1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Astra und Sirius

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Olli31, 17. April 2010.

  1. Olli31
    Offline

    Olli31 Newbie

    Registriert:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin,

    derzeit haben wir eine Anlage, ausgerichtet auf 19,2 E. Wir planen, neben Astra nun auch Sirius (5,0 E) zu empfangen. Dazu folgende Fragen:

    - Welche Größe sollte eine Antenne mind. für Sirius haben? Wir wohnen im Bereich Kiel (S-H).
    - Wäre es mit einer Multifeedschiene möglich, auf der vorhandenen 80er Antenne das Vorhaben umzusetzen?
    - Gibt es "feste" Multifeedschienen bei denen das Einstellen auf diese beiden Satelliten recht einfach möglich ist? Ein Einstellen könnte (für mich) ja recht kompliziert sein, da ich ja nicht weiß, welchen Satelliten ich dann gerade zu fassen hätte...

    Derzeit schwanken wir, die vorhandene Anlage umzurüsten, da dann wohl Switsch usw. dazwischen müssen und es wäre wahrscheinlich kosten aufwendiger als eine Einzelanlage.

    Gruß und danke

    Olli
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2010
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. barsch.
    Offline

    barsch. Spezialist

    Registriert:
    7. August 2009
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Astra und Sirius

    Ich habe bei mir Sirius und Astra 19° auf einer Multifeedschiene von Gibertini

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    montiert. Dazu diese Antenne

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Der 19,2° sitzt bei mir mir im Focus der Antenne.Der Sirius ist ganz rechts auf der Schiene montiert (Blickrichtung auf die Antenne davorstehend!)
    Der Empfang ist aber nicht sehr Wetter stabil.(die Werte liegen so ca. bei 6-7db bei der Signalqualität,am TS-Receiver gemessen) Bei ca.3,5db beginnen Bildaussetzer)

    Es gibt eigentlich nur zwei Wege wenn du Sirius auch Wetterstabil empfangen willst.Entweder eine seperate Antenne auf Sirius richten,oder eine größere Antenne für Multifeed benutzen.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Du könntest natürlich auch beide 19,2° und Sirius schielen lassen und hättest so den Sirius näher in den Focus der Antenne gerückt! Also ca. auf 13° Hotbird im Focus ausrichten!

    Hier mal noch zu besseren Verständlickeit der LNB Anordnungen mit POS. Angabe auf einer 88ziger Antenne.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Sirius ist der 5°E !
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2010
    #2
    Olli31 gefällt das.
  4. Olli31
    Offline

    Olli31 Newbie

    Registriert:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Astra und Sirius

    Hallo,

    hilft mir sehr weiter. Danke!
     
    #3
  5. Olli31
    Offline

    Olli31 Newbie

    Registriert:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Astra und Sirius

    Hallo,

    dann weiter im Takt. :emoticon-0131-angel

    Ausgangslage also Astra und Sirius. Die Priorität liegt auf Astra, im Haus befinden sich 8 Abnahmepunkte. Bislang ist ein LNB mit 8 Ausgängen eingebaut und wird nun ersetzt. Ich werde also 2 LNB brauchen, ein Multiswitch und ein Diseqc. Wichtig ist HD Empfang.

    Was kann ich in der Kombi am besten nehmen? Gibt es nen Multiswitch mit eingebauten Diseqc? Oder wie wird das genau geschaltet (vor oder hinter Multiswitch). Wie viele Ausgänge sollte nun das einzelne LNB haben?

    Ich dachte zwar immer, dass ich etwas Plan von der Sache hab... Aber bin zugegebenermaßen doch etwas überfordert.

    Gruß und danke

    Olli
     
    #4
  6. kostas1
    Offline

    kostas1 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Astra und Sirius

    ..Diese drei möglichgeiten gibts und kanst fernsehen ohne störungen.
     
    #5
  7. barsch.
    Offline

    barsch. Spezialist

    Registriert:
    7. August 2009
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Astra und Sirius

    Die dritte Variante mit Octo ist Murks! Die Ersten zwei sind ok!
    Im Multischalter ist immer das Diseq-Relais mit drinn.

    Du benötigst 2 Quattro-LNBs

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    nicht verwechseln mit Quad-LNbs (die haben den MS bereits intus!)

    Dann benötigst du noch einen 9/8 Multischalter.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Aber nur wenn die 8 Anschlüsse auch reichen. Sollten Twin Receiver zum Einsatz kommen benötigen diese 2 Leitungen vom MS! Sollte doch einmal noch ein dritter Satellit angepeilt werden,reicht der oben genannte MS nicht mehr aus! Dann würde ein 13/8 Ms gebraucht!

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Es gibt auch MS für 4 Positionen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Also vorher überlegen!Für jeden weiteren Satelliten müssten jeweils 4 neue Kabel von der Antenne zum Ms gelegt werden! Also bei 4 verschiedenen Satelliten 16 Kabel + evt. ein 17 "entes" für Terr. Einspeisung des UKW oder DVB-T Signals in den MS!
     
    #6
    Olli31 gefällt das.
  8. Olli31
    Offline

    Olli31 Newbie

    Registriert:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Astra und Sirius

    Hallo,

    ich wieder. Es geht nun in die Endplanung. Es soll so sein, dass die Antenne auf 19,2 Grad Ost stehen bleibt mit Astra im Zentrum. Das LNB für Sirius soll dann schielen. Da ja doch etwas Abstand zu überwinden ist, wie groß bzw. welche Multifeedschiene kommt in Frage? Es ist ja mein ich schon ein gewisser Abstand zu überbrücken...

    Ich habe eine Schüssel von Triax mit um die 80cm.

    Danke,

    Olli
     
    #7
  9. barsch.
    Offline

    barsch. Spezialist

    Registriert:
    7. August 2009
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Astra und Sirius

    Eine Triax Halterung findest du hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    oder

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Bei mir ist der hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    montiert .Der Sirius geht damit auch.Mit etwas basteln bei der Befestigung ,geht der bestimmt auch bei der Triax.Die orginal Triax-Halter ,sind ja nur aus Plastik.

    Du musst Astra nicht zwangsläufig in die Mitte setzen! Ca, 3-5cm nach rechts geht auch.damit muss dann der Sirius nicht so weit nach links und sitzt so näher im Focus der Antenne .(bessere Schlechtwetter-Reserve)Dem Astra macht das bischen "schielen" nichts aus ,der kommt stark genug!
     
    #8
    Olli31 gefällt das.
  10. Olli31
    Offline

    Olli31 Newbie

    Registriert:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Astra und Sirius

    So, mal updaten.

    Der Umbau ist erfolgt, Astra schielt nun etwas und Sirius etwas mehr. Wetterstabil ist Sirius natürlich bei meiner etwa 80cm Antenne nicht, nur derzeit schwer zu testen weils entweder wolkenlos und schwarz bewölkt ist.

    Aber zumindest war es bislang keine große Sache. Das einzige was ich nicht hinbekam war die Steuerung über diseqc. Mein Receier (Argus VIP) kann Diseqc 1.0 und 1.1, der Schalter (4fach) ist von Satconn. Verbunden sind Sat 1 und Sat 2 Buchse und halt Receiver, am Receiver ist Astra A und Sirius B zugewiesen. Astra ist kein Thema, bei Sirius allerdings zeigt er mir zwar Empfangswerte an, macht die aber komplett in rot, halt als ob er keinen Empfang hätte. Umschalten über Schalter geht somit nicht, warum auch immer. Dazu 2 Fragen:

    - Der Schalter hat 4 Eingänge und diseqc 2.0. Ein Problem, wenn mein Receiver nur 1.0 und 1.1 kann?
    - Hab dummerweise beim Verbinden den Receiver angehabt. Kanns sein, dass der Schalter durchgehauen ist?

    Danke und Gruß
    Olli
     
    #9
  11. barsch.
    Offline

    barsch. Spezialist

    Registriert:
    7. August 2009
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Astra und Sirius

    Das ist kein Problem . Am Receiver muss Diseqc 1.0 eingestellt sein (für ma. 4 Satelliten)

    Möglich ist alles,glaube ich aber nicht!

    Gehe mal mit Sirius auf LNB 4 und bei Diseqc ebenfalls die 4. Möglichkeit wählen .(das ist bei jeden Receiver anders)
     
    #10
    Olli31 gefällt das.
  12. Olli31
    Offline

    Olli31 Newbie

    Registriert:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Astra und Sirius

    So, Projekt abgeschlossen. :emoticon-0139-bow:

    Woran es auch immer bei dem diseqc lag... Habe alles auf "aus" gesetzt, Receiver neu gestartet, dann Sirius auf Port 1 (Receiver A) und Astra auf Port 2 (B) gesagt und alles rennt.

    Danke vor allem an barsch!
     
    #11

Diese Seite empfehlen