1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DCC-E2 v1.10

Dieses Thema im Forum "Dreambox Anleitungen & allg. Support" wurde erstellt von kiliantv, 30. Januar 2009.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.067
    Zustimmungen:
    15.723
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Dreambox Control Center E2 v1.10 (nur für Enigma2)

    Auf Grund der regen Teilnahme am Betatest hat sich eine ToDo-Liste ergeben, die ich eigentlich soweit abgearbeitet habe - jedenfalls soweit es möglich war. Da ich ab Montag eine Zeit lang nicht da bin, schon mal zum Spielen eine neue Version...

    Was ist neu gegenüber der Beta-Version:

    1. System
    - Anderes Icon
    - Fenstergröße auch für Vollbild merken.
    - Korrekturen an den Pfad-Settings.
    - Diverse andere Bugfixes.

    2. Tools / Memory-Info
    - Der Speicherzustand wird jetzt für /root ausgegeben.

    3. Tools / IPKG
    - Hochladen und Installieren von Packages aktiviert.

    4. FTP / Commander
    - Es kann mit der ENTF-Taste gelöscht werden.
    - Texte können jetzt mit Viewer und Editor bis 5 MByte geöffnet werden.
    - Bug in Spaltenbreiten-Anpassung korrigiert.
    - Schriftgröße wird erhöht, wenn das Fenster vergrößert wird.

    5. FTP / Recordings
    - Download-Button bleibt inaktiv bis die Liste eingelesen wurde.
    - Das Löschen von Recordings ist aktiviert (Eigene Gefahr!).

    6. Settings-Editor
    - Altes Bouquetformat wird eingelesen, aber nur neues geschrieben.
    - Jugendschutz für Bouquets hinzugefügt.
    - Verschlüsselung wird letzt auch im Bouquet angezeigt.

    Mit Sicherheit können nicht alle exotischen Bouquetvarianten korrekt eingelesen werden - schon allein weil ich nicht alle kenne. Für Otto-Normaluser (dazu rechne ich mich selbst auch) sollte es eigentlich reichen.

    7. Sprachsystem
    Erstmalig gibt es jetzt ein externes Sprachfile - es befindet sich im Unterverzeichnis \lang und enthält eine "dcce2_lang.sil". Im selben Verzeichnis befindet sich eine Setup-Datei für den Sprachen-Editor (SilEditor_Setup.exe). Wird dieser installiert, kann man mit diesem das Sprachfile bearbeiten (Doppelklick auf die *.sil oder im Programm öffnen). Es können bestehende Sprachen bearbeitet und auch neue hinzugefügt werden. Neue oder geänderte Sprachen kann man dann durch Weitergabe der *.sil veröffentlichen. Dafür ist jeder der das tut selbst verantwortlich!

    DCC-E2 verwendet dieses Sprachfile, sobald er es im Verzeichnis \lang vorfindet. Man kann es durchaus entfernen oder umbenennen - in diesem Fall sind die intern compilierten Sprachen aktiv.

    thx to BernyR

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1

Diese Seite empfehlen