UHD1 by HD+ zeigt zwei IMAX Filme exklusiv in Ultra HD

Dieses Thema im Forum "HDTV und UHD News" wurde erstellt von josef.13, 13. Juni 2017.

  1. josef.13
    Online

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    17.045
    Zustimmungen:
    16.591
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Buckelwale und Islands Naturwunder so nah wie nie zuvor
    Mit Walen schwimmen und Islands Naturschauspiele bewundern – das erwartet die Zuschauer am 13. und 18 Juni exklusiv auf dem Programmplatz des Senders „UHD1 by HD+“ mit den IMAX Filmen „Humpback Whales“ und „Reflections on Iceland“, in Ultra HD Qualität.

    In „Humpback Whales“ geht es auf Tuchfühlung mit den sanften Riesen: Ein Forscherteam begleitet Buckelwale quer durch die Weltmeere von Tonga bis Alaska. Für den Beitrag haben Regisseur Greg MacGillivray (The Living Sea, Dolphins, Everest) und Produzent Shaun MacGillivray (To The Arctic, Grand Canyon Adventure) erstmals Buckelwale mit IMAX 3D Kameras gefilmt. Die Reisereportage „Reflections on Iceland“ nimmt die Zuschauer mit in das Land aus Eis und Feuer. Dank hochauflösender Ultra HD Filmaufnahmen liefern beide Filme ein hautnahes Fernseherlebnis und versetzen den Zuschauer mitten ins Geschehen.
    [​IMG]

    „Humpback Whales“ zeigt Buckelwale so nah wie nie zuvor – die hochauflösenden Ultra HD Aufnahmen unterstreichen diesen Eindruck. Die Rolle des Reiseführers auf der Weltmeertour übernimmt ein Stargast: Oscar-Preisträger Ewan McGregor („Moulin Rouge“, „Star Wars“) spricht den Off-Erzähler. Den eigentlichen Stars kann jedoch selbst ein Hollywoodstar nicht die Show stehlen. Denn Buckelwale schwimmen, singen und tanzen sogar.

    Faszination und Neugierde sind ihnen damit sicher. Das war nicht immer so: Wegen ihrer gigantischen Ausmaße von bis zu 17 Metern Länge und einem Gewicht von 55 Tonnen galten sie lange als Seeungeheuer und waren noch vor 50 Jahren durch den Walfang vom Aussterben bedroht. Was die Buckelwale wohl tun, wenn keiner hinschaut? Worin liegt der Grund für ihr Singen und weshalb legen sie jährlich bis zu 16.000 Kilometer auf ihrer Reise durch die Weltmeere zurück? Diese und weitere Geheimnisse lüftet die Gruppe führender Walforscher in „Humpback Whales“.

    Mit atemberaubenden Naturaufnahmen nimmt die Dokumentation „Reflections on Iceland“ die Zuschauer mit auf Entdeckungstour in das Land der Feen und Trolle. Erschaffen durch Feuer und überzogen von Eis hat das kleine Land im hohen Norden eine beeindruckende natürliche Vielfalt zu bieten. Wasserfälle durchziehen Landschaften aus sattem Grün, Staubstürme zeichnen farbenfrohe Muster an den Himmel und Lavafelder liegen in unmittelbarer Nachbarschaft zu Gletschern. Wer all das erleben will, ohne zu verreisen, hat mit „Reflections on Iceland“ jetzt die Chance.

    UHD1 by HD+ zeigt beide Filme exklusiv am 13. sowie am 18. Juni in Ultra HD Qualität. „Humpback Whales“ ist erstmals am Dienstag, 13. Juni, um 20:00 Uhr zu sehen. Die Wiederholung läuft am Sonntag, 18 Juni, um 20:45 Uhr. „Reflections on Iceland“ wird erstmals am Dienstag, 13. Juni, um 20:35 Uhr ausgestrahlt und am 18. Juni um 21:20 Uhr wiederholt. Neben einem UHD-TV mit HEVC-Decoder benötigen Zuschauer ein HD+ Modul oder einen HD+ UHD-Receiver.

    Der Demokanal UHD1 by Astra / HD+ kann wochentags bis 20:00 Uhr (am Wochenende bis 14:00 Uhr) unverschlüsselt empfangen werden, ab 20:00 Uhr ist dafür ein HD+ Modul bzw. ein HD+ UHD Receiver mit aktiver HD+ Karte Voraussetzung.

    So empfangen Sie UHD1 auf Astra 19,2° Ost

    • Transponder: 1.035
    • Frequenz: 10.994 MHz (Horizontal)
    • Symbolrate: 22.000 Ms/s
    • Video: 2160 50p, HEVC Main 10
    • Datenrate: 25 Mbit/s
    Quelle; INFOSAT
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2017
    #1
    Pilot, Schrotty43 und a1 gefällt das.
  2. Schrotty43
    Offline

    Schrotty43 Newbie

    Registriert:
    7. April 2017
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    Klasse ab leider nur bis 20 Uhr schaubar Gratis was nicht so toll ist das es gerade erst danach gezeigt wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2017
    #2
    UFS910 gefällt das.
  3. reppo
    Online

    reppo Board Guru

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    1.334
    Zustimmungen:
    729
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Alderaan
    Moment mal, jede 0815 HD+ Karte erhellt Dir den UHD1, das sollte für niemanden hier ein Problem darstellen...
    Ich kann mit HD01 und DM900 den Sender ohne Probleme entschlüsseln.
     
    #3
    HarryHase gefällt das.
  4. Schrotty43
    Offline

    Schrotty43 Newbie

    Registriert:
    7. April 2017
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ich habe hd+ aber ab 20 Uhr ist der Sender Schwarz.
     
    #4
    UFS910 gefällt das.
  5. mega
    Offline

    mega Meister

    Registriert:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    331
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Dann Services ausschalten oder einfügen oder Karte Mal Ems geben.

    Gesendet von meinem Redmi 4 mit Tapatalk
     
    #5
  6. reppo
    Online

    reppo Board Guru

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    1.334
    Zustimmungen:
    729
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Alderaan
    Man braucht übrigens eine HD+ Karte, über das Sky HD+ Abo geht UHD1 nicht auf...
    Sprich NDS ist auf UHD1 nicht aufgeschaltet.

    1830,1843:0002|Astra HD+|UHD1 by ASTRA / HD+

    Mit HD01 und HD02 kein Thema.
     
    #6
    a1 gefällt das.
  7. Smolle
    Offline

    Smolle Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. Januar 2014
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    8
    Das stimmt nicht ich schaue UHD1 mit Sky HD+ auch nach 20.00 aber mit Sky Modul, vielleicht deswegen.
     
    #7
  8. Schrotty43
    Offline

    Schrotty43 Newbie

    Registriert:
    7. April 2017
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    Habe HD Austria. Nicht jeder nutzt deutsches hd+!
     
    #8
    UFS910 gefällt das.
  9. reppo
    Online

    reppo Board Guru

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    1.334
    Zustimmungen:
    729
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Alderaan
    Also über HD Austria kann eigentlich nicht gehen, über NDS sky wohl schon mittlerweile.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
     
    #9
  10. supraracer
    Online

    supraracer Elite Lord Supporter

    Registriert:
    20. Juni 2014
    Beiträge:
    11.077
    Zustimmungen:
    7.989
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Vor 20 Uhr ist der Sender unverschlüsselt.

    -supraracer
     
    #10
  11. UFS910
    Offline

    UFS910 Elite User

    Registriert:
    9. Januar 2010
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    458
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Schlesien
    na das schreibt er doch selber. tsss
     
    #11
  12. Smolle
    Offline

    Smolle Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. Januar 2014
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    8
    Super Bild Super Naturfilme aber 17mb/s. Wenn das Bild so scharf Dargestellt werden kann, frage ich mich warum das auf 50mb/s bei der Blu Ray hochgeschaukelt werden muß !? Geld mache oder die User abzubringen Sicherheitskopien zu machen !?
     
    #12
  13. reppo
    Online

    reppo Board Guru

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    1.334
    Zustimmungen:
    729
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Alderaan
    4K wird in X.265 und HEVC ausgestrahlt, das spart gegenüber einer Blu ray mit X.264 jede Menge an Datenrate, die im übrigen bei der Blu ray 49 Mbit/s beträgt und nicht 50 mb/s. Also nicht Megabyte mit Megabit verwechseln. Im übrigen wird über SAT meist in 1080i ausgestrahlt mit einer durchschnittlichen Datenrate von um die 8 Mbit/s.
     
    #13
  14. Smolle
    Offline

    Smolle Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. Januar 2014
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    8
    Danke für die Belehrung, das hat aber nichts mit den Verhältnis zu tun. Wenn du möchtest dann eben 11Gb für 80 Minuten Film oder Blu Ray ca. 100GB pro Film. Der Vergleich x264 zu x265 wird der Sache aber nicht gerecht. Das ist 30-50% Ersparnis. Alle Angaben ohne Gewähr.
     
    #14

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.