Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Xwindow Mini 1.3.42 byThomas 19.03.2011

Registriert
30. August 2009
Beiträge
5.117
Punkte Reaktionen
10.914
Punkte
113
Ort
GR
Xwindow (Truman) Mini 1.3.42 byThomas

- aktuelle Senderliste
- Mediaguard WAB-Bibliothek aktualisiert
- Titan Online-Menü hinzugefügt (Menü / Internet / Titan Online)
- PID-Suche Menü hinzugefügt (Menü / Installation / Satellite-Installation / TP Scan / PID-Suche)
- Neue RSS Websites können hinzugefügt werden
Weather Forecast, RSS, Ftp" mit auto3.abs OK
- Anzeige Uhr Problem behoben
- Server löschen Problem behoben

-spielt DVR,MPG,MP3,MP2,MP1,JPG,BMP,OGG,WAV,FLAC,TS und Vob Dateien ab (Vob in MPG umbennenen)
-Senderlisten untereinander kompatibel: ILTV, Truman,Xwindow, Synaps und Lemontree
-kann ohne Bootloader eingespielt werden,wenn Bootloader 1.5 vorhanden,also aktuelle Soft vorhanden ist
-einspielen einfach per Usb oder RS232

ACHTUNG: für SD HD umschalten per RC1/RC2 Taste

[DOWN]

Du musst dich Anmelden oder Registrieren um diesen Inhalt sichtbar zu machen!
[/DOWN]​


THX an ThomasR
 
Zuletzt bearbeitet:

fenomeno0chris

Ist gelegentlich hier
Registriert
23. Februar 2011
Beiträge
80
Punkte Reaktionen
7
Punkte
28
Ort
Hamburg
AW: Xwindow Mini 1.3.42 byThomas 19.03.2011

Mich würden einige Fotos der Firmware sehr interessieren.
Denn ich höre zum ersten Mal von einer Xwindow Firmware.

Könnte jemand der die Soft drauf hat mal einige Fotos machen?

Gruß fenomeno0chris
 

meniskre

Newbie
Registriert
20. Juli 2010
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
4
Punkte
3
AW: Xwindow Mini 1.3.42 byThomas 19.03.2011

ja würde mich auch interessieren!

und nicht nur das, vor allem ein erfahrungsbericht wäre super!:dfingers:
 

anz

Ist oft hier
Registriert
18. Oktober 2009
Beiträge
130
Punkte Reaktionen
155
Punkte
63
Ort
Schwarzwald
AW: Xwindow Mini 1.3.42 byThomas 19.03.2011

Was ist mit der Fernbedienung ?
Da ich eine Logitech Harmony One benutze ist das bei den ganzen Clones immer ein Problem gewesen.

Gruß
Anz
 
OP
OP
pegas
Registriert
30. August 2009
Beiträge
5.117
Punkte Reaktionen
10.914
Punkte
113
Ort
GR
AW: Xwindow Mini 1.3.42 byThomas 19.03.2011

Die Fernbedienung ist fix auf RC/1 rot eingestellt bei HD einstellung
bei Scart ist es die RC/2
beide funktionieren
 
Zuletzt bearbeitet:

Daddy2002

Power Elite User
Registriert
18. Dezember 2007
Beiträge
2.049
Punkte Reaktionen
580
Punkte
273
Ort
Deutschland
AW: Xwindow Mini 1.3.42 byThomas 19.03.2011

Hallo !

Ich suche eine Senderliste NUR Astra 19,2 wo man vielleicht auch alle Sky kanäle in Gruppen hat ! ZB. Alles von Sky Extra oder Sky Sport usw. in 1 Gruppe ! Habe mit die oben genannte SW eingespielt und da sind nun alle Sender durcheinander !

DANKE!
 

forum-tester

Ist oft hier
Registriert
17. Januar 2010
Beiträge
186
Punkte Reaktionen
971
Punkte
113
Ort
in den Bergen
AW: Xwindow Mini 1.3.42 byThomas 19.03.2011

@Daddy2002.

Tja ein bisschen Arbeit ist es zwar schon, aber mach mal einen Sendersuchlauf und danach erstellst du dir die Gruppen die du dir wünscht. In die gibst die Sender die du da drinnen haben willst und die Gruppen kannste gem. Antleitung unten dorthin schieben wo du sie haben willst:

Gruppen verschieben:
OK Taste drücken - Pfeil nach links zu den Favoriten - mit der Pfeil nach unten oder oben Taste zu dem Favoriten den man verschieben will -
rote Taste drücken - den Favoriten an die Stelle verschieben wo er hin soll - OK drücken - Wollen Sie die Daten speichern? - JA - OK drücken - Fertig
 

scorpi

DEB König
Registriert
1. Januar 2010
Beiträge
5.895
Punkte Reaktionen
6.445
Punkte
113
AW: Xwindow Mini 1.3.42 byThomas 19.03.2011

Hab die mal getestet, es steht weiter Edision im Display, was sonst nicht der Fall ist. Update ohne bootloader und settings von 1.3.36 erfolgreich und FAV-Liste blieb erhalten.
Eine gewandelte 720p mkv 5.1 AC3 in eine TS wurde ohne Probleme abgespielt, Test war allerdings eine Serienfolge mit 1,6 GB, die auf eine Fat 32 Stick lag.
 

bico

Newbie
Registriert
3. Mai 2010
Beiträge
27
Punkte Reaktionen
2
Punkte
3
AW: Xwindow Mini 1.3.42 byThomas 19.03.2011

hi zusammen,

habe die software drauf und war vorerst auch total zufrieden, lief ohne Probleme.

Nach komplett auschalten der Steckdosenleiste ist nun die Favoritenliste weg, neu einspielen bringt nichts...

Jemand eine Idee woran das liegt ?
 

sunnyi

Ist oft hier
Registriert
4. März 2011
Beiträge
157
Punkte Reaktionen
277
Punkte
63
AW: Xwindow Mini 1.3.42 byThomas 19.03.2011

Du musst dich Anmelden oder Registrieren to view quote content!



Das findet hier in der Database >> Link ist nicht mehr aktiv.



Du musst dich Anmelden oder Registrieren to view quote content!

FAV neu einsortieren ist doch immer bei neuer SW der Fall.

---------------------------------------------------------
Achso, und das noch:

Amstar und Xwindows (GUI wie Truman) > gefixt von Thomas

Unter anderem folgende neue Funktionen:

> HD<>SD umsch. mit 2x RC1RC2-Taste
> Deep Standby - AN /AUS (Standby oder schneller Standby > nur Bild und Ton aus)
> Display Helligkeit 0 - 4 einstellbar
> PID-Suche
> Titan Online
> auto3 jetzt ladbar (einen Sender bei Alle Sender einschalten > 9688 eingeben)
> mehr abspielbare Medien > mit Einschränkung:
- WAV und FLAC werden zwar angezeigt, gehen aber nicht. Satt dessen ein zappelnder Durchlauf der Markierung durch die Dateien
- DVR, MP1, MP2, nicht getestet (hab noch keine solche Dateien)
- VOB muss in MPG umbenannt werden (wie beschrieben), dann geht es.

Da diese Firmwaren die "Deep Standby" Funktion haben, hab ich mal die Leistungsaufnahmen der einzelnen Möglichkeiten Getestet:

- ca. 4 W > Standby - Loop Control aus - Didplay aus
- ca. 5 W > Standby - Loop Control an - Didplay aus
- ca. 6 W > Standby - Loop Control aus - Didplay an
- ca. 7 W > Standby - Loop Control an - Didplay an
- ca. 15 W > Standby - Deep Standby aus
- ca. 15 W > An mit SD-Sender
- ca. 18 W > An mit HD-Sender

Die vom Hersteller angegebenen 0.8 W kann ich nicht bestätigen. Ich frag mich, wie der darauf kommt.
Wenn alles ausgeschaltet ist, fließen immer noch ca. 17,8 mA bei 230 V. Das sind nach Adam Ries immer noch ca. 4,1 W.
Ist zwar wenig, aber nicht die versprochenen 0,8 W.
 
Zuletzt bearbeitet:

scorpi

DEB König
Registriert
1. Januar 2010
Beiträge
5.895
Punkte Reaktionen
6.445
Punkte
113
AW: Xwindow Mini 1.3.42 byThomas 19.03.2011

Hab gestern noch einen 6GB-1080p-MKVRIP zu einer TS gewandelt und auf nen NFTS-Stick gepackt, hier die Mediainfo:
H2644 Profile high@4,1 Resolution 1920:816p Framerate 23.976 AC3 Bitrate448Kbps Samplerate 48 KHz Channels:6
Ergebnis: Lief problemlos
Anonsten sehe ich bei mir keine Unterschiede zur ILTV, steht auch überall Edision im Menü. Das Startbild hat sich allerdings geändert.
Stand derzeit, die erste clone die drauf bleibt.
Werde am WE noch mal ein paar Media-daten testen
 

JoNej

Ist gelegentlich hier
Registriert
27. Mai 2010
Beiträge
68
Punkte Reaktionen
24
Punkte
28
AW: Xwindow Mini 1.3.42 byThomas 19.03.2011

Ich habe die SW heute mal aufgespielt (SW mit Senderliste und Einstellungen) : trotz der letzten mcaskeys warren unsere niederländischen Nachbarn nicht zu sehen. Erst als ich meine Kanalliste aus der ILTV .42 übernommen hatte, war wieder alles klar.
Seltsam?
Gruß
JoNej
 

pheco

Newbie
Registriert
14. März 2010
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
4
Punkte
23
AW: Xwindow Mini 1.3.42 byThomas 19.03.2011

Was bedeutet "Loop Control aus/an" ? Danke.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

sunnyi

Ist oft hier
Registriert
4. März 2011
Beiträge
157
Punkte Reaktionen
277
Punkte
63
AW: Xwindow Mini 1.3.42 byThomas 19.03.2011

Du musst dich Anmelden oder Registrieren to view quote content!

Es schaltet den LNB-Eingang auf den LNB-Ausgang.
Braucht man nur, wenn man am LNB-Ausgang einen weiteren Receiver anschließen will.

Dazu eine kleine FAQ:

Wie nutzt man den LNB-Ausgang am SAT-Receiver

Den LNB-Ausgang am SAT-Receiver kann man nur voll nutzen, wenn der Receiver im Standby ist. Bei manchen Receivern auch, wenn er aus ist.

Aus der Tatsache heraus, dass zur Ansteuerung des LNB 14 V (Vertikal), 18 V (Horizontal) und 22 kHz für den High-Bereich gebraucht werden, können diese Signale auch nur von einem Receiver kommen.
Würden beide Receiver diese Signale schicken, gibt es Probleme, die im harmlosen Fall keinen Empfang ermöglichen, im schlimmsten Fall zur Zerstörung des LNB oder eines der Receiver führen.

Ist der Receiver eingeschaltet, an dem der LNB-Ausgang genutzt wird, kann an diesem nur ein Bereich von vieren (LV, HV, LH, HH) genutzt werden. Nämlich jener, den der Receiver nutzt. Benutzt er einen der beiden High-Bereiche, kann ein angeschlossener analoger Receiver keinen Sender empfangen, da dort keine analogen Sender sind. Jedenfalls bei ASTRA und HOTBIRD.
 
Oben