1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

User Frage Alle Aufnahmen nutzlos?

Dieses Thema im Forum "Edision Argus miniplus highspeed HD" wurde erstellt von mangh, 17. Juni 2012.

  1. mangh
    Offline

    mangh Newbie

    Registriert:
    24. Dezember 2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe ein SKY Abo und nehme Filme auf dem HS auf um sie später anzuschauen.
    Der Reciever speichert die Filme mi einer Edision-eigenen Verschlüssellung auf der Festplatte. Man kan die Filme zwar auf dem Reciever anschauen (auch ohne eingesetzte Karte) aber nicht auf dem PC o.ä. weiterbearbeiten oder auf BD brennen.

    Selbst mein 8 Jahre alter (!) Panasonic Harddisk-Recorder kann aufgenommene Filme im Gerät (!) schneiden und auf DVD brennen :emoticon-0131-angel Nur halt in SD und nicht in HD. Was aber, ehrlich gesagt, für die meisten Filme auch reicht.

    So wie ich das verstehe, sind alle Aufnahmen auf der Festplatte wertlos, wenn der Reciver kaputt geht.
    Es gibt ja keine Garantie, dass ein anderer oder zukünftiger Edision-Reciever die Aufnahmen abspielen kann.

    Ist das so richtig?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    Kann ich mir nicht ganz vorstellen, weil wie du schon sagtest, was wenn das Gerät defekt ist!
    Welche Endung haben den die Files??
    Schon mal auf der EdisonHomepage nachgesehen??
     
    #2
  4. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.777
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Alle Aufnahmen nutzlos?

    Hallo mangh,

    leider bist Du nicht der erste mit diesem Problem, eine Lösung ist noch nicht gefunden...

    Guck mal hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    LG
    extra
     
    #3
    mangh und pegas gefällt das.
  5. mangh
    Offline

    mangh Newbie

    Registriert:
    24. Dezember 2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Alle Aufnahmen nutzlos?

    Ja, ich kenne das Problem. Ediision, wie fast alle Reciever, verheiratet anscheinend Aufnahmen mit dem jeweiligen Gerät. Oftmals sogar mit einem bestimmten Gerät, so dass ein Austausch des Motherboards o.ä. während einer Repartur die bestehenden Aufnahmen nutzlos machen kann. Das ist vielen Leuten nicht bewusst und daher meine Frage, ob das bei Edision auch so ist.

    Ich habe den Receiver seit Dezember. Wie in meinem Erfahrungsbericht beschrieben

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    ist die Hardware recht gut. Leider ist die Firmware Sub-Standard und Edision scheint da auch keine Anstrengungen zu unternehmen. Warum auch, die nächste Gerätegeneration ist wahrscheinlich schon in Arbeit. Ohne die freiwilligen Helfer wie Kunibert (Thanx, guys) etc. wäre das alles noch viel schlimmer.

    6 Monate Hoffnung auf die Lösung der wirklich dringensten Probleme:

    - 10 Timer? Lachaft!
    - Einmal die Liste der gespeicherte Filme anschauen und schon ist "Edivision" kaputt und geht nur wieder nach einem Neustart des Receivers.
    - Bearbeitung der Aufnahmen auf dem PC (Deaktivierung der Zwangsverschlüssellung im Receiver).
    - Unterstützung von Aufnahmetitel mit mehr als 15 (?) Zeichen.
    - Vernünftige Screen-Tastatur (wie z.B. in der Favoritenliste)
    - Ablegen der Aufnahme unter dem Namen der Sendung, nicht einfach unter dem Namen des Senders. Man muss _nach_ der Aufnahme händisch den Titel eintragen. Boah.

    Alles nix Wildes und mit ein paar Wochen Entwicklungsaufwand bei Edision bzw. ihrem Sub-Kontraktor machbar. Passiert ist aber nix. Die nächste Gerätegeneration ist wahrscheinlich bald da und dann kräht bei Edision eh kein Hahn mehr nach dem alten Highspeed.

    FAZIT: Fehlkauf. Hardware OK. Original-Software Mist. Entäuschend. Nie wieder Edision.

    Es scheint wirklich so zu sein, dass man tief in die Tashe greifen und eine Dreambox kaufen muss. Obwohl der Edision so billig nun auch nicht ist.
    Oder kennt jemand eine vernünfitge und bezahlbare (~200 €) Alternative? SKY V13, Aufnahmen auf PC bearbeiten?
     
    #4
  6. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.777
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Alle Aufnahmen nutzlos?

    Schau Dir mal die DM800se vom Boardsponsor an, ab 224 €+Versand

    LG
    extra
     
    #5
    Pilot und mangh gefällt das.
  7. bananenmann
    Offline

    bananenmann Ist oft hier

    Registriert:
    25. April 2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Alle Aufnahmen nutzlos?


    Was HD+ - und SKY- Aufnahmen angeht "JA" - aber nur deshalb, weil sie trotzdem noch verschlüsselt und nicht in einem eigenen Format vorliegen. Alle anderen unverschlüsselten HD- und SD Aufnahmen, beispielsweise von ARD HD oder ZDF HD kann man sehr wohl weiterverwenden. Ich weiß, ein geringer trost. Ich kotze auch total ab.

    Es gibt aber eine Alternative für dich: Bei Ebay gibts den Vorgänger Edision Argus Mini Ip immer noch für überteuerte 120 Euro. Der hat dieses Problem nicht!!! Der speichert die entschlüsselt aufgenommenen Dateien auch unverschlüsselt ab und man kann sie am PC weiterverwenden. Mit Lemontree Firm hat der laut dem Forum hier auch 16 Timerplätze. Das wäre doch Ideal für dich?! Ich hab mir den Highspeed ja gekauft, weil ich dachte, der würde das als "großer Bruder" auch alles (spätestens irgendwann mal) können, weil er nen besseren Prozessor hat, der auch 1080p (statt 1080i) und 3D darstellen kann. Aber so langsam gebe ich die Hoffnung auch auf. Mir wäre ja alles andere wurscht, die kleinen Bugs, die du aufgezählt hast wären zu verschmerzen, hauptsache dieser Verschlüsselungssch... würde endlich entfernt werden.

    M.f.G.
     
    #6
  8. mangh
    Offline

    mangh Newbie

    Registriert:
    24. Dezember 2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Alle Aufnahmen nutzlos?

    Ganz genau. Ich hab's auch zu spät gemerkt. Und nach 6 Monaten warten auf Besserung bin ich es nun leid.

    Wie gesagt, die Edision Hardware ist OK, keine Klagen. Aber die Firmware... Brrr.

    Ich habe zwischenzeitlich wieder Sendungen mit meinem alten Humax PDR-1000 auf meinen Panasonic Harddisk-Recorder (beide Geräte 5 bzw. 8 Jahre alt) gemacht (in SD-Qualität!)

    Flugs die Aufnahmen direkt im Panasonic geschnitten und auf DVD gebrannt (auch SKY-Aufnahmen). Dauert ca. 10 Minuten, mit Brennen.

    Wenn das vor 8 Jahren schon ging, sollte der Highspeed das auch können (ohne Brennen natürlich).
    Der Panasonic erlaubt mir auch beim Programmieren das Eingeben der Namen, sogar bis zu 50 Zeichen. Und hat eine Bildschirmtastatur und nicht die komische "Handy-Eingabe" vom Edision.

    Von der Sicherungs-DVD auf mein NAS kopiert stehen die Filme dann am PC und auf dem Fernseher / BR-Player zur Verfügung. Mein Phillips BR-Player skaliert die SD Aufnahmen richtig gut hoch, aus ein paar Metern Abstand sehen nur wenige Leute echte Unterschiede zu HD. Und die meisten Filme, die ich schaue, brauchen weder HD noch 3D.

    Ich werde mir mal das von extra erwähnte Angebot vom Board-Sponsor anschauen. Die Preise sind vernünftig und wer das hier sponsort soll auch was davon haben. Teurer als der Edision, aber viel weniger Ärger und mucho bessere Firmwäre und Plug-ins.

    Vielleicht kann ich meinen leicht gebrauchten Edision Highspeed ja verkaufen. Wer keine SKY- oder HD+-Filme archivieren will, ist damit eigentlich gut bedient.
    Ich mach auch einen guten Preis. Falls jemand Interesse hat...
     
    #7
  9. bananenmann
    Offline

    bananenmann Ist oft hier

    Registriert:
    25. April 2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Alle Aufnahmen nutzlos?

    Mich würde das Angebot auch interessieren. Laut Webseite des Boardsponsors hat der 2x USB 2.0 - und einen eSATA- Anschluss, was ja eigentlich gut ist, weil schneller als USB 2.0 , nur habe ich mir gerade extra ne externe USB 3.0 Festplatte geholt. Dann müßte ich mir auch da wieder ein neues Gehäuse zulegen, was nochmal 20-30 Euro ausmacht :0( ... Beim USB bin ich mir nämlich nicht sicher, ob man den zum Aufzeichnen auf ne externe Festplatte benutzen kann, weil da sowas steht, von wegen nur, um Firmware zu flashen - aber wozu dann 2x ? Achja - ne 2,5" SATA-PLatte kann eingebaut werden und ich glaube der Output ist "nur" maximal 1080i - was ich auch ein bisschen doof fände. Weiß jemand genaueres?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2012
    #8
  10. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.777
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Alle Aufnahmen nutzlos?

    Den Output mit 1080i kann ich nicht bestätigen.., aber es gibt keinen Sender der in 1080p sendet, zumindest in Deutschland, ich weiss, das es in den USA wohl den oder andere Testsender gibt, aber das wollen wir nicht vertiefen...

    Ich habe eine eingebaute 2.5 Zoll HD und kann da auch per PC 1080p Material draufspielen und ohne ruckeln gucken, genauso wie ich die Aufnahmen über Netzwerk von der Dream gucken kann, bzw. auf den PC schieben kann.

    LG
    extra
     
    #9
  11. bananenmann
    Offline

    bananenmann Ist oft hier

    Registriert:
    25. April 2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Alle Aufnahmen nutzlos?

    Hallo!
    Ja, ich fragte nur, weil der Highspeed das von den Fernsehanstalten gesendete HD Material von max. 1080i auch in 1080p umwandeln und so ausgeben kann. Das ist für mich wichtig, weil mein TV das sonst nur in 1080i darstellt. Also kann man bei ihm die Ausgabe auf 1080p einstellen ? Und wie sieht es mit dem USB 2.0 Anschluss aus? Kann man daran auch ne Festplatte betreiben? Und er hat wohhl keinen CI/CI+-Schacht, sondern 2 Smartcard-Reader? Kann man die mit entsprechender Soft dazu bringen ne HD+-Karte zu schlucken, wie das mit dem Highspeed möglich ist? Sorry, wenn ich so blöd frage, aber der Bereich für den Receiver dort ist so mit Spezialwissen überflutet, dass ich solche einfachen Infos dort nicht finde. Wäre nett, wenn Du es kurz beantworten könntest. Weil dann wäre er echt ne gute Alternative, auch wenn mir vor der Komplexität dieser Linux-Fummelei ein bisschen graut :)

    M.f.G.
     
    #10
  12. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.777
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Alle Aufnahmen nutzlos?

    Also, erstmal, wenn irgendwas das kann, dann die "Dreambox, oder ähnliche.., ich bin zwar MOD hier, aber das ist schon eine andere Liga...

    Ich verstehe jetzt Dein Problem ehrlich gesagt nicht wirklich, natürlich kann die Dream 1080p, aber Du kannst z.B. SD Material nicht auf 1080p hochrechnen lassen, das sieht immer noch bescheiden aus...

    Und ja, Du kannst die HD+ auch in der Dream hell machen

    Und nochmal Ja, das verstehe ich, mit dem Linux, aber so schwierig ist es nun auch wieder nicht, selbst ich habe es hinbekommen...:wacko1:

    LG
    extra
     
    #11
  13. mangh
    Offline

    mangh Newbie

    Registriert:
    24. Dezember 2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Alle Aufnahmen nutzlos?

    Der Unterschied zwischen 1080i und 1080p ist ja nur, das bei i zwei Halbbilder gesendet werden. Die müssen vom Ausgabegerät zu einem Bild zusammengesetzt werden. Das macht eigentlich der Fernseher. So wie ich es verstanden habe, kann die DreamBox mit 1080p empfangene Signale direkt an den Ausgang leiten, sie kann aber selbst nicht von 1080i auf 1080p umwandeln. Eine 1080p-Quelle (TV-Signal oder Film von Platte) sollte somit 1:1 durchgeschleift werden und den Rest muß der TV machen? Liege ich da richtig?

    Da wir schonmal dabei sind und ich seitens des Edision ein gebranntes Kind bin und daher diesmal vorher frage...

    Wenn das der falsche Thread ist, 'Tschuldigung. Bitte Bescheid sagen und ich frage dann woanders nochmal.
    Ich habe mal in den DBox Klone Foren hier gesucht, aber da ist alles sehr speziell und Antorten auf meine allgemeinen Fragen nicht zu finden.


    V13

    In der Beschreibung zur 800se auf der Web-Seiten des Sponosers steht:

    2 x Smartcard-Reader (Dreamcrypt CA)

    Was brauche ich also noch, um eine V13-Karte zum laufen zu bekommen?
    Muss ich da noch ein Zusatzmodul kaufen? Im Sponsor-Shop steht dazu nix. Vielleicht kann einer der Foristen mir da Auskunft geben?

    Flashen und Images

    Natürlich braucht man eine alterntive Firmware. Soweit ich gelesen habe werden Images auf die DB mittels Netzwerk überspielt. Der USB-Port wird nur gebraucht, wenn man die Box kaputt geflasht hat, bzw. ein Image nicht startet. Dafür sollte man dann wohl das USB-Kabel aus dem Sponsoer-Shop gleich mitbestellen?

    Zweit-Tuner

    Ich kann ja einen zweiten Tuner in die Box stecken. Kann ich dann ein Programm aufnehmen und eins gucken? Oder sogar zwei gleichzeitig aufnehmen?
    Ich habe aber nur ein Kabel von der Schüssel zur Verfügung. Beide Aufnahmen müssen also vom selben Transponder sein, was bei mir aber eigentlich immer der Fall ist.

    Festplatte

    Kann ich nur auf eine eingebaute Festplatte aufnehmen, oder auch auf eine via USB-angeschlossene Fenstplatte?

    DLNA

    Unterstützt die DreamBox DLNA zum Abspielen von HD-Filmen? Ich habe ein zentrales NAS in meinem Home Netzwerk und spiele meine Filme von dort über meinen Phillips BR-Player ab (der skaliert meine SD-Filme sehr sauber auf meinen LG LCD TV). Könnte ich auch Filme vom NAS über die DreamBox schauen?

    Bearbeiten von Filmen

    Kann ich direkt auf der Box Filme bearbeiten (Anfang/Ende wegscheiden)? Gibt es da ein Plug-in?

    Kodierung

    Speichert die Box (mit alternativer Firmware) Filme (auch SKY-Aufnahmen) so ab, dass ich sie auf dem PC bearbeiten kann?

    Wenn jemand die Box erfolgreich betreibt und mir zu meinen Fragen kurz antwortet wäre ich dankbar.
     
    #12
  14. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.777
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Alle Aufnahmen nutzlos?

    Genauso ist es..

    Passt schon..


    Nichts, Du kannst die Karte einfach in den Reader schieben!


    Nein, brauchst Du normalerweise nicht, Du spielst Dir das Image per "Webbrowser" ein!

    Jepp das stimmt, es geht nur von dem selben Transponder!

    Geht auf beide, müssen nur gemountet werden, also eingebunden in`s OS

    Auch das geht, ABER: Das liegt auch an Deinem Netzwerk (Geschwindigkeit..)

    Ich meine ja, habe ich aber nie versucht, da die Dream einen 400MHZ Prozessor hat und mein PC einen Quad-Core...

    Kurz: JA!
     
    #13
    mangh gefällt das.
  15. mangh
    Offline

    mangh Newbie

    Registriert:
    24. Dezember 2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Alle Aufnahmen nutzlos?

    Vielen Dank, Du hast mir sehr geholfen! :emoticon-0137-clapp
    Vor Linux grauts mir nicht und da werde ich wohl in Bälde meinen Reciever austauschen. Schon wieder... :whistle2:
    Wenn jemand günstig 'nen gebrauchten Edision (6 Monate alt) braucht...

    Stimmt Ich habe aber kabelgebundenes Gigabit-Netzwerk überall, das reicht. Ich streame schon HD auf den TV, den BD-Player und auch direkt aus dem Internet.

    Da hast Du natürlich Recht.

    Aber 400 MHz sollte auch reichen, es muß ja nicht recodiert werden. Ich schneide üblicherweise nur vorne und hinten was weg. Meine Aufnahmen haben keine Werbung in der Mitte (SKY). Das schafft sogar (allerdings in SD) mein 8 Jahre alter Panasonic in einer Sekunde, verlustfrei. Ich probiers auf jeden Fall mal aus.

    Vielen Dank nochmal.
     
    #14
  16. mangh
    Offline

    mangh Newbie

    Registriert:
    24. Dezember 2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Alle Aufnahmen nutzlos?

    Ich habe heute nach langem hin- und her eine Original DreamBox DRM-800se bestellt.
    Die ist zwar ca. 180 € teuerer als ein Klon (Seufz) hat aber was die Software, Versorgung mit Updates, Software-Stabilität Plug-ins usw. angeht, Vorteile.
    Und, Dream ist eine deutsche Firma, da kann man auch mal solidarisch sein und ein paar Arbeitsplätze schützen. Ehem.

    Ich habe mich in den letzten Tagen hier im Board und im offiziellen Dream-Forum durch Tonnen von Threads gewühlt und mich dann so entschieden. Klon oder Original muss jeder entschieden. Die Box kommt am Mittwoch, bin gespannt.

    Den Edision HS werde ich dann wohl verkaufen. Schade um die 50 Filme (20 in 3D!) die auf der Platte sind. Aber auf SKY wird ja alles wiederholt :)
     
    #15

Diese Seite empfehlen