1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Debian NAS

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von locker02, 7. Januar 2012.

  1. locker02
    Offline

    locker02 Newbie

    Registriert:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo,
    zur Zeit nutze ich ein Nettop mit Atom CPU, 4GB SSD HDD und 2GB Ram mit Debian und IPC.
    Daneben steht noch eine Qnap TS110.
    Da der Nettop eh 24Std an ist, kam mir der Gedanke, die Qnap auszumustern und alles den Nettop machen zu lassen.

    Geht das parallel?
    Reicht es aus, Freenas mit zu installieren und einzurichten?

    Habe schon google um Rat gefragt, bin aber nicht wirklich fündig geworden
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. RoterBaron
    Offline

    RoterBaron Stamm User

    Registriert:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Debian NAS

    Nutz mal bitte hier die Such Funktion - hier gibts auch schon etliche Threads bezüglich QNAP und NAS und auch allg. ThinClients etcpp... keine lust dir jetzt die Threads rauszusuchen
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2012
    #2
  4. locker02
    Offline

    locker02 Newbie

    Registriert:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Debian NAS

    Ich habe gesucht, nur nichts wirklich passendes gefunden.

    Habe hier einiges gelesen und schon mitbekommen das du Ahnung von Linux hast, aber manchmal wäre es evtl besser, mal die Finger von der Tastatur zu lassen wenn man eigentlich gar nicht helfen will.

    Danke für deinen überaus hilfreichen Beitrag
     
    #3
  5. RoterBaron
    Offline

    RoterBaron Stamm User

    Registriert:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Debian NAS

    naja sorry aber hier gibts halt wirklich schon sooo viele threads die sich mit allg. NAS beschäftigen und auch CS+NAS etcpp da kommt mir deine Frage dann schon etwas komisch vor
    vorallem waber auch weil bereits in einem anderen Thread ne ähnliche Diskusion abläuft was auch darauf anspielt "ob es parallel laufen würde" .... oder muss mans trotzdem in 2 threads durchkaun?


    Warum denkst du denn das NAS + CS gleichzeitig nicht funktionieren würde?

    ansonsten formulier deine frage vernünftiger
     
    #4
  6. locker02
    Offline

    locker02 Newbie

    Registriert:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Debian NAS

    Ich möchte die FP aus meiner Qnap raus, und in den Debian einbauen.
    Die Freigaben die zur Zeit auf der Qnap sind, müssen dann in den Nettop.
    Eigentlich suche ich nur eine Verständliche Anleitung (alles was ich bisher im Netz fand, ist größtenteils ohne irgendwelche Erklärungen)
    am liebsten wäre es mir wenn die Lösung dann auch ein eigenes Webinterface für die FTP Geschichte hätte.
    Freenas zb. klingt für mich schon ganz gut, konnte aber nicht rausfinden ob Freenas wie ein eigenes OS funktioniert oder nicht.

    Ich bin kein Mensch der sofort Fragen stellt und auf eine Antwort wartet,
    ich suche im Netz und diversen Foren nach der Lösung.
    Erst wenn mich das nicht befriedigt, wende ich mich an "Experten"
     
    #5
    RoterBaron gefällt das.
  7. RoterBaron
    Offline

    RoterBaron Stamm User

    Registriert:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    0
    #6
    szonic und locker02 gefällt das.
  8. szesch
    Offline

    szesch Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. Dezember 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Debian NAS

    Also wenn du nur eine Festplatte hast, ist wohl das einfachste samba zu installieren und einzurichten (dazu gibts im Netz tausende einfache Anleitungen). Falls du nicht gerne in der Konsole arbeitest, gibt es auch sowas wie Webmin, damit kann man schon einiges über die Weboberfläche anstellen.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Vielleicht reicht dir die Lösung ja schon.
     
    #7
  9. locker02
    Offline

    locker02 Newbie

    Registriert:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Debian NAS

    Mit dieser Anleitung hab ich´s hinbekommen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Thx an alle
     
    #8
  10. RoterBaron
    Offline

    RoterBaron Stamm User

    Registriert:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Debian NAS

    Najaaa.... NFS ist aber nicht wirkich ein NAS....

    Bezüglich NFS guck auch mal hier ->

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #9

Diese Seite empfehlen