1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Amy Winehouse erhält Partyverbot

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 5. Februar 2010.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    [​IMG]

    Amy Winehouse dürfte gerade zum Feiern zumute sein, denn endlich geht es wieder zurück in ihre Wahlheimat, die Karibik. Doch wilde Partys kann sie sich jetzt abschminken – die hat ihr Management strengstes untersagt. Das hätte die Skandalnudel vermutlich am liebsten in England behalten, doch dort hätte sie womöglich aus Trotz nicht ihr Album fertig gestellt. Diese Aufgabe hat sie nun für ihren anstehenden Barbados-Aufenthalt mit auf den Weg bekommen. Eine Quelle: „Sie fliegt nächste Woche. Sie ist total aufgeregt endlich wieder zurückzukehren, denn sie liebt die Karibik über alles. Aber sie darf nicht feiern. Sie ist dort, um zu arbeiten“, so eine Quelle.

    Im vergangenen Jahr hatte Amy Winehouse mit mehreren Alkoholabstürzen auf St. Lucia Schlagzeilen gemacht. Völlig zugedröhnt hatte sie sich regelmäßig daneben benommen, halbnackt ablichten lassen und sogar anderen Urlaubern Getränke gestohlen. Das will Amys Team nicht noch einmal sehen!

    Quelle: Viply
     
    #1

Diese Seite empfehlen