1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

4350max bootet ncht mehr - HILFE!!!

Dieses Thema im Forum "Navigon 7 Support" wurde erstellt von lexus77, 22. November 2010.

  1. lexus77
    Offline

    lexus77 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. August 2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Anlageneinrichter
    Ort:
    Bayern
    Hallo an ALLE!
    Nun habe ich ein fettes Problem und zwar habe heute aktuelle Q4-Karten runter geladen, natürlich gleich auf das Gerät drauf, wollte probieren ob es zusammen mit Q3 läuft, da die komplett auf der SD-Karte drauf sind. Q4 auf Interner Speicher drauf. Hardreset, siehe da werden beide Karten in den Einstellungen angezeigt. Funtzt alles bis auf Sprachsteuerung. Schau rein ist die PohnemeV3_EU steht, deswegen warscheinlich---> will austauschen gegen eine anderer--->die alte gelöscht--->neue wird kopiert und da hat es passiert! Der kopiervorgang wird abgebrochen und das Navi ist aus. Schalte wieder ein---> wird gestartet, da ich ein Windows 7 habe erscheinen am Arbeitsplatz beide Speichern, SD und Interner, dann kommt aber die Meldung von Windows bzw. Anfrage, dass den Speicher muß überprüfft und repariert werden--> Sage reparieren. Wird repariert, dann erscheinen wieder normal beide Speicher--> dann wieder das Gerät aus.

    Nach dem Neustart bleibt das Startlogo vom Navigon stehen, kommt kein Ton, passiert einfach nichts:emoticon-0107-sweat
    Jetzt weiss ich keinen Rat mehr. Ist das Navi noch zu retten?
    Bin für jeden Antwort dankbar.

    Mein Gerät Navigon 4350max@Update6310--> PR40 MN 7.6.3.build 1165

    gruß lexus77
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. rocketchef
    Offline

    rocketchef <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    9.418
    Zustimmungen:
    18.387
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: 4350max bootet ncht mehr - HILFE!!!

    Das Windows gern Speichermedien auf Fehler überprüfen will, ist eine unangenehme Angewohnheit. Hab ich aber noch nie durchgeführt.
    Wie siehst mit deiner Software aus, hast du mal überprüft, ob sie komplett drauf ist?
    Hast du ein Backup, dann formatiere mal den Speicher und spiel es wieder ein.
     
    #2
  4. lexus77
    Offline

    lexus77 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. August 2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Anlageneinrichter
    Ort:
    Bayern
    AW: 4350max bootet ncht mehr - HILFE!!!

    Hallo Rocketchef!
    Das Problem ist das den Speicher nicht erkannt wird, kan ich gar nicht :fie:drauf greifen. Beim anschliesen am PC keine Reaktion mehr.

    gruß lexus77
     
    #3
  5. Siki78
    Offline

    Siki78 Stamm User Supporter

    Registriert:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    2.809
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: 4350max bootet ncht mehr - HILFE!!!

    probiere mall speicherkarte weg von gäret dan hardreset machen
     
    #4
  6. hot69
    Offline

    hot69 Newbie

    Registriert:
    22. April 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 4350max bootet ncht mehr - HILFE!!!

    Ich habe das selbe Problem und schon sehr viel versucht, leider ohne Erfolg.
    Hardreset / Softreset brachte auch keine Lösung - mein Navigon bleibt beim booten hängen und wird nicht erkannt unter Windows (habe es versucht unter Windows XP und Windows 7).
    Bin ebenfalls für jede Hilfe dankbar um wieder auf das Navigongerät zugreifen zu können (passende Software habe ich bereits hier im Forum gefunden um diese zurückspielen zu können, wenn ich auf das Gerät zugreifen könnte).
    Es funktioniert auch nichts wenn ich den Desktop versuche freizulegen, es hat den Anschein das das Navigongerät auch nicht auf die SD-Karte zugreift.

    Vielen dank für weitere Hilfe
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2010
    #5
  7. Siki78
    Offline

    Siki78 Stamm User Supporter

    Registriert:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    2.809
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: 4350max bootet ncht mehr - HILFE!!!

    vor dem hardreset dein navi muss voll geladen werden!!! Sonst wen hard reset bringt nichts dan navi zürick schicken mus
     
    #6
  8. rocketchef
    Offline

    rocketchef <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    9.418
    Zustimmungen:
    18.387
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: 4350max bootet ncht mehr - HILFE!!!

    Das ist die nächste Frage:

    Habt ihr noch Garantie?
     
    #7
  9. lexus77
    Offline

    lexus77 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. August 2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Anlageneinrichter
    Ort:
    Bayern
    AW: 4350max bootet ncht mehr - HILFE!!!

    Die Speicherkarte habe ich auch probiert rauszunehmen, ohne Erfolg! Die wird problemlos am PC erkannt ohne Navi. Startet immer noch nicht, bleibt Startlogo vom Navigon stehen, kommt kein Startton, wie es normal sein soll beim Hochfahren.

    Garantie habe ich leider nicht:fie:, da ich schon gebraucht bei Ebay ersteigert habe.
     
    #8
  10. rocketchef
    Offline

    rocketchef <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    9.418
    Zustimmungen:
    18.387
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: 4350max bootet ncht mehr - HILFE!!!

    Hast du mal versucht, mit dem Totalcommander auf der SD-Karte zu starten (oder mit einem Startmenü).
    Um quasi in den explorer zu kommen.
     
    #9
  11. lexus77
    Offline

    lexus77 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. August 2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Anlageneinrichter
    Ort:
    Bayern
    AW: 4350max bootet ncht mehr - HILFE!!!

    Nein habe ich nicht probiert, ehrlich gesagt weiss nicht wie es geht. Kannst du mir weiter helfen? Muß ich eine bestimmte Version vom TC nehmen?

    gruß lexus77
     
    #10
  12. rocketchef
    Offline

    rocketchef <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    9.418
    Zustimmungen:
    18.387
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: 4350max bootet ncht mehr - HILFE!!!

    Klick mal auf den link in meiner Signatur.
    Da ist eine Anleitung zum Sichern von MFD mit dem Totalcommander und ein Download.
    Wenn du so nicht ins Gerät kommst, siehts glaub ich schlecht aus!
     
    #11
  13. lexus77
    Offline

    lexus77 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. August 2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Anlageneinrichter
    Ort:
    Bayern
    OK ich probiere es gleich, dann melde mich.

    Ich habe gerade ausprobiert mit dem Totalcommander und es hat sich gar nichts geändert, den Startlogo bleibt unverändert stehen,passiert einfach nichts.
    Schade:confused:

    Vielleicht wird sich jemand melden, der gleiches Problem hat und ein Lösung gefunden hat.

    gruß lexus77
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. November 2010
    #12
  14. hot69
    Offline

    hot69 Newbie

    Registriert:
    22. April 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 4350max bootet ncht mehr - HILFE!!!

    Auch bei mir ist es die gleiche Situation.
    Wenn ich Versuche über die SD-Karte den auf den Desktop zu kommen, ist keine Reaktion am Gerät zu sehen - das Startlogo läuft unverändert.
    Zusammengefasst - unter Windows (XP und 7) kein Zugriff auf die Ordner und keine Reaktion bei einstecken der Karte, auch keine Erfolge bei Hard bzw. Softreset.

    Auch ich hoffe, uns kann hier jemand weiterhelfen.
    Danke dafür schon einmal vorab



     
    #13
  15. d1bl0
    Offline

    d1bl0 Newbie

    Registriert:
    8. August 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 4350max bootet ncht mehr - HILFE!!!

    Halli Hallo!

    Ähnliches hatte ich auch... Nur das meins keine 2Stunden alt war, quasie grad gekauft :D

    Probier mal bitte

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    aus. Hat bei mir geklappt. Ich muss sagen, das ichs mit nem XP Rechner gemacht habe. Habe auch nen W7 Notebook, das dauernd meinen Speicher reparieren will. Wenn W7 das macht, werden einige Dateien angepasst wie Win es grad gefällt und dann hast Du den Salat, weil W7 die Win Dateien erkennt und die auf W7 anpasst. Sind aber Win CE Dateien... dann geht nix mehr.

    Daher gleich schön Updaten und den vollen Luxus geniessen :D .
    Beim Flash auf 6310 wird Deine komplette Firmware umgetüddelt, dann sollts wieder gehen. Dank der Anleitungen hier im Board sehr einfach zu handhaben und das Update ist der Hammer.

    Viel Glück!

    MfG.
     
    #14
  16. lexus77
    Offline

    lexus77 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. August 2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Anlageneinrichter
    Ort:
    Bayern
    AW: 4350max bootet ncht mehr - HILFE!!!

    Bei dir wurde doch am WinXP Rechner das Navi erkannt?

    Ich habe gerade mal ein anderen Rechner mit WinXP zur Hand, die Situation bleibt unverändert. Ich kan immer noch nicht auf den interner Speicher zugreifen, wird immer noch nicht erkannt, daher wird nichts geflasht :emoticon-0106-cryin.

    Trotzdem Danke, war ein Versuch

    gruß lexus77
     
    #15

Diese Seite empfehlen