Xbox 360: Kinect-Unterstützung für Avatare geplant

Dieses Thema im Forum "Spielekonsolen News" wurde erstellt von josef.13, 4. Januar 2011.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    16.729
    Zustimmungen:
    16.224
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Xbox 360: Kinect-Unterstützung für Avatare geplant

    Microsoft wird anlässlich der CES 2011 offenbar eine neue Erweiterung der Funktionalität seiner kamerabasierten Bewegungssteuerung Kinect für die Xbox 360 vorstellen. Kinect soll künftig die Körperbewegungen auch auf die Xbox LIVE Avatare übertragen.

    Wie das Spieleblog 'Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren' berichtet, nennt Microsoft die neue Funktion "Avatar Kinect". Sie soll dafür sorgen, dass sich die Avatare der Nutzer anhand der mit Kinect erkannten Aktionen der Spieler bewegen können.

    Avatar Kinect soll so dafür sorgen, dass sich die Avatare auch in Spielen sowie einigen Bereichen des Dashboards und den dazugehörigen Anwendungen mit Bewegungen steuern lasssen. Angaben zu Details der neuen Funktionalität liegen noch nicht vor.

    Die Xbox LIVE Avatare wurden lange vor Kinect eingeführt. Sie können von den Spielern nach dem eigenen Geschmack gestaltet werden und tauchen unter anderem in Spielen und im Dashboard immer wieder auf. Sie repräsentieren den Spieler und können bei Bedarf auch mit Kleidung und Spielzeug angepasst werden.

    Quelle: WinFuture
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.