Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

TV SPORT Viel Live-Fußball im Free-TV diese Woche: DFB-Pokal & WM-Quali

Unter der Woche gibt es dieser Tage DFB- anstatt Europapokal. Die Spiele von
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
und Dortmund laufen dabei live im Free-TV.
DFB-Pokal: Der Klassiker zwischen dem FC Bayern und Borussia Mönchengladbach überstrahlt am Mittwochabend (20.45 Uhr/ARD) die zweite Runde im DFB-Pokal. Zur Eröffnung der Bundesligasaison hatten sich die beiden alten Rivalen in Gladbach 1:1 getrennt. Cup-Verteidiger Borussia Dortmund ist am Dienstag (20.00 Uhr/Sport1) daheim hoher Favorit gegen Zweitliga-Schlusslicht FC Ingolstadt. Duelle zwischen Bundesligisten gibt es noch zwischen Mainz und Bielefeld, Bochum und Augsburg sowie Stuttgart und Köln.

Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!


Frauen: Für die DFB-Auswahl steht unter der Woche (Dienstag, 16.05 Uhr/ARD) in Essen das Rückspiel in der WM-Qualifikation gegen Israel an. Das Hinspiel hatte das Team von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg am vergangenen Donnerstag nur mit Mühe 1:0 gewonnen. Die deutschen Fußballerinnen führen die Gruppe allerdings mit drei Siegen aus drei Spielen an. Am Donnerstag geht der Blick bereits Richtung EM 2022 in England: In Manchester wird dann die Vorrunde ausgelost.

Auch die Frauen müssen im DFB-Pokal ran​

Am Wochenende geht es auch bei den mit dem im DFB-Pokal weiter: Cup-Verteidiger VfL Wolfsburg bestreitet seine Achtelfinal-Partie beim SC Freiburg erst zum Abschluss am Montag (1. November/18.30 Uhr). Auch dieses Spiel zeigt
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
live. Am Samstag (13.30 Uhr) kommt es zum spannenden Duell zwischen dem deutschen Meister FC Bayern und dem letztjährigen Endspielteilnehmer Eintracht Frankfurt. Die Partie ist zugleich die Möglichkeit zur Revanche für die Münchnerinnen. Am vergangenen Bundesliga-Spieltag hatten sie 2:3 in Frankfurt verloren. Champions-League-Teilnehmer TSG 1899 Hoffenheim spielt am Sonntag (15.00 Uhr) bei Bayer Leverkusen.

Regelhüter: Die Regelhüter beschäftigen sich mit der Dauer der Halbzeitpause. Dieses Thema steht unter anderen bei der Online-Sitzung des «Fußball und Technik Beratungsgremiums» des International Football Association Boards am Mittwoch auf der Agenda. Zuletzt hatte der südamerikanische Kontinentalverband vorgeschlagen, die Halbzeitpause bei Endspielen wie dem Finale der Copa Libertadores die Unterbrechung von 15 auf 25 Minuten zu verlängern. Zudem stehen bei dem Treffen Diskussionen über Gehirnerschütterungen im Fußball und die derzeit aufgrund der Coronavirus-Pandemie erhöhte Zahl von Auswechslungen pro Team je Partie an.
Quelle: digitalfernsehen
 
Oben