1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

4000c Problem!!!

Dieses Thema im Forum "4000C-4050C-4100C-7000C-7100C-7010C" wurde erstellt von üdgang, 26. April 2008.

  1. üdgang
    Offline

    üdgang Newbie

    Registriert:
    27. November 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Freunde,
    ich habe ein kleines Problem mit meinem Reciever!

    Und zwar, wenn ich versuche ein System Upgrade zu machen, kommt bei:

    Collect STB information die Meldung:

    Transfer data failed.
    Click "Back" to try again.
    Click "Cancel" to exit.


    Was kann ich nur tun???????? Ich könnt heulen......
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: 4000c Problem!!!

    Hast du den Receiver komplett aus wenn das Update Startest. Erst wenn der Uploader gestartet hat sollte der Receiver eingeschaltet werden. Was für ein Com Kabel benutzt du ?
     
    #2
  4. üdgang
    Offline

    üdgang Newbie

    Registriert:
    27. November 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 4000c Problem!!!

    Ein Nullmodemkabel!
    Mit dem hab ich an meinem Reciever schon X-Mal die Software erneuert.

    Habs jetzt auch mal so probiert wie du es gesagt hast.
    Kommt aber wieder die selbe Meldung.
     
    #3
  5. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: 4000c Problem!!!

    Da du es schon x mal mit einen anderen Receiver gemacht hast, nehme ich an das der Port bekannt ist.

    Hast du es ähnlich wie in dieser Anleitung gemacht ?
    ______________________________________________________________________


    [FONT=&quot]Ausführliche Schritt für Schritt Anleitung für den Digital 7000/7100CI.[/FONT]


    [FONT=&quot]1.) FIRMWARE neu aufspielen ( ebenfalls mit Upgrade 1.0.7.exe)[/FONT]

    [FONT=&quot]Receiver vom Netz getrennt (Kein Strom)[/FONT]

    [FONT=&quot]Upload 1.0.7 starten[/FONT]

    [FONT=&quot]Download Software wählen[/FONT]

    [FONT=&quot]Open z.B. [/FONT][FONT=&quot] TRUMAN-SW3.3.XX-KEY-UPGRADE [/FONT]

    [FONT=&quot]Start drücken[/FONT]

    [FONT=&quot]Receiver Netz einschalten (Strom an)[/FONT]

    [FONT=&quot]Warten bis Receiver automatisch bootet und das Programm fertig ist. Anzeige 0000[/FONT]

    [FONT=&quot]Receiver vom Netz nehmen (Kein Strom)[/FONT]

    [FONT=&quot]Die neuste Firmware gibt es hier:[/FONT]
    [FONT=&quot]http://http://www.sat-ulc.com/ulc/jgs_db.php?action=showkat&katid=110&sid=[/FONT]
    [FONT=&quot]Nehmt am besten IMMER die neuste Truman Software/Firmware, falls ihr eine neue draufmachen wollt.[/FONT]

    [FONT=&quot]Firmware drauf dann den nächsten Schritt[/FONT]

    [FONT=&quot]2.) Settings (Senderliste) einspielen( ebenfalls mit Upgrade 1.0.7.exe)[/FONT]

    [FONT=&quot]Receiver vom Netz getrennt (Kein Strom)[/FONT]

    [FONT=&quot]Upload 1.0.7 starten[/FONT]


    [FONT=&quot]Download Data wählen[/FONT]

    [FONT=&quot]Open z.B. Settins Datei [/FONT][FONT=&quot]( Gute deutsche Astra Senderliste )[/FONT]

    [FONT=&quot]Start drücken[/FONT]

    [FONT=&quot]Receiver Netz einschalten (Strom an)[/FONT]
     
    #4
  6. üdgang
    Offline

    üdgang Newbie

    Registriert:
    27. November 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 4000c Problem!!!

    Die Seite funktioniert nicht.
    Ich habe einen 4000c Reciever!
     
    #5
  7. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: 4000c Problem!!!

    Seite 1 von 11
    Anleitung zum
    Aufspielen von Software
    Gültig für alle Receiver der
    A-Serie
    Vorwort: ..................................................................................................2
    1. Benötigte Materialien:..........................................................................2
    2. Software Update .................................................................................3
    2.1 Methode mit System Upgrade........................................................................ 3
    2.2 Alternative Methode mit Ali Mini Upgrade .................................................... 4
    3. Key Eingabe........................................................................................5
    3.1 Firmware 1.3.44 ............................................................................................... 5
    3.2 Firmware ab 1.3.49.......................................................................................... 5
    3.3 Key Update mit Key Datei............................................................................... 6
    4. Senderliste..........................................................................................7
    4.1 Sichern der Senderliste: ................................................................................. 7
    4.2 Schreiben der Senderliste:............................................................................. 8
    4.3 Schreiben der Senderliste mit System Upgrade .......................................... 9
    5. Kindersperre .....................................................................................10
    6. Codes für den Receiver.....................................................................10
    Seite 2 von 11
    1. Benötigte Materialien:
    - Software (findet Ihr alles in der DB)
    - PC mit RS232 Schnittstelle (oder USB-RS232 Konverter)
    - Nullmodemkabel (z.Bsp. bei Reichelt.de für 1,40€)
    o Zum Selberlöten:
    Zwei 9 pol. SubD-Buchsen werden
    wie folgt miteinander verbunden:
    2 – 3
    3 – 2
    5 – 5
    - Opticum Toolbox (dann werden die unten angegeben Tools System
    Upgrader; Ali Mini Upgrade; Ali Key Loader und Ali Editor nicht benötigt!)
    - Loader (System Upgrader oder AliMiniUpgrade )
    - Firmware
    - Ali Key Loader
    - Ali Key Datei oder Keys
    - Ali Editor und Senderliste
    Seite 3 von 11
    2. Software Update
    Da wir nun alles benötigte zusammen haben, geht es jetzt ans Updaten.
    Zunächst wird kontrolliert welche Loader Version der Receiver besitzt.
    Dazu mittels der Menütaste die Option Werkzeuge Information aufrufen.
    Sollte dort bereits Loader Version 1.1.1 zu lesen sein, kann die Software mittels
    Loader und der Option allCode wie unten beschrieben installiert werden.
    Sollte eine niedrigere Loader Version vorhanden sein, so muss beim ersten
    Softwareupgrade die Option allCode+Loader gewählt werden. Bei allen
    darauffolgenden Updates ist die Option +Loader nicht mehr erforderlich.
    2.1 Methode mit System Upgrade
    - Receiver ausschalten (am Besten am Netzschalter, Standby sollte jedoch
    auch funktionieren)
    - Verbindung zwischen PC und Receiver mittels Nullmodemkabel herstellen.
    - Loaderprogramm durch Aufruf der Upgrade.Exe starten
    - Mit Browse die gewünschte Firmwareversion auswählen.
    - Com Port einstellen
    - Upgrade Typ auswaehlen : allCode
    (Achtung: verwendet allCode+Loader nur dann, wenn der Receiver unter
    Werkzeuge-Information-Loader eine niedriger Version als 1.1.1 hat.)
    - Jetzt Klick auf NEXT
    - Receiver einschalten, der Daten Transfer beginnt!!
    - Den Receiver während dieses Vorganges auf keinen Fall ausschalten
    - Das Display blinkt bis der Transfer zu Ende ist.
    - Dieser Vorgang dauert ca. 5 Minuten.
    - Nach Beendigung des Transfers startet der Receiver automatisch neu. (Sollte
    dies nicht geschehen kann dieser auch mittels Netzschalter aus- und
    eingeschaltet werden)
    Seite 4 von 11
    2.2 Alternative Methode mit Ali Mini Upgrade
    Der Vorteil dieses Loaders liegt darin das alle getätigten Einstellungen erhalten
    bleiben (Bootlogo, Senderlisten u.ä.). Allerdings ist dies auch die einzige Funktion die
    dieser Loader bietet. Ein Update des Bootloaders oder ein Auslesen der Software
    sind nicht möglich.
    Vorgehensweise:
    - Receiver ausschalten (am Besten am Netzschalter, Standby sollte jedoch
    auch funktionieren)
    - Verbindung zwischen PC und Receiver mittels Nullmodemkabel herstellen.
    - Loaderprogramm durch Aufruf der ALIMINIUPG.exe starten
    - Mit Browse die gewünschte Firmwareversion auswählen.
    Wichtig: Bei Dateityp All Files (*.*) wählen, sonst können keine .abs Dateien
    gewählt werden
    - Com Port einstellen
    - jetzt Klick auf NEXT
    - Receiver einschalten, der Daten Transfer beginnt!!
    - Den Receiver während dieses Vorganges auf keinen Fall ausschalten
    - Das Display blinkt bis der Transfer zu Ende ist.
    - Dieser Vorgang dauert ca. 5 Minuten.
    - Nach Beendigung des Transfers startet der Receiver automatisch neu. (Sollte
    dies nicht geschehen kann dieser auch mittels Netzschalter aus- und
    eingeschaltet werden)
    Seite 5 von 11
    3. Key Eingabe
    Die Schlüssel setzen sich aus 32 Ziffern und Zahlen zusammen.
    Bei den hier genannten Geräten werden diese in zwei Kolonnen zu je 16 Zeichen
    aufgeteilt welche in 8 Zweiergruppen angezeigt werden.
    Da die meisten Sender zwei Schlüssel benutzen, 00 und 01 (wovon jedoch nur einer
    aktiv ist), muss bei einem Keywechsel der Schlüssel an der richtigen Position
    eingegeben werden.
    Um ins Key Edit Menü zu gelangen wird während des normalen TV Betriebs per
    Zahlenfeld der Fernbedienung der Kanal 9339 angewählt.
    Im erscheinenden Menü wird das Key Edit Menü aufgerufen.
    Da es nun firmwarebedingt zwei unterschiedliche Vorgehensweisen gibt, hier die
    beiden Möglichkeiten:
    3.1 Firmware 1.3.44
    - Gewünschtes Verschlüsselungssystem (z.Bsp. Nagra) wählen und mit OK
    bestätigen
    - Mittels Links/Rechts den gewünschten Provider wählen
    - Nach unten klicken bis die entsprechende Kolonne (00,01,10,11) grün
    unterlegt ist und jetzt nach rechts klicken bis der Cursor die erste Ziffer der
    Kolonne unterlegt und dort beginnen die Keys zu überschreiben.
    - Sind alle Keys eingegeben, das Menü mit Exit verlassen und in dem sich
    öffnenden Menü die Frage Wollen Sie die Daten speichern? mit OK
    beantworten.
    Bei dieser Firmwareversion werden die Schlüssel auf verschiedene Positionen
    verteilt.
    Der Schlüssel 00 teilt sich auf die Positionen 00 und 01 auf, der Schlüssel 01 wird auf
    die Position 10 und 11 verteilt.
    Zum besseren Verständnis:
    Kanal XY ändert Schlüssel 01 auf folgende Zeichenkette:
    DD 50 DD D0 6B 42 9F 3D D3 C5 73 6E 21 97 52 3D
    Im Receiver würde dieser Schlüssel nun wie folgt aufgeteilt:
    Provider ID XY 10 DD 50 DD D0 6B 42 9F 3D
    Provider ID XY 11 D3 C5 73 6E 21 97 52 3D
    3.2 Firmware ab 1.3.49
    - Gewünschtes Verschlüsselungssystem (z.Bsp. Nagra) mit der i Taste wählen
    - Das momentan angewählte Verschlüsselungssystem wird im unteren Bereich
    des Fensters angezeit:
    Seite 6 von 11
    Info: NagraVision -> Cryptoworks
    Angewählte Eingabemaske: NagraVision
    Nächste Eingabemaske: Cryptoworks
    - Mittels Auf/Ab den gewünschten Provider und Key Index wählen
    - Mit roter Taste die erste Kolonne anwählen und Key eingeben
    - Mit OK speichern
    - Mit roter Taste die zweite Kolonne anwählen und Key eingeben
    - Mit OK speichern
    - Sind alle Keys eingegeben, das Menü mit Exit verlassen
    Bei dieser Firmwareversion werden die Schlüssel auch auf verschiedene Positionen
    verteilt, allerdings sind diese nicht einzeln beschriftet sondern sind bei dem
    entsprechenden Key Index untereinander angeordnet.
    3.3 Key Update mit Key Datei
    Sollten sich einmal viele Keys ändern, so können diese auch mit dem Tool Ali-Key
    Upgrade in den Receiver geladen werden. Hierzu wird das Tool sowie eine Key Datei
    benötigt.
    Vorgehensweise:
    - Receiver ausschalten (am Besten am Netzschalter, Standby sollte jedoch
    auch funktionieren)
    - Verbindung zwischen PC und Receiver mittels Nullmodemkabel herstellen.
    - Key Upgrade Tool durch Aufruf der ALI_KEY_UPGRADE.exe starten
    - Mit Browse die gewünschte Key Datei auswählen.
    - Com Port einstellen
    - Upgrade Typ auswaehlen : patch
    Seite 7 von 11
    - jetzt Klick auf NEXT
    - Receiver einschalten, der Daten Transfer beginnt!!
    - Das Display blinkt bis der Transfer zu Ende ist.
    - Nach Beendigung des Transfers startet der Receiver automatisch neu. (Sollte
    dies nicht geschehen kann dieser auch mittels Netzschalter aus- und
    eingeschaltet werden)
    4. Senderliste
    Mit dem Tool Ali Editor hat man die Möglichkeit die Senderordnung am PC zu
    ändern. Allerdings kommt es dabei häufig zu Problemen weshalb es empfehlenswert
    ist die Senderlisten direkt am Receiver zu erstellen. Der AliEditor sollte nur zum
    Sichern oder zum Einspielen neuer Senderlisten verwendet werden.
    Ein weiteres bekanntes Problem des Editors ist, daß die Gruppennamen beim
    Upload verloren gehen.
    4.1 Sichern der Senderliste:
    - Receiver ausschalten (am Besten am Netzschalter, Standby sollte jedoch
    auch funktionieren)
    - Verbindung zwischen PC und Receiver mittels Nullmodemkabel herstellen.
    - Ali Editor durch Aufruf der AliEditor.exe starten
    - Com Port einstellen (Settings – Serial Port)
    - Upload (STB PC)
    - Speicherort der Datei festlegen
    - Jetzt Klick auf Speichern
    - Receiver einschalten, der Daten Transfer beginnt!!
    - Das Display blinkt bis der Transfer zu Ende ist.
    - Nach Beendigung des Transfers startet der Receiver automatisch neu. (Sollte
    dies nicht geschehen kann dieser auch mittels Netzschalter aus- und
    eingeschaltet werden)
    Seite 8 von 11
    4.2 Schreiben der Senderliste:
    - Receiver ausschalten (am Besten am Netzschalter, Standby sollte jedoch
    auch funktionieren)
    - Verbindung zwischen PC und Receiver mittels Nullmodemkabel herstellen.
    - Ali Editor durch Aufruf der AliEditor.exe starten
    - Com Port einstellen (Settings – Serial Port)
    - Mit File - Open die gewünschte Datei öffnen
    - Ggf. Änderungen vornehmen
    - Process – Download (PC STB)
    - Receiver einschalten, der Daten Transfer beginnt!!
    - Das Display blinkt bis der Transfer zu Ende ist.
    - Nach Beendigung des Transfers startet der Receiver automatisch neu. (Sollte
    dies nicht geschehen kann dieser auch mittels Netzschalter aus- und
    eingeschaltet werden)
    Seite 9 von 11
    4.3 Schreiben der Senderliste mit System Upgrade
    Hat man bereits fertige Senderlisten, so kann man diese auch mit dem System
    Upgrade Loader in den Receiver schreiben.
    Vorgehensweise:
    - Receiver ausschalten (am Besten am Netzschalter, Standby sollte jedoch
    auch funktionieren)
    - Verbindung zwischen PC und Receiver mittels Nullmodemkabel herstellen.
    - Loaderprogramm durch Aufruf der Upgrade.Exe starten
    - Mit Browse die gewünschte Kanalliste auswählen.
    - Com Port einstellen
    - Upgrade Typ auswaehlen : userdb(64+64)
    - Jetzt Klick auf NEXT
    - Receiver einschalten, der Daten Transfer beginnt!!
    - Das Display blinkt bis der Transfer zu Ende ist.
    - Nach Beendigung des Transfers startet der Receiver automatisch neu. (Sollte
    dies nicht geschehen kann dieser auch mittels Netzschalter aus- und
    eingeschaltet werden)
    Seite 10 von 11
    5. Kindersperre
    Da einige Sender nicht „Besucher geeignet“ sind, kann man diese mittels
    Kindersperre sperren.
    Vorgehensweise:
    - Menü
    - Kanal
    - TV Kanal Manager
    - die Hauptliste des Satelliten wählen (in den Favoriten geht es nicht)
    - Gelbe Taste (Editieren)
    - Passwort eingeben
    - Kanal wählen und mit blauer Taste sperren
    Wenn das erledigt ist:
    - System
    - Kindersicherung
    - Passwort eingeben
    - Kanalsperre ja
    - ggf. Menüsperre
    - neues Passwort eingeben
    - Fertig
    Leider kann dieser Schutz jederzeit mit dem Master Code deaktiviert werden.
    6. Codes für den Receiver
    Hier sind die Codes zur Aktivierung des EMUS und der Master Code, wenn mal der
    veränderte Kindersicherungs Code vergessen wurde.
    Emu aktiv Code*: 9339
    Emu inaktiv Code* 9990
    Master Code: 2046
    * Der Emu aktiv/inaktiv Code funktioniert nur mit wenigen Firmwareversionen
    Seite 11 von 11
    7. Software Backup
    Wenn nun endlich alles fertig eingerichtet ist (Keys, Sprache, Senderliste u.ä.), kann
    man sich zur Sicherheit ein Backup anlegen. In diesem sogenannten Flashdump wird
    die komplette Software vom Receiver gelesen und als Firmwaredatei abgespeichert.
    Vorgehensweise:
    - Receiver ausschalten (am Besten am Netzschalter, Standby sollte jedoch
    auch funktionieren)
    - Verbindung zwischen PC und Receiver mittels Nullmodemkabel herstellen.
    - Loaderprogramm durch Aufruf der Upgrade.Exe starten
    - Mode Setting auswählen: Dump Flash
    - Mit Browse den gewünschten Speicherort wählen und Namen eingeben
    - Com Port einstellen
    - Jetzt Klick auf NEXT
    - Receiver einschalten, der Daten Transfer beginnt!!
    - Das Display blinkt bis der Transfer zu Ende ist.
    - Nach Beendigung des Transfers startet der Receiver automatisch neu. (Sollte
    dies nicht geschehen kann dieser auch mittels Netzschalter aus- und
    eingeschaltet werden)
     
    #6
  8. üdgang
    Offline

    üdgang Newbie

    Registriert:
    27. November 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 4000c Problem!!!

    Geht net...
     
    #7
  9. bavaro133
    Offline

    bavaro133 Stamm User

    Registriert:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    KOCH
    Ort:
    SPANIEN
    AW: 4000c Problem!!!

    wie waere es,wenn du mal schreibst,welche firm drauf ist,vorallem,welchen bootloader,und welche firm du draufmachen moechtest,und vorallem wie,da gibt es ja bekannterweise mehrere moeglichkeiten
     
    #8
  10. üdgang
    Offline

    üdgang Newbie

    Registriert:
    27. November 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 4000c Problem!!!

    Drauf hab ich:
    SW 1.2.41
    Loader M3329C 1.0.2

    Kann es sein, wenn ich ne "kleinere" SW-version mit nem "kleineren" Bootloader drauf machen will, das das nicht funktioniert???

    Update über RS232-Kabel ????!!!!
     
    #9
  11. bavaro133
    Offline

    bavaro133 Stamm User

    Registriert:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    KOCH
    Ort:
    SPANIEN
    AW: 4000c Problem!!!

    nun willst also die 42er draufmachen,wenn ich das richtig sehe
    hast es auch mal mit ''miniupgrade'' probiert,dabei bleibt die senderliste erhalten
    systemupgrade mit ''allcode'' ne neue draufmachen,schadet aber nicht,wennst mit ''allcode+bootloader'' probierst
    moegliche loesung waere auch noch,die box mit dem pc zu verbinden,einmal anschalten,warten bis er komplett gebootet hat,also eine programmnummer zu sehen ist,dann wieder am netzstecker ausschalten,update starten,dann auf ''next'',und die box wieder am netzschalter anschliessen
    eine aeltere soft mit dem bootloader 1.0.1 wieder draufzuspielen geht folgendermassen
    erst die alte soft(vor der version 1.2.37) via ''miniupgrade'' draufmachen,dann ist wieder der alte loader drauf,danach mit systemupgrade ''allcode+bootloader'' die neue drauf,dann ist der loader wieder 1.0.2,allerdings gehen dabei die settings verloren,also vorher sichern
    und nu viel spass...
     
    #10
  12. üdgang
    Offline

    üdgang Newbie

    Registriert:
    27. November 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 4000c Problem!!!


    Sooooooo,

    nachdem ich jetzt wochenlang versucht habe, meinem Reciever ein Update zu verpassen bin ich nun wirklich am ende!!! :14:

    Es kommt immer wieder die selbe Meldung! Auch wenn ich ein neueres Update drauf machen will!
    Ich hab vom PC aus, überhaupt keinen Zugriff mehr auf meinen 4000c...

    Was kann ich nur tun??????

    HELP HELP HELP HELP HELP
     
    #11
  13. üdgang
    Offline

    üdgang Newbie

    Registriert:
    27. November 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 4000c Problem!!!

    Keiner da der mir helfen kann?:20:
     
    #12
  14. olaf
    Offline

    olaf MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    2.976
    Zustimmungen:
    3.054
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    im schönen Bundesland
    AW: 4000c Problem!!!

    Also ich hatte einen 4100C.ich weiss nicht ob es bei dir geht.Ich hatte auch öfter schwierigkeiten beim wechseln der Firmware.Bei mir liegt das Problem aber " immer " an den Loadern.Bei mir funzt heute der eine und morgen funzt er nicht mehr.Bei mir hatte es jedenfalls bis jetzt immer geklappt, musste nur immer mit den unterschiedlichen Loadern rumprobieren.
     
    #13
  15. bavaro133
    Offline

    bavaro133 Stamm User

    Registriert:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    KOCH
    Ort:
    SPANIEN
    AW: 4000c Problem!!!

    da ja euro ist,kanns scho mal n weilchen dauern,bis jemand was schreibt
    hast schon mal einen dump gemacht,von der firm,die du im moment drauf hast,um zu sehen,ob die box sich noch mit dem pc verbindet
    desweiteren is vielleicht interessant,es mal mit einigen tools zu probieren,z.b. gibts da optibox 2.0,oder auch die toolbox 1.5b,welche beide in meinem sorglospaket enthalten sind,incl. der neuesten firm fuer die C-Serie
    was ich dir auch noch empfehlen koennte,is ein box-zu-box-update,sofern eine 2.box vorhanden
     
    #14
  16. fanty20
    Offline

    fanty20 Newbie

    Registriert:
    15. Juni 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 4000c Problem!!!

    Hallo!!
    Ich hoffe ich hab den richtigen Tred erwischt:9:
    Bei mir funzt alles bis auf den "alpenglühen"wie kann ich den schauen???
    ich habe einen 405c!! aber die sind ja e alle gleich(4000c,4050c,4100c)
    Wenn ich die Keys eingebe funktioniert der Rest auch nict mehr!!!

    Viele Dank für eure HILFE!!!!
     
    #15

Diese Seite empfehlen