1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Diese receiver laufen mit Dragon/T-rex

Dieses Thema im Forum "Dra@gon / T-Rex Modul / T-Rex Super 4.5 / 4.6" wurde erstellt von 1380kay, 8. Februar 2008.

  1. 1380kay
    Offline

    1380kay MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    5.874
    Zustimmungen:
    3.044
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    geht niemanden was an
    Ort:
    mehr im Board a
    Hier mal aufgelistet welche Receiver mit dem Dragon / T-Rex harmonieren [​IMG]


    Arion 9300 PVR mit T-Rex v1.0
    arion 9400 pvr2
    Art DP2500 CI
    Aston Xena 1700
    Aston Xena 1800
    Aston Xena 2000
    AtSky @Sky box
    Clarke-Tech CTECH 2000
    Clarke-Tech 2100
    Comag bzw. SilverCrest (Lidl) SL65/2CI mit Dragon 2.06 und 4.1
    Digenius TVBox S7 CIHD (Grobi Soft 3.41.12) mit T-Rex
    Digian 3000 HDD
    Digiquest 6700
    Digiquest 8000sci
    Digiquest 8000Hsci
    Digiquest S111CI
    Digitalworld SCI 190
    Digital World 4100e mit Dragon 3.02 -> Achtung Problem mit Dragon 4.1
    Digiality 103 ir
    Dragonbox CI-600 mit internem Dragon 4.1
    Dreambox DM5600
    Dreambox DM5620
    Dreambox DM7000
    Dreambox DM7020
    Dreambox DM7025S mit T-Rex Achtung: geht erst ab Gemini 1.70 (CVS Stand 100706)
    DSR 5500 CI
    Echostar DSB2200 mit Dragon Rev.4.01
    Echostar D-2500 IP mit Dragon 3.00
    Echostar 3000IP
    Echostar 3000VAIP
    Echostar 3600VAIP
    Echostar AD3000ip
    Echostar AD3000ip viaccess
    Echostar AD3600 ip Viaccess
    Echostar D2600ip viaccess
    Echostar dsb2200via
    Echostar DVR5000
    Echostar DVR7000
    Echostar DVB808 2CI mit Dragon 4.1
    Echostar PVR 5020 mit T-Rex 1.0
    Edision 2620cxci
    Elgatos EyeTV 310
    Eurosky STB 2006 PVR CI T-Rex 1.0
    Extreme Hornet mit Dragon 4.1
    Eycos 55.12
    Fenner DSR 2000 CI
    Finepass 2000 mit Dragon 3.02 + T-Rex
    Finepass FSR-4100 Ci mit Dragon 3.02, 4.1 und T-Rex
    Finpass 5000 PVR mit Dragon 4.1
    Fortec star 5100 plus
    Fujitsu-Siemens Activy Mediacenter 370 SAT mit Dragon 4.1
    Galaxis MatrixS mit v30.07.1
    Galaxis Easy World & MC Zap CI
    Galaxis IQG.1 mit Dragon 3.02
    Globo PVR 9200 CI mit T-Rex
    Golden Interstar 8005 CI
    Golden Interstar 8500
    Grobi TV Box - Digenius SC7CI HDGB
    Grundig DSR 5450mit T-Rex (neu hinzugefügt am 13.08.06)
    Grundig Selio DTR 5210S CI
    GSS prs 1080ci
    GSS drs 100ci
    HB Ingelen HB 2800 CR/CI mit T-Rex 1.0
    Hirschmann 3602CI Plus
    Homecast s5000CI
    Homecast s5001CI mit SW1.25.0A und loader 1.26 mit T-Rex
    Homecast HS5101 CI
    Homecast S8000CIPVR mit Dragon 3.02 und T-Rex -> Achtung Problem mit Dragon 4.1
    Humax HDCI-2000 mit T-Rex 4.1
    Humax F3 CI mit Dragon 4.1
    Humax PR-HD1000 (HDTV) mit Dragon / T-Rex 4.1 und T-Rex V1.0 (habe diese Kombination selber auch,Funktioniert 100%tig einwandfrei)
    Humax PR-HD1000 (HDTV)
    Humax PR-HD1000C mit T-Rex rev 4.01
    Humax 5100 mit Dragon 3.02 und T-Rex 4.1
    Humax 5300
    Humax 5400
    Humax 5400Z (auch Premium) mit Dragon 3.01, 3.02, 4.1
    Humax VACI 5300
    Humax 5500 mit Dragon 4.1 und T-Rex
    Humax 5600 mit Dragon 3.01, 3.02
    Humax 5900 BTCI mit Dragon 3.02, 4.1,4.6
    Humax 8000 PVR mit Dragon 4.1
    Humax 8100 mit Dragon 3.01 und 3.05
    Humax 8100 PVR teilweise Probleme
    Humax PVR 9100
    Humax PDR 9700 mit Dragon 4.1 teilweise Probleme
    Humax iPDR 9800 mit Dragon 4.1 Wenn das CAM schon initialisiert ist,wird die Loader Card nicht erkannt.
    Hyundai 830
    Hyundai 830 CI mit Dagon (erste Version - 1.02) Probleme mit T-REX
    Hyundai HSS-850HCI mit Dragon 3.02 nach einem Softwareupdate (107)
    Hyundai HSS1000IR mit Dragon 3.02 Probleme mit T-Rex 1.0
    Hyundai 1000ir (nur mit orig. Soft !! )
    ID digital CI-20E
    Ice FC 2003 @Skycrypt
    Jepssen Pvr 4000
    Kaon KSC-570
    Kaon 575CI
    Kaon/Xtreme XSC 520ANV mit T-Rex 4.1
    Kaon 1000 mit T-Rex 1.0
    Kathrein UDF 552 CIDD
    kathrein ufd 515 (2. generation)
    kathrein ufd 530
    Kathrein UFD580
    kathrein ufd 593
    Kathrein UFS 732
    Kathrein UFS 821 mit T-Rex 4.1
    Kathrein UFS 910
    Koscom SDC3510 mit Dragon CAM Rev. 4.0 Nur wenn ich im Cardreader des Receivers eine Karte stecken habe, hängt sich das dragon CAM auf.
    Koscom SDC 3550 (vorausgesetzt der EMU ist im Menü ausgeschaltet)
    LDE-HD40S
    Lemon 07 mit Dragon 3.01 und 4.1
    Lemon 030
    Maximum s 1002mci mit Trex Rev. 1.0
    Neotionbox NB 3000 mit T-Rex Problem mit weiteren Modulen
    Neotionbox 3000RC
    Nokia Mediamaster 9650-S mit T-Rex V. 4.1
    Nokia Mediamaster 9800S
    Nokia Mediamaster 9802S
    Octagon SF 518
    Opentel ODS 3000 CI
    Opentel 4150 PVR
    Opentel 4050 (mit Platte)
    Opticum 7100ci
    Orbitech CI 400 CRCS
    ORBITECH CI 400 PK
    Pace DS810XE
    Palcom 2200 CI mit T-Rex 4.1
    Philips DSR2015 mit Dragon 3.02 und 4.1
    Phonotrend SDR6600
    Premium-X 7100
    Radix DSR 9900 PVR mit Dragon 4.1
    Radix Alpha 4000 PVR
    Reel Box Avantgarde
    Reel Light (internes Neo deaktivieren)
    Relook S300
    Relook S400
    SAB710ci mit Dragon Rev.4.01
    SAB Explorer CISC mit Dragon 3.01 und 4.1
    Samsung 702E SCI mit Dragon 3.02
    Samsung 9500 AY mit Dragon 3.01 und 4.1
    Samsung 9500 mit Dragon 3.01
    Siemens Gigaset M451 S CI
    Skymaster DCI 9410 mit Dragon 4.1
    Skymaster DS 4000 CI
    Smart Maximus ci
    Strong Srt 4355 Evo (Voraussetzung : originall Soft)
    Technisat Cam1 mit Dragon Rev.4.01
    Technisat Cam 1 plus
    Technisat Digibox Beta2
    Technisat DigiCorder S1
    Technisat DigiCorder S2 mit Dragon Rev 4.1 Probleme wenn zusätzlich ein Alphacrypt 3.05 dazukommt
    Technisat Digicorder HD S2
    Technisat Digit CIVA
    Technisat DigitSat1
    Technisat DigitMF4-S (0001/4680)
    Technisat Digit MF4S-CC mit T-Rex
    Technisat Digit MF4-K (Kabelreceiver) mit T-Rex. Rev 1.0
    Technisat DIGIT Kabel NCI
    Technisat DIGIT Sat NCI
    Technisat Digiplus STR-1
    TechniSat PVR S1
    Technisat HD Vision 32 mit T-Rex
    Technisat Multymedia TS1
    Technotrend S2-3200
    Telestar Diginova 3 PCS
    Tonbury Jupiter DSP mit Dragon 3.01
    Topfield TF 3000CI
    Topfield TF 4000 PVR mit Dragon 3.01 Vereinzelt probleme
    Topfield TF 5000PVR mit Dragon 3.02 und 4.1
    Topfield TF 5000CI mit Dragon 3.02 und 4.1
    Topfield TF 5000 PVR Masterpiece mit T-Rex CAM Rev. 1.0
    Topfield TF 5500CI mit Dragon 4.1
    Topfield TF 5500 PVR mit Dragon Cam 4.01 Vereinzelt probleme
    Topfield TF 6060 Ci
    Topfield TF 7700 HSCI
    Telestar digistar ci
    Vantage 211S CI (Probleme beim Zappen --> CI-Reset)
    Vialuna DRS 8081 CI PVR
    VisionNet VN-8000CIS
    Xtreme MSR-5690
    Xtreme One STR mit Dragon 3.02
    Zenega 101 S CI by BOSE mit Dragon 4.1



    Diese DVB Karten funzen mit Dragon

    Hauppauge WinTV Nova-S CI mit Dragon 3.02 und T-Rex V1.0
    Hauppauge WinTV Nexus-S CI Problem mit zweitem CAM, siehe unten
    Technisat Skystar HD
    Twinhan DVB S-CI mit Dragon 4.1
    Twinhan Mantis 1034 ci

    Diese externen PC DVB-S Boxen funzen mit Dragon
    Hauppauge DEC-3000S mit Dragon 4.1 Vereinzelt probleme, siehe unten



    Liste kann erweitert werden, bitte Posten(oder eine PN an mich) wenn jemand einen Receiver hat der hier nicht aufgelistet ist, und auch gut Harmoniert mit den CAM`s :good:.. Danke [​IMG]
    , diese Angaben ohne Gewähr :(
     
    #1
    skowi gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. squirrel32
    Offline

    squirrel32 Newbie

    Registriert:
    29. März 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Diese receiver laufen mit Dragon/T-rex

    HUMAX ICORD HD ( 320 GB ) mit T-Rex Supermodul 4.6
     
    #2
  4. DancerHB
    Offline

    DancerHB Newbie

    Registriert:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fachtrainer
    Ort:
    Bremen
    Dragon 4.1 -> spezielle Version?

    Hallo, laut der unten aufgeführten Liste kann ich meinen Receiver Zenega 101 mit der Dragen 4.1. benutzen. Ist dies eine spezielle Version der Karte?
    Und gibt es Unterschiede bei den T-Rex CI Modulen?

    Vielen Dank für eure Hilfe :good:
     
    #3
  5. 1380kay
    Offline

    1380kay MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    5.874
    Zustimmungen:
    3.044
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    geht niemanden was an
    Ort:
    mehr im Board a
    AW: Diese receiver laufen mit Dragon/T-rex

    das dragon 4.1 ist der vorgänger vom t-rex also wenn du ein t-rex 4.1 nimmst ist es das selbe allerdings kannst du damit nur die predator benutzen und nicht die predasaur sie funzt erst ab dem 4.6 aber wenn dein resi mit dem 4.1 klar kommt dürfte es auch nit dem 4.6 klar kommen ich hoffe das hat dir etwas weiter geholfen:3::3:
     
    #4
  6. DancerHB
    Offline

    DancerHB Newbie

    Registriert:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fachtrainer
    Ort:
    Bremen
    AW: Diese receiver laufen mit Dragon/T-rex

    Jetzt bin ich ein wenig verwirrt.
    Welches CI-Modul und welche Karte verwende ich jetzt am besten, um meinen Zenega zu :hell?
     
    #5
  7. Schnauke
    Offline

    Schnauke Best Member

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    4.658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Diese receiver laufen mit Dragon/T-rex

    So ging es mir am Anfang auch :D.
    Also wenn Du noch kein Modul hast, dann kaufe das "Modernste", also T-Rex 4.6. Predasaurus in der Version 2.6 ist die entsprechend aktuelle Software dazu. Natürlich brauchst Du jetzt noch ein "Gerät", mit dem Du die Soft, also Predasaurus, auf das T-Rex-Modul bekommst (T-Rex Loader-Card USB). Findest Du z. B. hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .

    Gruß Schnauke
     
    #6
  8. 1380kay
    Offline

    1380kay MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    5.874
    Zustimmungen:
    3.044
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    geht niemanden was an
    Ort:
    mehr im Board a
    AW: Diese receiver laufen mit Dragon/T-rex

    besser hätte ich es nicht sagen können.man kann das rexi auch noch mit infiniti usb oder auch mit cas3 und cas3+ beschreiben.
     
    #7
  9. Dukeboy
    Offline

    Dukeboy Newbie

    Registriert:
    1. April 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Diese receiver laufen mit Dragon/T-rex

    Hallo,

    Technisat Digicorder HD K2 läuft auch super mit dem T-Rex 4.6.


    Gruß, Dukeboy
     
    #8
  10. Miki1984
    Offline

    Miki1984 Newbie

    Registriert:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Diese receiver laufen mit Dragon/T-rex

    Hallo

    Macht doch eine Liste noch für LCD TVs mit eingebauten Recyver, dan könnte ich meinen Sony 40x3000 aufführen :)
    Der Läuft super mit dem Saurier.

    Gruss
     
    #9
  11. CamCorder
    Offline

    CamCorder Newbie

    Registriert:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Diese receiver laufen mit Dragon/T-rex

    Hallo, bin neu hier im Board. Habe einem Freund das T-Rex supermodul (Vers. 4.6) empfohlen. Habe es selbst in einem DigiSat Reci. Er will es im Humax ICORD HD benutzen. Mit welcher predasaur Version läuft das? 226??

    Habe leider nicht so viel Ahnung bin für jeden Hinweis dankbar!
     
    #10

Diese Seite empfehlen