1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Charlie Sheen soll zu „Two And A Half Men“ zurück

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 22. März 2011.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Unglaublich, aber wahr: Mit seiner „Die Welt dreht sich nur um mich“-Haltung kommt der selbsternannte Gewinnertyp Charlie Sheen offenbar gut durch. Der Sender CBS will ihn - laut Insider-Informationen - nach seinem Rausschmiss wieder für „Two And A Half Men“ zurück gewinnen.

    [​IMG]

    Daran hätte zuletzt wohl niemand geglaubt, denn mit seinen Äußerungen hatte es sich Charlie beim Produzententeam zunächst gehörig verscherzt. Doch wie nun herausgekommen ist, soll sich der CBS-Chef Les Moonves persönlich mit seinem Anliegen an die Produktionsfirma Warner Bros. gewendet haben, die Charlie gefeuert hatte. Der einflussreiche Senderboss möchte den Serienstar so schnell wie möglich wieder zurück ins Boot holen!

    Der Grund: Charlie würde schlichtweg zuviel Geld für den Sender verdienen. Seit dem Streit waren die Einschaltquoten für die verbliebenen Episoden der Erfolgsserie durch die Decke geschlagen. Die Nachfrage nach der TV-Show sei gewaltig gestiegen.

    Womöglich wird Charlie im Falle seines Wiedereinstiegs sogar eine noch bessere Gage als bisher raushandeln können. Denn, dass er nach wie vor eine treue Fangemeinde hat, bewies der Erfolg seiner neuen Internetshow.

    Daraufhin soll sogar FOX angeklopft haben und ihm eine eigene Late Night Show angeboten haben. Charlie habe sich bereits mit den Senderbossen getroffen. Unter diesen Voraussetzungen wird er hoch pokern können. Winning?

    Quelle: Viply
     
    #1
    Skyline01 gefällt das.

Diese Seite empfehlen