1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Cardsharing über Satellit

Dieses Thema im Forum "Alles rund um Port Weiterleitung" wurde erstellt von gerryhome, 9. Januar 2012.

  1. gerryhome
    Offline

    gerryhome Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    [​IMG] Satellitensharing mache ich was verkehrt?? [​IMG]

    Also bis Sommer 2012 ist normales dsl nicht verfügbar, deswegen bis dahin die Alternative über DSL per Satellit.
    Bisher hat auch alles per Sharing geklappt, nur jetzt nicht mehr (seit Umstieg auf Satellit).
    2 Receiver im Haus können per DynDNS perfekt auf meinem Server zugreifen.
    Jeder andere, außer Haus, nicht.

    Woran liegt das ???

    Anbei meine Configdateien.

    OSCAM Config
    Code:
    [global]
    logfile                       = /var/media/ftp/cs/oscam/oscam.log
    nice                          = -1
    maxlogsize                    = 1240
    preferlocalcards              = 1
    
    [monitor]
    port                          = 988
    nocrypt                       = 192.168.0.0-192.168.255.255
    aulow                         = 120
    monlevel                      = 1
    appendchaninfo                = 0
    
    [cccam]
    port                          = 33539
    reshare                       = 1
    version                       = 2.1.4
    updateinterval                = 300
    
    [webif]
    httpport                      = 882
    httpcss                       = /var/media/ftp/cs/oscam//proflinux_debstyle_mitLogo.css
    httprefresh                   = 30
    httpallowed                   = 0.0.0.0-255.255.255.254
    OSCAM Reader
    Code:
    [reader]
    label                         = hdplus
    enable                        = 1
    protocol                      = smartreader
    device                        = Serial:Readerxxxxxxxx (Meine natürlich)
    services                      = hdplus
    smargopatch                   = 1
    caid                          = 1830
    rsakey = BF........5
    boxkey = A..........C
    detect                        = cd
    mhz                           = 343
    cardmhz                       = 368
    ident                         = 1830:000000,003411,008011
    group                         = 2
    emmcache                      = 1,3,2
    ecmcache                      = 1
    blockemm-unknown              = 1
    lb_weight                     = 100
    
    [reader]
    label                         = Sky-S02
    enable                        = 1
    protocol                      = smartreader
    device                        = Serial:Reader cxxxxxxxx
    detect                        = cd
    smargopatch                   = 1
    services                      = Sky-S02
    CAID                          = 1702,1833
    boxkey                        = 1122334455667788
    ident                         = 000000
    emmcache                      = 1,3,2
    ecmcache                      = 1
    lb_weight                     = 100
    group                         = 1
    mhz                           = 600
    cardmhz                       = 600
    
     

    OSCAM User
    Code:
    [account] 
    user                          = user1
    pwd                           = pw1
    group                         = 1,2
    monlevel                      = 4
    au                            = 1
    keepalive                     = 1
    caid                          = 1702,1830,1833
    #betatunnel                    = 1833.FFFF:1702
    #ident                         = 1830:000000,003411,008011
    services                      = hdplus,Sky-S02
    
    [account]
    user                          = rene
    pwd                           = dieklene
    group                         = 1,2
    monlevel                      = 4
    au                            = 0
    keepalive                     = 1
    caid                          = 1702,1830,1833
    #betatunnel                    = 1833.FFFF:1702
    #ident                         = 1830:000000,003411,008011
    services                      = hdplus,Sky-S02
    
    [account]
    user                          = user2
    pwd                           = pw2
    monlevel                      = 4
    au                            = 0
    keepalive                     = 1
    caid                          = 1702,1830,1833
    #betatunnel                    = 1833.FFFF:1702
    #ident                         = 1830:000000,003411,008011
    services                      = hdplus,Sky-S02
    
    [account]
    user                          = user3
    pwd                           = pw3
    group                         = 1,2
    monlevel                      = 4
    au                            = 0
    keepalive                     = 1
    caid                          = 1702,1830,1833
    #betatunnel                    = 1833.FFFF:1702
    #ident                         = 1830:000000,003411,008011
    services                      = hdplus,Sky-S02
    
    [account]
    user                          = user4
    pwd                           = pw4
    monlevel                      = 4
    au                            = 0
    keepalive                     = 1
    caid                          = 1702,1830,1833
    #betatunnel                    = 1833.FFFF:1702
    #ident                         = 1830:000000,003411,008011
    services                      = hdplus,Sky-S02
    
    
    Also USER1 bekommt das Bild und den Ton, aber ab USER2 geht nix mehr.
    Habe ich irgendwo einen Denkfehler???? Oder liegt es daran, das das SAT-Modem ne andere IP hat wie meine Fritzbox???

    Wäre Geil hier ne Info zu bekommen
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. phantom
    Online

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.916
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Cardsharing über Satellit

    An der Config sollte es nicht liegen. Ich vermute mehr ein Problem mit der IP Auflösung.
     
    #2
  4. gerryhome
    Offline

    gerryhome Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Cardsharing über Satellit

    Also Port ist auf der Freetzoberfläche freigegeben.
    DynDNS läuft, und von meinen Receivern im Haus, kann ich per C-Line mit:

    C: blablabla.dyndns.com 12000 user1 pw1

    auch connecten und bekomme auch ein Bild.

    Wenn ich aber z.B. von meinem Nachbarn mit der C-Line

    C: blablabla.dyndns.com 12000 user2 pw2

    zugreifen will auf meinen Cardserver bleibt das Bild dunkel.


    Wenn ich mich in meinem DYnDNS Account einlogge sehe ich auch die gleiche
    IP, die in der Fritzbox auf der Übersichtsseite steht,
    und die ich mit ping blablabla.dyndns.com bekomme.

    In der Oscam.user finde ich auch keine Unterschiede zwischen user1 und user2.

    Und wenn ich hier im Haus wo der cardserver steht selber mit der DynDNS Addy
    praktisch das Haus verlasse und wieder über Satellitenmodem und Fritzbox zurückkomme
    funktioniert alles.

    Ich weiß nicht wo ich noch suchen soll.
     
    #3
  5. phantom
    Online

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.916
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Cardsharing über Satellit

    mal deine Dyndns einmal von dir zuhause an und dann einmal vom Nachbarn.
     
    #4
  6. gerryhome
    Offline

    gerryhome Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Cardsharing über Satellit

    ist absolut identisch
     
    #5
  7. Skyrider79
    Offline

    Skyrider79 Power Elite User

    Registriert:
    28. September 2011
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Instandhaltungselektroniker
    Ort:
    Franken
    AW: Cardsharing über Satellit

    Nur mal so zum Verständniss.
    DSL per Satellit bedeutet doch das der Downlink vom Sat kommt der Uplink aber doch irgendwie über ne Telefonleitung kommt oder
    wird mittlerweile auch der Uplink per Sat gemacht? Das heisst dein "DSL" Modem sendet auch an den Sat-Spiegel oder wie läuft das.
    Ich könnte mir vorstellen das evtl. das gleiche Problem auftritt wie bei manchen UMTS-Sticks. Du hängst quasi an einem "externen" Router
    der denke ich mal evtl. den Port von aussen "blockt".
    Teste das doch mal unter (einfach deine DynDNS und den sharing Port eingeben).
    ob dein sharing Port auch wirklich "open" angezeigt wird. Das glaube ich nämlich nicht sonst müsste es ja laufen.
    Da kannst du den Port bei dir freigeben bist du "schwarz" wirst wenn das der Anbieter schon verhindert.

    Les mal diesen thread - da war das gleiche Problem nur eben mit einem Mobil Stick. Da musste auch erst vom Anbieter etwas "freigeschaltet" werden.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #6
  8. gerryhome
    Offline

    gerryhome Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Cardsharing über Satellit

    Stimmt, der Port ist zu.
    Werde mich jetzt mit dem Satelliten Anbieter in Verbindung setzen um dort zu erfahren, ob es möglich ist einen Port zu öffnen.

    Übrigends ist es nicht mehr so, das man eine Telefonleitung für den Uplink benötigt.
    Mittlerweile geht alles über die SAT Schüssel - Down und Uplink
     
    #7
  9. RoterBaron
    Offline

    RoterBaron Stamm User

    Registriert:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Cardsharing über Satellit

    Es gab auch damals wo SkyDSL herrauskam keine Pflicht einen Rückkanel über Telefon (ISDN) haben zu müssen.... Wer genug Geld hatte konnte sich auch damals schon die entsprechende SAT-Hardware zum Senden dazu kaufen - war aber eben unbezahlbar für otto-normalverbraucher...
    ..is also normal wenn etwas schon ne gewisse Zeit aufm Markt is, dasses dann auch billiger/erschwinglicher wird und auch ausgereifter :D


    Dennoch würde ich anzweifeln das der Provider dir einen Port öffnen wird ... wie Skyrider79 auch schon angemerkt hat...

    ABER vorallem darfst du dem nicht sagen wofür du den Port brauchst oder gar ihm sagen er solle 12000 öffnen oder sowas weil dann wissen die bescheid das du illiegale Sachen über deren Leitung machst, zeigen dich an und kündigen dich!
     
    #8
  10. gerryhome
    Offline

    gerryhome Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Cardsharing über Satellit

    Ne, ich brauche auch den Zugriff auf meinen Rechner über DynDNS aus beruflichen Zwecken
     
    #9
  11. Skyrider79
    Offline

    Skyrider79 Power Elite User

    Registriert:
    28. September 2011
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Instandhaltungselektroniker
    Ort:
    Franken
    AW: Cardsharing über Satellit

    Ganz genau...du möchtest einfach von extern auf deinen Rechner zugreifen und fertig. Dann sagen dir die schon ins geht oder nicht. Evtl. Kostet es halt bisschen was extra.
     
    #10
  12. gerryhome
    Offline

    gerryhome Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Cardsharing über Satellit

    Leider noch keinen erreicht vom Support.

    Aber beim googeln bin ich über Hinweise gestolpert, das man mittels VPN die Portsperren eventuell umgehen kann.
    Stimmt das? Leider habe ich da gar keine Ahnung von, wie ich dann vorgehen müsste.
    Bieten tut meine FB 7390 das ja.
     
    #11
  13. RoterBaron
    Offline

    RoterBaron Stamm User

    Registriert:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Cardsharing über Satellit

    Naja, stimmt schon allerdings baust du dir damit eine unnötige Fehlerquelle mehr ein weil wenn zb das VPN dann mal nicht funktioniert geht auch kein CS mehr obwohl du "online" wärst...
    Ausserdem denken die meisten wenn sie VPN hören das damit VPN über irgendwelche kostenpflichtigen Anbieter gemeint wäre was aber eben eher im gegenteil, nicht sonderlich sicher ist wie die meisten glauben/denken....

    Also WENN dann solltest du das tatsächlich Private Virtual Network nutzen, ohne irgendwelche Drittanbieter!
    Dafür brauchst du dann aber einen Rootserver oder ne VPS o.ä. um dir dort nen VPN einzurichten -- alternativ ginge aber denk ich auch jede andere Art von Tunnel ebenfals wie zb über Port-80 der bei dir eigentlich auch auf sein müsste (oder irgendeinen anderen standard-port für https, ftp, smtp o.ä.)
     
    #12
  14. lullu08
    Offline

    lullu08 Elite Lord

    Registriert:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    4.350
    Zustimmungen:
    1.280
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Cardsharing über Satellit

    @Dennoch würde ich anzweifeln das der Provider dir einen Port öffnen wird

    Jo das sehe ich auch so, ist eher möglich es ins flash zu konvertieren, dann benötigt es keinen Port mehr.
    Beispiel: ICQ, Teamviewer, Skype, die benötigen den offenen Port nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2012
    #13
  15. gerryhome
    Offline

    gerryhome Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Cardsharing über Satellit

    Könnt ihr mir da weiterhelfen wie das funktioniert, also ".....ins flash konvertieren wie ICQ usw."
    Wenn ich auf die Seite

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    gehe und dort die Ports teste
    sagt er mir das alle zu sind, auch z.B. Port 80, 21, 110 usw.
     
    #14
  16. RoterBaron
    Offline

    RoterBaron Stamm User

    Registriert:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Cardsharing über Satellit

    Erläuter das mal bitte genauer was du damit bezüglich CS meinst


    ins flash konvertieren?? was soll das sein?
    dann benötigt es keinen Port mehr?? sowas ist mir nicht bekannt...
    ICQ, Teamviewer und Skype benötigen keinen extra weitergeleiteten Port weil die verbindung vom Client aus initialisiert wird dh erst stellt der Client eine Verbindung zb zu einem Server im Internet her dann können "antworten" auch über die bereits established Verbindung übertragen werden etc - das ist aber nichts neues, genau das läuft eben ab wenn du hinter deinem Router mit einem Windows-PC ICQ an machst o.ä...



    @qerryhome: Das er dir anzeigt das Port80 zu sei ist quasi klar weil du kein Dienst/Programm hast was auf diesem Port läuft und antworten würde ... Der PortScan schickt ein Signal an Port 80 und wenn dort keine Antwort kommt ist er entweder absichtlich geschlossen oder natürlich nicht offen...
    Für Port80 brauchst du sowas wie nen apache2 WebServer zb oder legst temporär nen anderen Dienst auf diesen Port damit dort auch was antwortet....
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2012
    #15

Diese Seite empfehlen