Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Handy - Navigation WhatsApp: Gleicher Account bald auch auf mehreren Geräten nutzbar

josef.13

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
1. Juli 2009
Beiträge
21.329
Erhaltene Reaktionen
24.940
Bereits seit einiger Zeit wünschen sich einige WhatsApp-Nutzer, ihren Account auf mehreren Geräten verwenden zu können. Nun scheinen die Entwickler dieses Feature umgesetzt zu haben. In der neuesten Beta-Version lassen sich jetzt erste Hinweise auf die Funktion finden.

37003.jpg

Laut WABetaInfo lassen sich in der Beta-Version 2.20.117 für Android Hinweise auf das kommende Feature "Linked Devices" finden. Hier kann der Nutzer bis zu vier verschiedene Geräte mit seinem bestehenden WhatsApp-Konto verknüpfen. Außerdem ist es möglich, ein verbundenes Gerät wieder zu entfernen. Aktuell befindet sich das Feature noch in Entwicklung, sodass es bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht möglich ist, die Funktion auszuprobieren.

WhatsApp Beta 2.20.196.8

Ein WhatsApp-Konto lässt sich demnächst mit unterschiedlichen Geräten verknüpfen

Gerät muss nur einmal verknüpft werden
Bislang konnte WhatsApp lediglich im Rahmen von WhatsApp Web auf einem zweiten Gerät zum Einsatz kommen. Sobald sich der Nutzer auf einem anderen Smartphone angemeldet und verifiziert hat, wird die Verbindung zum zuvor verwendeten Gerät automatisch getrennt. Bei WhatsApp Web wird eine permanente Verbindung zum eingeloggten Smartphone benötigt. Mit der neuen Funktion muss ein Gerät hingegen nur ein einziges Mal mit dem Account des Nutzers verknüpft werden, um Nachrichten empfangen und senden zu können.

Wann das Feature in eine finale Version des Messengers integriert wird, bleibt allerdings noch unklar. Derzeit wird die "Linked Devices"-Funktion erst intern getestet, sodass es noch einige Monate dauern könnte, bis Facebook ein entsprechendes Update zur Verfügung stellt.

Quelle; winfuture
 

Matthias1959

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
29. September 2013
Beiträge
43
Erhaltene Reaktionen
5
Das gehört schon lange als erledigt!!!
Win10 ist kein Problem, aber auf dem Tablet ohne LTE geht momentan noch nix.
Die sind so lahm, wie die der deutsche Bundestag :fearscream:
 

Lecter

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
3. März 2009
Beiträge
2.293
Erhaltene Reaktionen
8.534
diesen "facebook" sims hätte man auch mal ganz vom markt nehmen können.
zuckerberg lacht sich jeden tag tot, über die bequemlichkeit von usern whatsapp sein zu lassen.
Schon kurz nach der Übernahme konnte man WhatsApp eigentlich schon in die Tonne treten. Wichtige Funktionen wurden nach und nach einfach entfernt (z.B das Abspeichern von Profilbildern) und die ganze App wurde durch seltsame Updates nur noch "verschlimmbessert"!
 
Zuletzt bearbeitet:

Hausmeista

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
1. August 2020
Beiträge
30
Erhaltene Reaktionen
21
Leider musst für alles extra Plugin installieren. Status Server ermöglicht die Filme von anderen zu speichern. Profilbilder hab ich auch was zum speichern. Normal müsste das schon von haus in einer Anwendung sein.
 

050

Newbie
Mitglied seit
3. Juni 2013
Beiträge
27
Erhaltene Reaktionen
23
Leider musst für alles extra Plugin installieren. Status Server ermöglicht die Filme von anderen zu speichern. Profilbilder hab ich auch was zum speichern. Normal müsste das schon von haus in einer Anwendung sein.
Äh...nein! Ich will damit schreiben. Mehr nicht. Es gibt bereits in der PC-Welt genug Programme die durch immer mehr sinnlosen Quatsch bis zu Unbrauchbarkeit "erweitert" wurden.
Die Verwendung auf mehreren Geräten macht Sinn. Aber dann ist auch gut.

Ein Profilbild stellt man ein Mal ein, und gut ist. Das mit den Filmen habe ich nicht verstanden. Willst du etwa diesen ganzen "lustigen" Müll archivieren?
 

Lecter

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
3. März 2009
Beiträge
2.293
Erhaltene Reaktionen
8.534
Da kenne ich aber andere Leute, die jeden Tag ein anderes Profilbild drin haben ;-)
Das ist alles immer noch möglich. Das eigene Profilbild kannst Du so oft ändern wie Du lustig bist, wenn's sein muß im Minutentakt :grinning:

Ich meinte mit dem Abspeichern der Profilbilder nicht das eigene Bild, sondern die Profilbilder der anderen Teilnehmer. Das geht jetzt nur noch über eine Hintertür (mit Root).
 

Hausmeista

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
1. August 2020
Beiträge
30
Erhaltene Reaktionen
21
Äh...nein! Ich will damit schreiben. Mehr nicht. Es gibt bereits in der PC-Welt genug Programme die durch immer mehr sinnlosen Quatsch bis zu Unbrauchbarkeit "erweitert" wurden.
Die Verwendung auf mehreren Geräten macht Sinn. Aber dann ist auch gut.

Ein Profilbild stellt man ein Mal ein, und gut ist. Das mit den Filmen habe ich nicht verstanden. Willst du etwa diesen ganzen "lustigen" Müll archivieren?
Da meine Sponsoren in der Dominikanischen tätig sind, speichere ich gern einige Filme dir mir gefallen. Sie haben oft im Status gute Filme diese speichere ich durch externes Plugin für Whatsapp.
Profilbilder speichere ich natürlich nicht. Nur das auf Bedarf was andere im Status eintragen. Filme unsw.

Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!

Zum Thema Gleicher Account bald auch auf mehreren Geräten nutzbar.
Mir reicht ein Gerät und Whatsapp Web am PC.
 
Zuletzt bearbeitet:

ferry_ultra

Board Guru
Mitglied seit
2. Januar 2009
Beiträge
1.459
Erhaltene Reaktionen
189
wer benutzt denn noch heute whatsapp? telegram ist doch viel sicherer, als das gegen datenschutz arbeitende whatsapp.

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk
 
Mitglied seit
4. Januar 2011
Beiträge
2.858
Erhaltene Reaktionen
41.018
Das ist nun Mal der Marktführer-leider!
Die Erfinder hätten es ja noch eine Weile behalten können!
 
Zuletzt bearbeitet:
Ihre E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich sichtbar. Wir werden Ihre E-Mail nur verwenden, um Sie zu kontaktieren, um Ihren Beitrag zu bestätigen.
Oben