Trackaufzeichnung auf Nüvi 765

Dieses Thema im Forum "Garmin Archiv" wurde erstellt von ibor0988130, 1. August 2010.

  1. ibor0988130
    Offline

    ibor0988130 Newbie

    Registriert:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Einige Geräte von Garmin, wie z.B. die Oregon oder Dakota und auch Garmin Mobile XT sind in der Lage Tracks aufzuzeichnen und zu verwalten. Leider gibt es diese Möglichkeit in den Nüvis nicht. Besteht dennoch eine Möglichkeit dieses Feature in einem Nüvi 765 zu installieren oder zu aktivieren? Hat jemand Erfahrungen damit?
     
    #1
  2. mab
    Offline

    mab Newbie

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Trackaufzeichnung auf Nüvi 765

    Hi,

    in Funktionen->Einstellungen->Karte kannst du "Reiseaufzeichungen" =track einblenden/ausblenden.

    Diese Aufzeichungen lassen sich mit MS auslesen und werden tageweise abgespeichert.

    In MS kannst du die tracks auch zerlegen oder zusammenführen.

    Gruß

    MAB
     
    #2
    p!xeldealer gefällt das.
  3. ibor0988130
    Offline

    ibor0988130 Newbie

    Registriert:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Trackaufzeichnung auf Nüvi 765

    Juhu, es funktioniert,

    man kann mit dem Nüvi 765 FW 4.0 echte Tracks aufzeichnen. Angeblich 11 Stück und diese können so lang sein, wie der Speicherplatz es hergibt.

    Ich habe hier eine schöne Anleitung gefunden. Bei meinem Nüvi funktioniert es. Nur ich sehe kein Stopp-Symbol. Bei mir wird die Kamera automatisch mit eingeschaltet für Screenshots, statt dem Stopp-Symbol. Um die Trackaufzeichnung abzuschalten, muß ich die Geheimformel anwenden. Das Screenshot hat aber auch einen Vorteil. Man kann während der Trackaufzeichnung die eigenen Positionen fotografieren.

    Auch das Konvertieren mit Nutrack funktioniert. Interessant wäre noch, ob der Konverter umgekehrt funktionieren würde. Von der Menüführung her gibt er es nicht her. Dann könnte man tatsächlich aufgezeichnete Tracks ins Nüvi einspielen und ggf. abfahren. Das wäre natürlich ein Offroadtraum.

    Damit werde ich mich mal demnächst beschäftigen. Auf jeden Fall ist das doch endlich ein super Feature, was im Verborgenen im Nüvi steckt und es weiß kaum einer.

    Vielen Dank Garmin, damit bleibt mir der Kauf eines zweiten Geräts für Trackaufzeichnungen erspart :emoticon-0157-sun:.
     
    #3
    p!xeldealer gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.