1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Support Becker Z205 - Autostart-Problem

Dieses Thema im Forum "Softwaresupport Becker Z203, Z204, Z205 und Z302" wurde erstellt von Catonga, 16. Juli 2011.

  1. Catonga
    Offline

    Catonga Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. September 2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe auf der SD-Karte meines Becker Z205 die neueste Primo-Version (v1.2 (9.2.0.191493) (May 11 2011)). Es funktioniert bis auf ein Problem alles, incl. TMC-Pro, TTS mit DA etc., bestens.

    Mein Problem ist folgendes:
    Ich habe bei mir im Auto eine "feste" Halterung für das Z205 an der A-Säule mit Strom über Zündung und TMC-Antenne in der A-Säule.
    Wenn Primo läuft und ich die Zündung ausschalte, kommt nach 2-3 sec der, auch unter iGO8 bekannte "Power"-Bildschirm mit der Möglichkeit, mit <Zurück> über Akku Primo weiterlaufen zu lassen, Primo sofort auszuschalten oder bei nichts tun, den Timer (10 sec) ablaufen zu lassen, damit das Z205 sich automatisch abschaltet bzw. in den Standby-Modus geht.
    Wenn ich jetzt weiterfahren will und die Zündung wieder einschalte, muss ich beim Z205 unten links den Ein-Aus-Schalter drücken, um es wieder einzuschalten (Hinweis: Beim Original-iGO8 des Z205 im Flash schaltet sich das Z205 bei Zündung ein sofort wieder von allein an und navigiert dort weiter, wo es bei Zündung aus stehen geblieben war!). Ich bin dann auch wieder sofort in Primo und zwar in dem Modus (z.B. im Navigationsmodus), in dem es war, als ich die Zündung ausgeschaltet hatte. Keine 2-3 sec später beendet sich Primo :( und geht auf den Desktop (PMB) zurück und startet dann wieder von allein Primo. Das dauert natürlich ein wenig und stört. Darüber hinaus dauert der Satellitenfix nach Neustart seit Primo deutlich länger, als unter iGO8.

    Hat jemand eine Idee, was ich gegen den Neustart machen kann? Evt. bestimmte Einträge in der sys.txt? Die Hintergrundbeleuchtung schalte ich z. B. auch über Einträge in der sys.txt ein.

    Gruß Catonga
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Goldibear
    Offline

    Goldibear Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    6.756
    Zustimmungen:
    90.189
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    System und Netzwerkadministrator
    Ort:
    Bärenbau
    AW: Becker Z205 - Autostart-Problem

    Hallo Catonga,

    habe Dir eine PN gesendet.
    Schau mal ob du es mit den SYS.txt Einträgen hinbekommst und sonst müssen wir mal schauen wie wir dir helfen können.
    Aber wie erwähnt brauchten wir mehr Infos deiner Installation Betreffend.
     
    #2
    Catonga gefällt das.
  4. Catonga
    Offline

    Catonga Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. September 2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Becker Z205 - Autostart-Problem

    Hallo Waasol,

    mit den geschickten sys.txt Einträgen teste ich mal.

    Zu meiner Installation:

    Ich habe das PmB (Pimp my Becker) von OpelFreak installiert. Beim Einschalten des Z205 lande ich dann auf dem Desktop und kann von dort entweder das Becker iGO8 (ich habe das SR2 - 8.5.1.127108 - mit entsprechendem atomic-Skin) aus dem Flash starten oder halt das iGO Primo 1.2 von der SD-Card.
    Ich meine (bin mir eigentlich sehr sicher), dass ich erst mit Primo 1.2 das geschilderte Problem habe.

    Das damals vorhanden Problem mit der "fehlenden" bzw. ausgeschalteten Hintergrundbeleuchtung (wenn ich iGO 8 oder Primo von der SD-Card gestartet habe) hatte ich dann mit folgenden Einträgen in der sys.txt gelöst:
    [power]
    backlight_status="1"
    power_off_mode=5 ; 5sek bis Standby
    backlight_manage_values = 1
    backlight_manage_keys = 1
    backlight_max = 8
    backlight_min = 1
    backlight_reverse = 0
    backlight_key_timeout_BA = "BatteryTimeout"
    backlight_key_timeout_AC = "ACTimeout"
    backlight_key_ontap_BA = "BacklightOnTap"
    backlight_key_ontap_AC = "ACBacklightOnTap"
    backlight_key_on_BA = "OnOff"
    backlight_key_on_AC = "ExtOnOff"
    backlight_methods = 39
    backlight_events = 1

    Soweit erst mal!

    Catonga
     
    #3
  5. Goldibear
    Offline

    Goldibear Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    6.756
    Zustimmungen:
    90.189
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    System und Netzwerkadministrator
    Ort:
    Bärenbau
    AW: Becker Z205 - Autostart-Problem

    Hallo Catonga,

    ja das es von OpelFreak stammt kann ja sein.
    Aber welches, es gibt mitlerwele einige und das ist dann auch schon das Problem hier sind immer wieder die MortScript Dateien anders gestrickt.
    Zudem ruft man bei einigen das Menü über den Startbefehl SystemInformation.exe auf und muss dazu den NNGSatrt Ordner zu Leibe rücken und bei anderen gibt es wieder andere Startdateien damit das Menü gestartet wird und auch dort gibt es dann wieder einen andere Reihenfilge der MortScript Dateien oder es ist eine Exit.exe vorhanden und was weiss ich noch alles.
    Du siehst das wird nicht einfach.
    Aber schauen wir mal, wir werden schon eine Lösung herausfinden.
    Solange wirst Du damit Leben müssen.
     
    #4
    Catonga gefällt das.
  6. Catonga
    Offline

    Catonga Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. September 2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    OK - verstanden!

    Da ich die "Anpassungen" schon Anfang 2010 gemacht habe, ist die Erinnerung natürlich nicht mehr so da.
    Ich musste, wie du schon geschrieben hast, Änderungen am nngstart-Ordner vornehmen und u.a. die nngstart austauschen.

    Meine run.ini unter nngstart im Flash sieht so aus:
    [RUN]
    app1= "\My Flash Disk\Progs\MortScript\MortScript.exe"
    app2= "\My Flash Disk\Windows 7\Seven.exe"

    PS:
    Die von dir geschickte sys.txt funktioniert schon mal "im Trockenen". System startet und findet auch Satelliten. Allerdins musste ich unter
    [sound]
    csv_voice_enabled = 1
    noch ergänzen, damit die Fehlermeldung beim Start "Unsupported Voice" nicht mehr erscheint!
    Fahrtest und TMC mache ich morgen!

    Hallo Waasol,

    mit der von dir geschickten sys.txt hat es heute 3 mal funktioniert, dass ich das Z205 über den Powerknopf eingeschaltet habe und es dort weiter navigiert, wo es nach dem automatischen "Countdown"-Ausschalten (nach Zündung aus) stehen geblieben war. Das ist schon mal sehr gut.

    Bleibt noch mein Wunsch, dass sich Primo (bzw. das Z205) nach Zündung ein (bzw. externe Stromversorgung an) auch wieder automatisch einschaltet (so wie die Becker iGO - Software das macht).

    Danke schon mal für die erste Problemlösung!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Juli 2011
    #5
  7. Goldibear
    Offline

    Goldibear Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    6.756
    Zustimmungen:
    90.189
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    System und Netzwerkadministrator
    Ort:
    Bärenbau
    AW: Becker Z205 - Autostart-Problem

    Hallo Catonga,

    erst mal das ist richtig den Eintrag habe ich vergessen wenn Du mit den Sprachansagen das möchtest brauchst Du den natürlich aber gut Du hast es ja hinbekommen.

    Das mit Becker freut mich das es wieder funktioniert aber ich muss gestehen warum das Primo das nun nicht macht weiss ich im Moment nicht, sollte eigentllich auch gehen. Wie gesagt warum es nicht funktioniert weis ich im Moment leider nicht.

    Es könnte an der Hardware liegen da es ja von Storage Card aus gestartet wird und somit einige Grudfunktionen sich anders verhalten. Das ist eigentlich nicht für Becker angepasst da müsste man in die Data.Zip schauen oder in den Inis und sehen wo dieser Befehl steht und was er dann machen soll, normalerweise sollte das auch in iGO so sein.
    Aber wie gesagt ist Hardware bedingt und zudem eine gecrackte Version, weiss nicht was die originale macht.

    Mal sehen wenn Marko99 und Jomar59 das lesen, vielleicht fällt denen dazu noch was ein damit es wieder funktioniert.
    Aber solange muss Du dann halt warten. Ob es eine Lösung gibt weiss ich wie gesagt im Moment nicht genau sonst mal unter iGO nachfragen vielleicht weiss dort jemand die Lösung.
     
    #6
  8. Jomar59
    Offline

    Jomar59 Power Elite User

    Registriert:
    8. Juli 2010
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    5.307
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Becker Z205 - Autostart-Problem

    @ Catonga

    Wenn du mal deine beiden sys.txt hier im Spoiler reinstellen würdest, dann könnte man ein wenig mehr aus deinen Kaffeesatz lesen und eventuell auch eine Lösung finden. Es ist nicht gerade einfach, aber wenn wir mehr Info haben, tun wir uns auch leichter.


    Jomar59
     
    #7
    1 Person gefällt das.
  9. Catonga
    Offline

    Catonga Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. September 2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Becker Z205 - Autostart-Problem

    Hallo Jomar59,

    hier ist die sys.txt vom Becker-iGO8 aus dem Flash:
    [device]
    type="BECKER_Z205"

    [interface]
    show_exit=1
    Die ist sehr klein, da vermutlich alles aus der data.zip fürs 205 geholt wird!

    Und hier die sys.txt von der SD-Karte mit Primo 1.2
    [folders]
    app="%SDCARD%/Primo"
    has_secondary_root=0

    [device]
    type="becker_Z203"

    [loading]
    show_statustext=1

    [interface]
    extra_settings=1
    allow_all_hwkeys=1
    show_exit=1
    show_tmc_eventlist=1
    show_detailed_posinfo=1

    [tmc]
    port="COM,1"
    baud=38400
    source="gns"
    show_all_provider_list=1

    [sound]
    ;;;os_volume="255"
    csv_voice_enabled=1
    ding=0

    [debug]
    skip_eula=1
    experimental_features=1
    hnr=1
    show_hnr=1
    show_oneway=1
    show_oneway_3d=1
    show_arrows_on_route=1
    show_lane_info=1
    show_signpost=1
    earth=1
    speedcam_enabled=1
    tmc_provider_list_plus=1
    tmc_all_stations=1

    [tts]
    tts_buffer=131072
    announce_exit_directions=1
    tts_logics=3
    priority="HIGH"
    always_say_road_names=3
    announce_street_name=1
    skip_exit_numbers=2
    earth=1

    [power]
    powermgm_state="1"
    backlight_status="1"
    power_off_mode=5 ; 5sek bis Standby
    backlight_manage_values = 1
    backlight_manage_keys = 1
    backlight_max = 8
    backlight_min = 1
    backlight_reverse = 0
    backlight_key_timeout_BA = "BatteryTimeout"
    backlight_key_timeout_AC = "ACTimeout"
    backlight_key_ontap_BA = "BacklightOnTap"
    backlight_key_ontap_AC = "ACBacklightOnTap"
    backlight_key_on_BA = "OnOff"
    backlight_key_on_AC = "ExtOnOff"
    backlight_methods = 39
    backlight_events = 1
    skip_resume_process=1
    skip_suspend_process=1
    backlight_day="100"
    backlight_night="90"
    backlight_night_battery="90"
    backlight_day_battery="100"
    backlight_tunnel="60"

    [shutdown_time]
    interface=0

    [warning]
    speedwarn_alt_tolerance="110"
    speedwarn_alt_toltype="0"
    speedwarn_toltype="0"
    speedcam_warning="1"

    speedcam_enabled=1 ;(0)
    speedcam_visualtype=1 ;(1)
    speedcam_warning=1 ;(0)
    is_spoken=1 ;0180
    speedlimit_warning_visual="1"
    speedlimit_warning_voice="1"
    speedlimit_warning="1"
    speak_tts_only=1
    speedwarn_tolerance=110 ;(100)
    ;speedwarn_toltype=1 ;(0) absolute or percentage

    [speedcam_category:0]
    activated_spoken_type=speech
    activated_speech="Achtung stationärer Blitzer."
    overspeed_spoken_type=1
    approach_beep_sound=none
    overspeed_sound=none

    [speedcam_category:1]
    activated_spoken_type=speech
    activated_speech="Achtung mobiler Blitzer möglich."
    overspeed_spoken_type=1
    approach_beep_sound=none
    overspeed_sound=none

    [speedcam_category:2]
    activated_spoken_type=speech
    activated_speech="Achtung Blitzer möglich."
    overspeed_spoken_type=1
    approach_beep_sound=none
    overspeed_sound=none

    [speedcam_category:3]
    activated_spoken_type=speech
    activated_speech="Achtung Durchschnittsgeschwindigkeitskontrolle."
    overspeed_spoken_type=1
    approach_beep_sound=none
    overspeed_sound=none

    [speedcam_category:4]
    activated_spoken_type=speech
    activated_speech="Achtung stationärer Ampelblitzer."
    overspeed_spoken_type=1
    approach_beep_sound=none
    overspeed_sound=none

    [speedcam_category:6]
    activated_spoken_type=speech
    activated_speech="Achtung Bahnübergang."
    overspeed_spoken_type=1
    approach_beep_sound=none
    overspeed_sound=none

    [speedcam_category:7]
    activated_spoken_type=speech
    activated_speech="Achtung Bus-Spurüberwachung."
    overspeed_spoken_type=1
    approach_beep_sound=none
    overspeed_sound=none

    [speedcam_category:8]
    activated_spoken_type=speech
    activated_speech="Achtung Unfallschwerpunkt."
    overspeed_spoken_type=1
    approach_beep_sound=none
    overspeed_sound=none

    [speedcam_category:9]
    activated_spoken_type=speech
    activated_speech="Achtung Schule."
    overspeed_spoken_type=1
    approach_beep_sound=none
    overspeed_sound=none

    [speedcam_category:10]
    activated_spoken_type=speech
    activated_speech="Achtung Ortseingang."
    overspeed_spoken_type=1
    approach_beep_sound=none
    overspeed_sound=none

    [speedcam_category:11]
    activated_spoken_type=speech
    activated_speech="Achtung Ampelüberwachungskamera und Geschwindigkeitskontrolle."
    overspeed_spoken_type=1
    approach_beep_sound=none
    overspeed_sound=none

    [speedcam_category:12]
    activated_spoken_type=speech
    activated_speech="Achtung Mautstelle."
    overspeed_spoken_type=1
    approach_beep_sound=none
    overspeed_sound=none

    [speedcam_category:13]
    activated_spoken_type=speech
    activated_speech="Achtung Krankenhaus."
    overspeed_spoken_type=1
    approach_beep_sound=none
    overspeed_sound=none

    [speedcam_category:14]
    activated_spoken_type=speech
    activated_speech="Achtung Feuerwache."
    overspeed_spoken_type=1
    approach_beep_sound=none
    overspeed_sound=none

    [speedcam_category:15]
    activated_spoken_type=speech
    activated_speech="Achtung Staugebührzone."
    overspeed_spoken_type=1
    approach_beep_sound=none
    overspeed_sound=none

    [speedcam_category:31]
    activated_spoken_type=speech
    activated_speech="Achtung Gefährliches Gebiet."
    overspeed_spoken_type=1
    approach_beep_sound=none
    overspeed_sound=none

    Diese basiert auf die von Waasol geschickte:
    [folders]
    app="%SDCARD%/Primo"
    has_secondary_root=0

    [device]
    type="becker_Z203"

    [loading]
    show_statustext=1

    [interface]
    extra_settings=1
    allow_all_hwkeys=1

    [tmc]
    port="COM,1"
    baud=38400
    source="gns"
    show_all_provider_list=1

    [sound]
    ;;;os_volume="255"
    ding=0

    [debug]
    skip_eula=1
    experimental_features=1
    hnr=1
    show_hnr=1
    show_oneway=1
    show_oneway_3d=1
    show_arrows_on_route=1
    tmc_provider_list_plus=1

    [tts]
    tts_buffer=131072
    announce_exit_directions=1
    tts_logics=3
    priority="HIGH"
    always_say_road_names=3
    announce_street_name=1
    skip_exit_numbers=2
    earth=1

    [power]
    powermgm_state="1"

    [shutdown_time]
    interface=0
    , die ich ein wenig erweitert habe, damit wie oben schon gesagt, die Voice-Fehlermeldung nicht auftaucht und auch damit die Hintergrundbeleuchtung wieder funktioniert.

    Allerdings muss ich da irgendwo einen Fehler drin haben, denn wenn ich die externe Stromversorgung jetzt abschalte (also z.B. Zündung aus), kommt nur noch der Hinweis, dass "keine externe Stromversorgung mehr da ist". Es kommt nicht mehr das "Countdown"-Fenster.
    Vielleicht kannst du mir da schon mal sagen, was jetzt in der sys.txt fehlt oder zu viel drin ist.

    Danke schon mal im Voraus für deine, aber auch Waasols Mühe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2011
    #8
  10. Jomar59
    Offline

    Jomar59 Power Elite User

    Registriert:
    8. Juli 2010
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    5.307
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Becker Z205 - Autostart-Problem

    mir sind da einige Einträge zuviel, versuche mal das und ergänze dann mal weiter, wenn du noch zusätze benötigst.
    [folders]
    app="%SDCARD%/Primo"
    has_secondary_root=0

    [device]
    type="becker_Z205"

    [interface]
    extra_settings=1

    Jomar59
     
    #9
  11. Goldibear
    Offline

    Goldibear Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    6.756
    Zustimmungen:
    90.189
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    System und Netzwerkadministrator
    Ort:
    Bärenbau
    AW: Becker Z205 - Autostart-Problem

    Hallo Catonga,

    erst einmal die SYS.txt die ich Dir gesendet habe stammt von Marko99 der hat sie netter Weise zur Verfügung gestellt.

    Aber ich sehe grade das Du dort immer noch den Device Eintrag des Z203 drin hast, gehe mal her und mach aus dem Z203 ein Z205 das würde besser zu deinem Navi passen.

    Und zudem bei der Shutdown_time gehst Du her und sagst Interface=0 was hälst Du davon das Interface mit Interface=1 mal einzuschalten.
    Und dann noch mal probieren.

    Du solltest vor allen mal prüfen ob unter den Device Einträgen überhaupt die Z205.ini vorhanden ist denn sonst bringt der Eintrag überhaupt nichts wenn das Z205 dort nicht vorhanden ist und dort eventuell ein falsches Gerät gelistet wird.
    Dazu gehst Du in das iGo Verzeichnis öffnest die Data.zip\config\Devices\ und dort muss dein laufwerk vorhanden sein wenn Du ihm in Device Eintrag das Gerät angibst.
    Dort sollten dann alle Einträge vorhanden sein die dein Navi nutzt.
     
    #10
  12. Catonga
    Offline

    Catonga Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. September 2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Becker Z205 - Autostart-Problem

    Hallo Waasol, hallo Jomar59,

    da in der data.zip meiner Primo 1.2 Version (März 2011 - 9.2.1) keine "Becker Z205"-ini-Datei enthalten war, bin ich jetzt mal auf die neuste Primo 1.2 Version (Mai 2011 - 9.2.0) gewechselt. Dort ist in der data.zip auch besagte "Becker Z205"-ini-Datei enthalten.

    Meine sys.txt sieht jetzt so aus:
    [folders]
    app="%SDCARD%/Primo"
    has_secondary_root=0

    [device]
    type="becker_Z205"

    [interface]
    extra_settings=1

    [sound]
    csv_voice_enabled=1
    ding=0

    [shutdown_time]
    interface=1

    [power]
    power_off_mode=10 ; 10sek bis Standby

    1. Zwischenergebnis noch ohne Route:
    • Hintergrundbeleuchtung funktioniert
    • sobald die externe Stromversorgung ausgeschaltet wird, geht das Z205 nach eingestellten 10 sec. in den Standby-Modus --> stimmt nicht: es schaltet sich aus! (siehe unten)
    • wenn die externe Stromversorgung wieder eingeschaltet wird, passiert automatisch nichts, ich muss dass Z205 über den Power-Schalter einschalten - dann macht es dort in Primo weiter, wo es vor dem Standby (richtig: vor dem Ausschalten) war
    Das ist schon mal ganz gut. Ich sollte vielleicht auch noch erwähnen, dass ich als Skin den "diMka_WA_P135_A_TomSoft" nutze.

    Nach 10 min. im stehenden Auto hatte ich allerdings kein TMC -Signal. Mit der "alten" Primo 1.2 aus März hatte ich auch TMC-Pro. Da musste ich das Z205 nur kurz einschalten und hatte sofort 30 - 50 Meldungen. Morgen bin ich wieder unterwegs und will dann mal sehen, ob sich da was tut.

    Zum automatischen Wiedereinschalten des Z205 ist mir noch folgende aufgefallen:
    Die Meldung im Becker-iGO8 lässt das Z205 bei Nichtstun automatisch in "Standby" gehen. Ich habe dort natürlich auch noch die Buttons zum "Ausschalten" und zum Weitermachen mit Batterie.
    Das Fenster im Primo sagt eigentlich nur "Ausschalten" (mit Countdown) oder Weitermachen. Von "Standby" ist dort nicht die Rede.
    Kann es sein, dass das noch eine besondere Funktion in der Becker-iGO8.exe ist und ich da bei Primo gar nichts machen kann?
     
    #11
  13. Jomar59
    Offline

    Jomar59 Power Elite User

    Registriert:
    8. Juli 2010
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    5.307
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Becker Z205 - Autostart-Problem

    In wie weit jetzt dein Skin das verhalten beeinflusst kann ich nicht sagen. Ich hatte Primo1.2 auf dem Z101 mal zu Testzwecken drauf und wenn ich mich recht erinnere, hat das mit dem Standby-Modus normal funktioneirt. Natürlich hatte ich mir da eine eigene ini gemacht, wenn ich wieder zu Hause bin, werde ich mal nachsehen.


    Jomar59
     
    #12
    Catonga gefällt das.
  14. Catonga
    Offline

    Catonga Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. September 2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Becker Z205 - Standby möglich?

    So, nachdem ich heute unterwegs war, kann ich sagen, dass auch TMC-Pro funktioniert.
    Der Skin, ich bin sowohl mit dem Standard Primo, als auch mit dem neusten "diMka_WA_P135_B_TomSoft" , gefahren: keine Unterschiede bei der von mir beschriebenen Auto-Start-Problematik
    Ich bin ja schon zufrieden, dass es beim Wiederanschalten nicht noch mal neu startet, sondern jetzt sofort weiter navigiert.

    Bleibt eigentlich nur noch die Frage, ob es die Möglichkeit gibt, dass Primo wie beim Becker-iGO8 auch in einen sogenannten "Standby-Modus" gehen kann.
    Becker-iGO8 fragt in dem Meldungsfenster u.a. ja, ob man in "Standby" gehen oder das Gerät ausschalten möchte.
    Im Primo-Meldungsfenster gibt es diese Standby-Variante nicht. Habt ihr da eine Idee?

    Das Becker-iGO verhält sich bei mir nicht nur bei Zündungsplus in der festen Halterung so, sondern auch bei der Saugnapfhalterung für die Scheibe mit 12-Volt-Stecker (Zigarettenanzünder). Stecker in die Steckdose (oder Zündung einschalten) und das Becker erwacht sofort aus dem Standby.

    Und genau diese Funktion hätte ich auch gern bei Primo.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2011
    #13

Diese Seite empfehlen