1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk DD V6.5 mit Flex CI mit Sky V14

Dieses Thema im Forum "DeltaCam" wurde erstellt von redfrog, 16. Dezember 2013.

  1. redfrog
    Online

    redfrog Newbie

    Registriert:
    10. Dezember 2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Abend Miteinander,

    ansich funktioniert die ganze Sache mit MTD usw.

    Aber ab und zu bleibt einfach die Entschlüsselung auf einem Tuner hängen.

    Also

    Tuner 1 Aufnahme gut ---- Sender wechselt Aufnahme schlecht
    Tuner 2 Aufnahme gut ---- Sender wechselt Aufnahme gut
    Tuner 3 Aufnahme gut
    Tuner 4 Aufnahme gut

    Wenn ich den Sender dann auf einem anderen Tuner laufen lass funktioniert es wieder.

    Python 1.31

    Ideen, Anregungen?

    Gruß red
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Palm_Maniac
    Offline

    Palm_Maniac Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. August 2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Gießen
    Homepage:
    AW: DD V6.5 mit Flex CI mit Sky V14

    Du hast nicht dazu geschrieben welche Software du verwendest. Die spielt da eigentlich die Hauptrolle.
     
    #2
  4. redfrog
    Online

    redfrog Newbie

    Registriert:
    10. Dezember 2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DD V6.5 mit Flex CI mit Sky V14

    Verwende den DVBViewer mit dem RecService.

    Ist ein Win7 64bit System
     
    #3
  5. Bleeding
    Offline

    Bleeding Spezialist

    Registriert:
    13. August 2013
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    590
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: DD V6.5 mit Flex CI mit Sky V14

    Schau dir mal die Signaleigenschaften auf den unterschiedlichen Tunern an. Verwende zum Beispiel TransEdit aus dem DVBViewer-Mitgliederbereich. Damit kannst du einen Tuner erzwingen und dann den Stream analysieren. Außerdem kannst du mit dem DD-LogReader Tool die TunerLog.txt Datei erzeugen. Darin sind Signal-Level (in dBuV) und Qualität (in dB SNR) festgehalten.

    An der V6.5 hängt also auch noch eine DuoFlex? Weil du von 4 Tunern sprichst..
     
    #4
  6. redfrog
    Online

    redfrog Newbie

    Registriert:
    10. Dezember 2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DD V6.5 mit Flex CI mit Sky V14

    Ja genau also an der V6.5 hängen noch 3 Duo´s also 8 Tuner
    Die Flex Ci hängen am octopus V3.

    Die Signalstärken sind Opti, auf jedem Tuner, jeder Sender läuft auch einwandfrei auf jedem Tuner
    auch bei Verwendung von allen Tunern gleichzeitig läuft alles bestens.

    Aber bei irgendeiner Constellation von Sendern auf einem Tuner bleibt die Entschlüsselung hängen

    Also Tuner 1 macht Aufnahme von Sender 1 , wenn Aufnahme fertig startet irgendwann aufnahme von Sender 2
    und dann wird Sender 2 nicht entschlüsselt. (DD macht ja die Transponder nicht zu, soweit ich weiß)

    Wenn ich dann Sender 2 stoppe und Sender 3 auf dem Tuner öffne ist entschlüsselung wieder da.
    Wenn dann Sender 3 wieder geschlossen wird und wieder Sender 2 gestartet wird ist die entschlüsselung auch wieder da.
     
    #5
  7. Bleeding
    Offline

    Bleeding Spezialist

    Registriert:
    13. August 2013
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    590
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: DD V6.5 mit Flex CI mit Sky V14

    Ich würde mal den Treiber komplett löschen und neu installieren. Dann die CI-Zuweisung neu machen. Dann auch die Hardware im DVBViewer bzw. RS neu einlesen. Das sieht für mich so aus, also ob da was mit den DirectShow-Filtern im System durcheinander geraten ist.
     
    #6
  8. redfrog
    Online

    redfrog Newbie

    Registriert:
    10. Dezember 2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DD V6.5 mit Flex CI mit Sky V14

    So treiber 2.4.2.70 ist neu Installiert.

    Beim Starten, war die aufnahme von RTL Crime ohne entschlüsselung, die wurde beendet ... dan kam FOX und die ist momentan gut.

    Hab momentan "Auto PMT" AN

    Mal sehen was passiert
     
    #7
  9. Bleeding
    Offline

    Bleeding Spezialist

    Registriert:
    13. August 2013
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    590
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: DD V6.5 mit Flex CI mit Sky V14

    "Auto PMT" darf NICHT an sein! Das funktioniert mit DD nicht, weil der Remuxer im Treiber die PIDs alle ummappt!
     
    #8
  10. redfrog
    Online

    redfrog Newbie

    Registriert:
    10. Dezember 2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DD V6.5 mit Flex CI mit Sky V14

    Ok, ist wieder geändert, war auch schon davor so, leider....
     
    #9
  11. redfrog
    Online

    redfrog Newbie

    Registriert:
    10. Dezember 2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DD V6.5 mit Flex CI mit Sky V14

    Problem besteht immer noch

    Edit:

    Also von 18:35 - 19:10 lief Disney Junior --- wurde entschlüsselt
    dann von 19:40 ----- läuft Disney XD und dieser wird nicht entschlüsselt

    Edit 2:

    Auf den anderen Tunern läuft
    Syfy HD
    AXN HD
    RTL Crime
    jeweils ohne Probleme

    Edit 3:
    Jetzt läuft auf dem Tuner Universal HD ohne Probleme
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2013
    #10
  12. redfrog
    Online

    redfrog Newbie

    Registriert:
    10. Dezember 2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DD V6.5 mit Flex CI mit Sky V14

    Gibt es noch andere Möglichkeiten?

    Der Fehler counter hat nicht mitgezählt.
     
    #11
  13. redfrog
    Online

    redfrog Newbie

    Registriert:
    10. Dezember 2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DD V6.5 mit Flex CI mit Sky V14

    so noch ein bisschen getestet.

    Da ja Disney XD und Disney Junior auf dem gleichen Transponder liegen und nacheinander geschaltet werden, wird der als zweites geöffnette Sender nicht entschlüsselt. Wird ein Sender dazwischen reingeschaltet wird der nächste wieder entschlüsselt.

    Das gleiche passiert auch bei Boomerang.
    Wenn Boomerang läuft, dann aufhört und neu startet wird er nicht mehr entschlüsselt.

    Kann das jemand nachvollziehen?
     
    #12
  14. Bleeding
    Offline

    Bleeding Spezialist

    Registriert:
    13. August 2013
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    590
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: DD V6.5 mit Flex CI mit Sky V14

    Schau mal ins RS Web-Interface auf die Status-Seite. Verschlüsselte Kanäle auf demselben Transponder müssen von verschiedenen Tunern geöffnet werden. DD unterstützt es (softwareseitig) nicht, 2 Kanäle über denselben Tuner zu entschlüsseln. Der RS berücksichtigt das, allerdings nur, wenn das "verschlüsselt" Flag in der Kanalliste für die Kanäle gesetzt ist. Sonst versucht er, ("freie") Kanäle desselben Transponders mit einem Tuner zu öffnen. Prüfe also, ob das Flag in der Kanalliste für die entsprechenden Kanäle gesetzt ist.

    Mit dem MultiPID Tweak (in der svchardware.xml) hast du nicht gespielt, oder? Der darf für DD nicht gesetzt sein. Der veranlasst den RS nämlich ebenfalls dazu, mehrere verschlüsselte Kanäle auf demselben Transponder über denselben Tuner zu setzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2013
    #13
  15. redfrog
    Online

    redfrog Newbie

    Registriert:
    10. Dezember 2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DD V6.5 mit Flex CI mit Sky V14

    Also alle Einstellungen waren so wie du es gesagt hattest, also alles gut.

    Hab jetzt beschlossen das System neu aufzusetzen, vieleicht ist ja was tiefgründigeres faul.
     
    #14
  16. Bleeding
    Offline

    Bleeding Spezialist

    Registriert:
    13. August 2013
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    590
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: DD V6.5 mit Flex CI mit Sky V14

    Interessant wäre gewesen, ob der RS da auch 2 Tuner aufmacht, wenn du 2 Kanäle vom selben Transponder entschlüsseln willst. Das siehst du im Web-Interface auf der Status-Seite. Wenn eine Prozentzahl bei den Geräten steht, heißt das, dass sie verwendet werden. Es handelt sich bei der Prozentzahl um die Signalstärke.
     
    #15

Diese Seite empfehlen