschlüssel gleichzeitig gucken. Du kannst sowas auch mit diseqc Schalter realisieren, aber ich denke so ist es bequemer.

    CU Olliberlin
     
    #7

Diese Seite empfehlen