1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

David Hasselhoff nach 3 Tagen Suff in Klinik

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von Skyline01, 26. Mai 2010.

  1. Skyline01
    Offline

    Skyline01 Chef Mod

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    David Hasselhoff nach 3 Tagen Suff in Klinik

    (hgm) Es nimmt doch kein (gutes) Ende. David Hasselhoff ist schon wieder im Krankenhaus, den Grund kann man sich inzwischen denken. Drei Tage hintereinander soll der Schauspieler hart gesoffen haben. Die 17-jährige Hayley habe ihren Vater anschließend in eine Klinik in Los Angeles eingeliefert. Ein Insider: „Ich bin mir sicher, dass er es auch diesmal leugnen wird. Das ist traurig, weil seine Tochter die Leidtragende ist. Sie muss sich nach einem Besäufnis immer um ihn kümmern.”

    Der 57-Jährige ist seit Jahren Alkoholiker. Schon mindestes fünfmal soll sich der ehemalige Baywatch-Star in den letzten fünf Jahren deswegen im Krankenhaus befunden haben. Erst letzten November landete David nach einem epileptischen Anfall in der Klinik. Mehrfach sorgte David auch durch sein betrunkenes Auftreten vor der Kamera für negatives Aufsehen.

    [​IMG]
    David Hasselhoff ist rückfällig geworden und jetzt im Krankenhaus. Er soll drei Tage lang gesoffen haben.

    Quelle: viply
     
    #1

Diese Seite empfehlen