Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Wlan netzwerk erweitern, AccesPoint, Repeater oder Richtantenne

amcuk

Ist gelegentlich hier
Registriert
7. Mai 2010
Beiträge
60
Punkte Reaktionen
16
Erfolgspunkte
8
Ort
Mülheim an der
Hallo,

Bei uns im haus steht im keller LINKS ein speedport W 722v mit 50er VDSL, ich wohne im 1.OG RECHTS und möchte das signal so gut wie möglich abkriegen.

nun habe ich einen Netgear Accespoint bei mir im wohnzimmer aufgestellt und kriege so im durchschnitt down 5-7/3-7 up mbits raus was zumindest für cardsharing iphone usw. ausreicht. im schlafzimmer (weiter links) soger 10-13mbits rausgekriegt dann muss ich aber für den receiver im wohnzimmer kabelverlegen was ich eigentlich vermeiden möchte.

jetzt überlege ich mir ob ich dazwichen noch einen Fritz repeater knallen soll/kann? die frage hierbei ist ob die kombination überhaupt möglich ist?

router -> repeater -> accespoint |> alles auf 5ghz N

oder am accespoint selbstn richtantenne dran machen soll?

was meint ihr was bessere ergebnisse bring?

oder kennt ihr andere hardware lösungen?

mir ist klar dass ich oben keine 50mbits rauskriegen kann aber so 20-30mbits wären schon nicht schlecht :)
 
Oben