1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anfängerfragen zur VU+ Duo

Dieses Thema im Forum "VU+ Duo" wurde erstellt von Carlotta, 5. Oktober 2010.

  1. Carlotta
    Offline

    Carlotta Newbie

    Registriert:
    28. September 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    da ich mein erstes Posting hier gleich in den falschen thread gesetzt habe, hier nach Tipp von einem freundlichen Leser nun nochmal:


    Ich habe letzte Woche eine neue SAT-Anlage installiert (Gibertini SE, Jultec, ALPs, Kabel 4fach etc.) an der ich derzeit einen Pioneer Kuro krp-500a betreibe. Auf der Suche nach einem Sat-Receiver mit Festplatte und DVD-Recorder bin ich seit vielen Stunden des Lesens in diversen Foren über den ursprünglich geplanten Panasonic DMR 750 zur DM8000 und schließlich auf den VU+Duo gestossen. Ich bin völliger Laie im LinuxOS, denke aber, dass ich das über die Anleitungen hier hinbekomme. Bevor ich die VU+Duo bestelle, hätte ich nachfolgende Fragen. Falls die zu anfängerhaft sind, um hier gestellt werden zu dürfen, bitte ich um Verschiebung oder Löschung. Ich will keinem auf die Nerven gehen.

    - Was konkret ist damit gemeint, dass das Bild über die VU+Duo schlechter sei als über die DM8000? Ich habe viel Geld für den Kuro ausgegeben und möchte über den SAT-Receiver kein schlechteres Bild als ich über die Mediabox des Pioneer bekomme. Andererseist reichen die Funktionen der VU+ für meine Zwecke dicke aus, so dass ich den deutliche Mehrpreis für die DM8000 nur bei bemerkbar besserem Bild investieren würde.

    - Funktioniert die Handhabung von aufgenommenen Sendungen über die VU+Duo genauso wie mit herkömmlichen Recordern (z.B. Panasonsic DMR 750)? Erhält man z.B. auf dem Bildschirm eine Auswahl der auf der Platte befindlichen Titel z.B. mit kleinen Vorschaufenstern oder stehen da nur Linux-Files, die man umbenennen müsste?

    - Ich möchte hier in Deutschland unbedingt über Sat ORF 1 sehen können. Nach diversen Beiträgen benötige ich dazu eine aktuelle, freigeschaltete, ORF-Karte (bekomme ich), die der VU+Duo lesen kann, wenn das aktuelle VTI-Image sowie SCam eingespielt sind. Stimmt das noch so? Oder geht das auch einfacher? Welches SCam benötige ich dafür und wie spielt man das ein (auch über USB-Stick?)? Oder gibt es vielleicht ein fertiges Komplettsetting dafür, dass ich nur einmal auf die Box übertragen müsste? Gibt es dafür eine anfängerverständliche How to do Anleitung?

    - Wenn ich aufgenommene Sendungen von der internen Festplatte auf DVDs oder BlueRay brennen möchte, muss ich das über den DVD-/BlueRay-Brenner im PC, der wie die VU+Duo im LAN hängt, machen? (die DM8000 gibt es ja auch mit internem DVD-Brenner)

    Danke für die Geduld, Carla
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. otto23
    Offline

    otto23 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Anfängerfragen zur VU+ Duo

    Such mal über Google das Vu+ Duo Support Forum , da steht sehr viel drin und Du wirst dort auch gut beraten .
     
    #2
  4. mike101
    Offline

    mike101 Freak

    Registriert:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Anfängerfragen zur VU+ Duo

    Der Aufwand einen so langen Beitrag mit Fragen über Fragen zu schreiben ist um einiges größer und langweiliger als mal die Boardsuche oder Google zu verwenden
     
    #3
  5. diverin
    Offline

    diverin Ist oft hier

    Registriert:
    20. Oktober 2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Anfängerfragen zur VU+ Duo

    Da dir keiner Antwortet werde ich das mal machen,Also die Vu-Duo ist gut der unterschied zur Dreamm 8000 ist so gering,ich würde sagen fast nicht festzustellen,ich habe das am Kuro getestet,die Vu-Duo bekommst mit Festplatte für469Euro die dream 850 ohne festplatte,und es geht alles mit der Vu-Duo:read:
     
    #4
  6. Carlotta
    Offline

    Carlotta Newbie

    Registriert:
    28. September 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Anfängerfragen zur VU+ Duo

    Ich will den Thread nicht zerlabern, halte aber diese Art Antwort ggü. Anfängern für wenig hilfreich. Ich habe Stunden in Google und diversen Foren verbracht, bevor ich die Fragen stellte. Inzwischen, nach weiteren Stunden sind einige der Fragen beantwortet. Nichts für ungut und danke trotzdem für Dein Interesse. Carla
     
    #5
  7. Carlotta
    Offline

    Carlotta Newbie

    Registriert:
    28. September 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Anfängerfragen zur VU+ Duo

    Vielen Dank! Super, dass ich doch jdm. gefunden habe, der die VU+ am Kuro getestet hat. :emoticon-0137-clapp
    Ciao, Carla
     
    #6
  8. ferry_ultra
    Offline

    ferry_ultra Board Guru

    Registriert:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    173
    Punkte für Erfolge:
    63
    Homepage:
    AW: Anfängerfragen zur VU+ Duo

    Na dann hast du aber schlecht getestet.
    Wer den Unterschied zur DM80000 nicht erkennt,hat wenig ahnung von Receiver.Alleine die Optik ist schon ein gewaltiger Unterschied.

    Aber richtig,die VU duo taugt sicher etwas,wer halt wenig anspruch stellt,keine Zusatzfeatures wie DVD brenner/player braucht.kann sich die VU kaufen.Aber vorsicht bei den Images,VTI 2.0 hat kleinere Aufnahmeprobleme,kann leicht sein das die Aufnahme defekt ist.
    Lieber 1.3 nehmen,da ist am auf der sicheren Seite.
     
    #7
  9. wolfe85
    Offline

    wolfe85 Stamm User

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Anfängerfragen zur VU+ Duo

    Ich versuch mal ein paar Fragen zu beantworten. Ich hab zwar die VU Duo nicht aber Erfahrungen beim VU solo und selber hab ich Dreamboxen. Auf den Recivern läuft Enigma2 und somit ist die Software Menüführung sehr änlich.


    Zur Bildqualität:

    Da kann ich leider keine Aussage machen. Aber von der Hardware her ist sie identisch zur Dreambox8000 und würd sagen für den doppelten Preis was die DM8000 zur VU+ Duo kostet ist es zu vernachlässigen.


    Zu den Aufnahmen:

    Man bekommt eine Liste von den ganzen aufgenommenen Sendungen. Ähnlich wie bei einer Programmliste. Dann einfach Film per FB anwählen und schauen. Man kann sie aber auch löschen. Der EPG inhalt von der aufgenommenen Sendung wird mit gespeichert und kann auch gelesen werden.


    Zwecks der ORF Karte:

    Da hast du vollkommen recht. Mit dem VTI Image und Scam ist das möglich. Das installieren des Image ist per USB Möglich. Anleitungen sind hier im Board zu finden. Und den SCAM Emu kann man bequem per Fernbedienung am TV installieren wenn die Box per Netzwerk an einen Router mit aktiver Internetanbindung angeschlossen ist. Dafür gibt es auch Anleitungen.


    Zu den Punkt Aufgenommene Sendungen auf DVD:

    Da hast du Recht in der DM8000 kann man einen DVD Brenner einbauen und gleich von ihr aus die Aufnahmen auf DVD brennen.
    Wenn man keinen eingebaut hat oder wie bei der VU+ Duo greift man mit einen FTP Programm auf die Box zu kopiert den Film von der Festplatte vom Reciver auf den PC und brennt ihn zum Beispiel per Nero auf DVD. Die Aufnahmefiles sind ***.ts und somit kein ewiges umwandeln nötig. (selber schon öfters gemacht wie ich noch keinen Brenner in die DM8000 eingebaut hatte)


    Ein Besuch auf das VU+ Forum ist empfehlenswert.
     
    #8
  10. ferry_ultra
    Offline

    ferry_ultra Board Guru

    Registriert:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    173
    Punkte für Erfolge:
    63
    Homepage:
    AW: Anfängerfragen zur VU+ Duo

    Klar,dort wird die Box als super gehandelt.Negative Aussagen werden dort sofort gekickt,die Box darf nicht schlecht gemacht werden.Auch wird dort das Aufnahmeproblem heruntergespielt,als Userproblem dargestellt.Fakt ist das einige das Problem beheben konnten,indem sie vom VTI-Image einiges deinstalliert hatten.
    Fakt ist,das nach Umstieg auf OE1.6 mehr Probleme auftraten als vorher.Leider wird das OE1.5 nicht mehr supportet,also einige Plugins nicht mehr funktionieren (YouTube,etc).
     
    #9
  11. wolfe85
    Offline

    wolfe85 Stamm User

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Anfängerfragen zur VU+ Duo


    Das stimmt was du sagst. Zwecks dem OE1.6 da hat nicht nur VU das Problem sonder auch die Plugins von der Dreambox. Sag nur CCCAM info auf OE.1.6 keine ECM Zeiten...
     
    #10
  12. moep0815
    Offline

    moep0815 Ist oft hier

    Registriert:
    15. Oktober 2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Anfängerfragen zur VU+ Duo

    hab meinen vu duo gestern ausgepackt... alles settings von der dream rüberkopiert, festplatte eingebaut und skin drauf gemacht.

    Meine Perle merkt kein unterschied außer das alles n bissel schneller geht.

    Fakt ist aber das aufnahme problem und irgendwie sieht das bild schlechter aus. So vom Tv bild kein unterschied aber beim Skin text da ist es am flackern bzw. unscharf hatte ich vorher mit der dm800 nich. Auch der Originale skin flackert bei text. (Flackern ist jetzt weg)

    Hängt per hdmi am 50" plasma.

    Ich hab meinen für 350Euros bei Willisat gekauft und für 350Euro muss mann halt ein paar abstriche machen. Die DM 8000 gibts für 850 Euros und das hat auch seinen Grund.

    Wenn mann einen Kuro an der wand hat erübrigt sich eigentlich die frage ob vu oder Dream. Schon wegen der Optik würde ich die Dream kaufen. Auf n Ferrari macht mann sich ja auch keine Baumarkt reifen.

    Von der Hardware ist denk ich schon n unterschied sonst würden die Aufnamen funktionieren und Tuner sind ja auch andere verbaut.

    Kaufen kann mann beide, von der Technik fast gleich und beide leisten das selbe aber Dreambox ist halt n bissel solider.

    Mann kann ein guten Panasonic kaufen oder mann kauft sich ein Kuro, die Unterschiede sind auch nich so doll und n Kuro kostet das doppelte. :wacko1:

    Hatte gestern ja geschrieben das ich den vu empfehle aber das Teil sieht irgendwie billig aus... in Kombination mit einem hochwertigen Tv isses nicht die richtige Box.

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2010
    #11
  13. ferry_ultra
    Offline

    ferry_ultra Board Guru

    Registriert:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    173
    Punkte für Erfolge:
    63
    Homepage:
    AW: Anfängerfragen zur VU+ Duo


    du musst 1080i fix einstellen,dann hast du ein scharfes bild.
    autoresd abschalten,bzw. deintstallieren
     
    #12
  14. moep0815
    Offline

    moep0815 Ist oft hier

    Registriert:
    15. Oktober 2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Anfängerfragen zur VU+ Duo

    Stand auf 1080i fix, aber ich glaube das liegt am Plasma. Nach einer halben Stunde war es weg, vielleicht muss das ding erst warm werden. Wird mir bei der Dream nur nich aufgefallen sein, bei einer neuen Box guckt mann ja doch was genauer.
     
    #13
  15. Carlotta
    Offline

    Carlotta Newbie

    Registriert:
    28. September 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Anfängerfragen zur VU+ Duo

    Hallo,
    vielen Dank an alle, die auf meine Fragen eingegangen sind. Ich wollte morgen eigentlich die VU+ kaufen, werde das aber nun doch nicht machen. Vielen Dank Ferry_Ultra und Moep815 für die klaren Worte.
    Wir haben, das gebe ich zu, durchaus Wert auf das Design der Anlage gelegt, und z.B. auch einen Pioneer Blue-Ray-Player gekauft, weil der vom design her einfach besser dazu passte. Klar gab es welche für die Hälfte, aber die hätten weder von der Größe noch vom Aussehen her gepasst.

    Das Design der dm8000 ist auch gewöhnungsbedürftig (diese bescheuerte Welle vorn drauf statt es schlicht glänzend schwarz zu lassen, wer denkt sich das aus?). Aber sie sieht wohl erheblich besser und wertiger aus als die VU+.
    Ich hätte das auch noch verschmerzt, aber das Gerücht, dass es Probleme mit den Aufnahmen und mit dem Brennen auf DVD gibt, liest man immer wieder.
    Ich hoffe, dass diese Funktionen mit der DM8000 besser klappen. Denn den Preis für die halte ich dennoch für deutlich überteuert, zumal ich hier Funktionen mit kaufen muss, die ich nie brauchen werde (4 Tunerplätze z.B.). Ich brauche eine stabile ins Design der Pioneer-Elemente passende Box, die - ggf. nach dem Ausspielen des aktuellen Gemini Images - ein perfektes Bild, reibungslose Aufnahmen auf Hdd und DVD liefert sowie die ORF-Karte über Scam einbindet. Es scheint, dass diese Voraussetzungen derzeit nur die DM8000 erfüllt.

    Ciao Carla
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2010
    #14
  16. NitroNeter
    Offline

    NitroNeter Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. August 2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Astronaut
    Ort:
    Hoffe-Land
    AW: Anfängerfragen zur VU+ Duo

    Aufnahmeprobleme,was ist denn das?:372:


    Jeder Receiver hat Aufnahme oder HDD Probs mit der falschen Platte.
    Wenn die Platte nicht kompatible ist dann kann der Receiver 1000de von Euros kosten,damit hat das überhauptnix zutun.

    Bei einer Dream funtzen auch nicht alle Platten,genauso wie bei den Vantis und die Vu+Duo hat eben auch so seine schwarzen Peter's.:whistle2:
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2010
    #15

Diese Seite empfehlen