1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Cardsharing Sat mit ca 5 Clients

Dieses Thema im Forum "CS Allgemein" wurde erstellt von Olli|, 24. September 2013.

  1. Olli|
    Offline

    Olli| Newbie

    Registriert:
    3. August 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Bin nun seit einiger Zeit stiller Leser hier im Forum und habe ein paar Fragen zum Thema CS einrichten per Sat. Habe natürlich schon einige Threads gelesen und möchte daher möglichst viele Infos geben!

    - Ich habe hier aktuell eine 50 MBIT Leitung von Unitymedia, reicht diese aus?
    - Als Router ist eine Fritzbox 6360 im Einsatz
    - Geshared werden soll quasi Sky Komplett inkl. HD und HD+
    - Sky würde neu gebucht werden, daher gehe ich mal von einer V13/V14 Karte aus. Bekomme ich hier 5 Clients gespeist oder ehr schlecht?
    - Ist es telefonisch noch möglich eine S02 Karte zu bekommen?
    - Als Clients kommt etwas die die GigaBlue HD 800 SE in Frage, da 2 Freunde diesen schon besitzen und ich aktuell auch.

    Mir wäre natürlich eine Möglichkleit am liebsten die ich einrichte und dann läuft ohne später groß dran rumwerkeln zu wollen. Bin hier nicht zwingend der Bastler der ständig am Server rumspielen muss.

    Ich habe hier nun bereits gelesen, dass ich die Sky Karte direkt per USB an die Fritzbox anschließen kann und diese somit als Server fungiert. Ist das noch immer so? Denn dann könnte ich ja theoretisch meinen Gigablue abgeben und dafür einfach die Skybox nutzen.

    Vielen Dank erstmal für die Hilfe!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.335
    Zustimmungen:
    9.414
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Cardsharing Sat mit ca 5 Clients

    die UM frize kanst du nicht als server nehmen , da es kein soft dazu gibt , da must du schon die gigablu oder was anderes als server nehmen

    50 mbit sind mehr als ausreichend , cs funktioniert auch mit analogen modem :DDD

    5 client an 1 karte sind auch gar kein problem , wenn alles richtig configuriert ist


    edit 2
    also selbst mit IPv6 solte es laufen
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2013
    #2
    Olli| gefällt das.
  4. schalkerboy
    Offline

    schalkerboy Stamm User

    Registriert:
    15. November 2009
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    673
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    den hab ich
    Ort:
    NRW
    AW: Cardsharing Sat mit ca 5 Clients

    es handelt sich doch um eine UM Box. Vergewisser dich erst mal ob eine IPv6 vorhanden ist.

    mit eine NDS Karte ist es überhaupt kein Prob. die 5 Clients zubetreiben.
    perfekt.

    dies ist auch richtig, Es lässt sich über eine Fritzbox einstellen aber nicht mit der Fritzbox 6360. Es geht aber mit vielen Fritzboxen zb. 7141 aber dies ist eine alte. Es gibt wesentlich Leistungsstärkere.


    dies geht, aber halt nur über einen Umweg, zumind. hab ich so das Prob behoben.
     
    #3
    Olli| gefällt das.
  5. Olli|
    Offline

    Olli| Newbie

    Registriert:
    3. August 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Cardsharing Sat mit ca 5 Clients

    Schade, wäre ja einfach gewesen wenn ich die Fritz direkt als Server hätte nutzen können!
    Kann ich die Giga HD 800 SE denn als Server nutzen? Oder müsste ich da auf etwas anderes umsteigen?
    Also hätte ich quasi die Giga/was anders als Server am laufen und klemme an meinen TV die Box von Sky dran um Anytime etc zu nutzen, richtig?

    Habe mal einen IPv Test gemacht über wieistmeineip.de und der sagt mir folgendes:

    "Sie nutzen bereits IPv6 und sind bestens gerüstet für das neue Internetprotokoll."

    IPv4 und IPv6 Tests sind komplett grün.
     
    #4
  6. schalkerboy
    Offline

    schalkerboy Stamm User

    Registriert:
    15. November 2009
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    673
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    den hab ich
    Ort:
    NRW
    AW: Cardsharing Sat mit ca 5 Clients

    hast also eine IPv6 Adresse und dann wird es schon was schwieriger. bzw. komplizierter.

    ja kannst du, aber ich würde mich an deine Stelle erst mal mit der IPv6 Adresse einlesen.

    *Edit*

    Also hätte ich quasi die Giga/was anders als Server am laufen und klemme an meinen TV die Box von Sky dran um Anytime etc zu nutzen, richtig?


    liegt denn schon ein Abo mit der Karte vor?
     
    #5
  7. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.335
    Zustimmungen:
    9.414
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Cardsharing Sat mit ca 5 Clients

    da ich mit IPv6 keine erfarungen habe , kann ich dir das nicht sagen , ich weis nur das haufen leute die IPv6 nutzen , risen problemme haben den cs port frei zu stelen

    als server kann man mitler weile fast alles nehmen was man ein usb anschlus hat

    schaue dir mal zb. den pogo oder raspery ( wurde schon mermals im forum beschriben )
     
    #6
    ghost130 gefällt das.
  8. schalkerboy
    Offline

    schalkerboy Stamm User

    Registriert:
    15. November 2009
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    673
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    den hab ich
    Ort:
    NRW
    AW: Cardsharing Sat mit ca 5 Clients

    wie schon gesagt, es gibt noch weniger Dyndns anbieter die es so in der Form unterstützen wie es wir mit der IPv4 gewohnt waren.

    Ich hab es zur Zeit wie folgt.
    Server verbindet sich mit einem VPS via IPv6 (die ich dann Manuell eintragen muss, wenn sie sich mal ändert)
    und dies Clients verbinden sich mit dem VPS. Dies alles läuft über OScam. Weil Oscam das Einzige Emu ist was IPv6 Supporten kann.
     
    #7
    pegas gefällt das.
  9. Olli|
    Offline

    Olli| Newbie

    Registriert:
    3. August 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Cardsharing Sat mit ca 5 Clients

    Nein, das Abo würde ich im Laufe der Tage bestellen.
     
    #8
  10. schalkerboy
    Offline

    schalkerboy Stamm User

    Registriert:
    15. November 2009
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    673
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    den hab ich
    Ort:
    NRW
    AW: Cardsharing Sat mit ca 5 Clients

    ich würde dir erst mal raten sich mit der Materien zu beschäftigen bevor du das Abo abschließt.
     
    #9
  11. Olli|
    Offline

    Olli| Newbie

    Registriert:
    3. August 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Cardsharing Sat mit ca 5 Clients

    Daher habe ich hier auch erstmal meine Fragen gestellt.

    Danke schon mal für deine Hilfe! Hast du zufälligerweise ein paar Links bezüglich IPv6 zur Hand?
     
    #10
  12. schalkerboy
    Offline

    schalkerboy Stamm User

    Registriert:
    15. November 2009
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    673
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    den hab ich
    Ort:
    NRW
    AW: Cardsharing Sat mit ca 5 Clients

    nein dies hab ich nicht, hab das Prob so wie ich es in #7 beschrieben behoben.
    Wahrscheinlich kann man es auch mitlerweile auch anders beheben nur bin einfach fürs erst froh das es stabil läuft. Und da bei mir ein Anbieterwechsel bald ansteht.
    Und erst dann werde ich mich wieder intensiver mit der IPv6 beschäftigen.
     
    #11
  13. Olli|
    Offline

    Olli| Newbie

    Registriert:
    3. August 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Cardsharing Sat mit ca 5 Clients

    Ich hab jetzt noch einmal den IPv6 Test über

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    gemacht und hier kommt er auf folgendes Ergebnis:

    Es wurden keine Probleme gefunden.
    Sie haben kein IPv6, aber Sie sollten keine Probleme mit Websites haben, die IPv6 verwenden.

    Macht es das ganze nun einfacher? ;)
     
    #12
  14. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.335
    Zustimmungen:
    9.414
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Cardsharing Sat mit ca 5 Clients

    das internet an sich funktioniert mit IPv6

    das problem ligt daran das du den CS port so wie die dyndns mit IPv6 nicht freigeben kanst ( bzw. es ist sau schwer den cs port offen zu machen bei IPv6 )
     
    #13
  15. Olli|
    Offline

    Olli| Newbie

    Registriert:
    3. August 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Cardsharing Sat mit ca 5 Clients

    Also doch nur der Umweg über einen VPS wie schalkerboy sagte ..

    Stelle ich mir dann wie folgt vor .. Mein Server-Receiver kommt an die Fritz und schickt die Daten über den VPS an die Clients, richtig? Was ist denn ein zuverlässiger & günstiger VPS?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2013
    #14
  16. schalkerboy
    Offline

    schalkerboy Stamm User

    Registriert:
    15. November 2009
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    673
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    den hab ich
    Ort:
    NRW
    AW: Cardsharing Sat mit ca 5 Clients

    hetzner zb. musst einfach mal testen.
    der Nachteil daran ist das der Server irgendwo in Deutschland steht. Also deutsche Gestze.
     
    #15

Diese Seite empfehlen