Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Gelöst X406 - während Aufnahme kein Umschalten möglich.

Dieses Thema im Forum "Opticum X405/X406" wurde erstellt von entkiana, 2. April 2013.

  1. entkiana
    Offline

    entkiana Newbie

    Registriert:
    29. März 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo, liebe Boardgemeinde!

    Ich bin ein waschechter Rookie, oder einfach nur zu dämlich.

    Nachdem ich die Anleitung von Jens (30.03.2012) befolgt habe - die entpackte Firmware via USB eingespielt - habe ich getestet.

    Ergebnis: Der x406 zeichet auf die externe FP auf, aber während der Aufnahme kann ich nicht umschalten, d.h. ich sehe, was ich aufzeichne.

    Rufe ich die Senderliste per FAV auf, so erscheint das Programm, das gerade aufgezeichnet wird mit einem roten Punkt und sonst: Nix!

    Versuche ich es mit dem Event-Manager, ist ab dem Moment der Aufzeichnug nur noch der 1-Kanal-Betrieb möglich.

    Toll, eine echte Innovation. Wie in den 80ern.

    Da ich glaube, dass das nicht Sinn und Zweck eines PVR sein kann hier meine Frage:

    Was mache ich falsch?

    Oder muss das so sein?

    Vielen Dank schon mal vorab,

    entkiana
     
    #1
  2. Skyrider79
    Offline

    Skyrider79 Power Elite User

    Registriert:
    28. September 2011
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Instandhaltungselektroniker
    Ort:
    Franken
    AW: X406 - während Aufnahme kein Umschalten möglich.

    Sry aber der X406 ist doch ein Sat-Receiver oder nicht? Das liegt nicht am Receiver sondern am Sat-System selbst.
    Hat man nur ein Kabel an der Box und keine Twin-Tuner Box kann man eben nur 1 Sender gucken oder aufnehmen (es sei denn 2 Sender liegen auf dem gleichen Transponder) dann kann man bei Linux Boxen zumindest noch diese Sender nutzen. Da kannst du nichts dagegen machen das ist ein SAT-systembedingtes Problem....
    Wie gesagt abhilfe schafft da nur ein Reciever mit mindestens 2 Tunern und auch 2 Sat-Kabeln an der Box....
     
    #2
    Pilot gefällt das.

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.