Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Support TomTom XL und ich habe keinen Plan

YACKFOU

Newbie
Mitglied seit
14. Juli 2019
Beiträge
7
Reaktion auf Beiträge
1
Punkte
3
Habe von meinen Schwiegervater das Navi bekommen, er möchte in Urlaub fahren und ich soll mal die Karten updaten ... weil es mit der Software nicht mehr funktioniert
Hab jetzt schon eine ganze Weile hier im Forum geschaut aber ich weiß echt nicht wie ich und womit ich anfangen soll ... Original Dateien habe ich mal gebackupt

Er hat ein TomTom XL 32mb 1gb

110305
 
Mitglied seit
16. Mai 2009
Beiträge
3.126
Reaktion auf Beiträge
4.282
Punkte
163
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
YACKFOU

YACKFOU

Newbie
Mitglied seit
14. Juli 2019
Beiträge
7
Reaktion auf Beiträge
1
Punkte
3
Ja, selbst nur D würde reichen
 
Mitglied seit
16. Mai 2009
Beiträge
3.126
Reaktion auf Beiträge
4.282
Punkte
163
510MB müsstest du freihaben,. Musst vorher alle cspeech.dat Dateien in der Karte löschen um auf diese 510MB zu kommen.
Danach nur Karte freischalten mit dem easyusetool_frontend.
Wenns noch nicht passt können wir ja schauen, was du noch löschen kannst.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
YACKFOU

YACKFOU

Newbie
Mitglied seit
14. Juli 2019
Beiträge
7
Reaktion auf Beiträge
1
Punkte
3
Danke schon mal das du dir die Zeit nimmst.

Ich habe das heruntergeladen und entpackt, die cspeech.dat Dateien gelöscht und auf das TomTom geschoben. Und dann mit dem easyusetool frontend und dann bei dct-frontend alles eingegeben und gemacht und jetzt sagt mir das TomTom "Keine Karten gefunden" :confused1:

Also ich habe das in den Ordner kopiert wo auch die alte Karte drinnen ist und bestehende Dateien überschrieben.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
YACKFOU

YACKFOU

Newbie
Mitglied seit
14. Juli 2019
Beiträge
7
Reaktion auf Beiträge
1
Punkte
3
Nein ohne Unterordner, direkt da rein wo auch die alte ist. Habe das mit dem Tool noch mal probiert.
Nun kommt

PNA Device ID detected
There is no such key ('DE_AT_CH-101947.meta') in keyfile 'Meta.txt'
'DE_AT_CH-101947.meta' - Error
 
Mitglied seit
16. Mai 2009
Beiträge
3.126
Reaktion auf Beiträge
4.282
Punkte
163
Dann hast du da Tool nicht richtig angewendet. Dir fehlt der Freischaltcode in der meta txt.
Schau wo das EA Tool liegt. Dort sollte noch ein Ordner drin sein: meta.txt. lösch den, lade dir die im Anhang runter und kopier sie dort rein.
Dann nochmal Karte mit dem Tool freischalten.

Edit.// hast du WIN10?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
YACKFOU

YACKFOU

Newbie
Mitglied seit
14. Juli 2019
Beiträge
7
Reaktion auf Beiträge
1
Punkte
3
Ja habe Windows 10, vorher ging es mit dem Tool ja auch, da stand überall "OK"
 
Mitglied seit
16. Mai 2009
Beiträge
3.126
Reaktion auf Beiträge
4.282
Punkte
163
Hat manchmal nicht viel zu sagen, jenachdem , welcher Fehler vorliegt
Hast du mal die txt geöffnet und geschaut, was da drin steht.? Du darfst keine meta.txt mit dem Tool laden, das funktioniert seit geraumer Zeit nicht mehr. Du musst eine meta.txt händisch in den Ordner legen.
direkt da rein wo auch die alte ist
oder war??
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
YACKFOU

YACKFOU

Newbie
Mitglied seit
14. Juli 2019
Beiträge
7
Reaktion auf Beiträge
1
Punkte
3
Die alten Dateien sind da noch drinnen, können die weg? Und wo verschiebe ich die Meta.txt hin?
110319
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Mitglied seit
16. Mai 2009
Beiträge
3.126
Reaktion auf Beiträge
4.282
Punkte
163
Was hab ich denn oben geschrieben?:
Alles ausser ttgo.bif löschen.(nicht formatieren!) Navcore aufspielen und schauen, was noch an Platz frei ist und mitteilen.
Und wo verschiebe ich die Meta.txt hin?
Und was habe ich dazu geschrieben?:
Schau wo das EA Tool liegt. Dort sollte noch ein Ordner drin sein: meta.txt. lösch den, lade dir die im Anhang runter und kopier sie dort rein.
Du solltest schon lesen, was ich schreibe.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
YACKFOU

YACKFOU

Newbie
Mitglied seit
14. Juli 2019
Beiträge
7
Reaktion auf Beiträge
1
Punkte
3
Hab jetzt alles gelöscht, bist auf die ttgo.bif
denn navcore rüber kopiert, dann die Karten habe noch 308MB frei ohne etwas zu löschen
die meta.txt in den Ordner kopiert wo das easyusetool ist und die Karten aktiviert kommt auch "OK" aber wenn ich dann das USB Kabel abziehe, blinkt auf dem Navi nur ein rotes "X" jetzt.
110321

Da fehlen glaube ich auch ein paar Ordner und Dateien wie ich jetzt mitbekommen habe. Bin dabei es noch mal zu entpacken und kopieren.

Alles klar, scheint jetzt zu funktionieren, startet normal und Karten gehen auch. Danke dir Enny :grin:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Mitglied seit
16. Mai 2009
Beiträge
3.126
Reaktion auf Beiträge
4.282
Punkte
163
Markiere alles was in der NC drin steht und sende es an das Laufwerk deines Tom und starte es danach mal. Schau was angezeigt wird. Dann Karte drauf und mit dem Tool aktivieren.

Edit:// zu spät gesehen. Viel Spass.

Mach dir die Blitzer noch drauf die ich dir anhänge, und lass den alten Kack:blush:weg.
POI-Blitzer in die Karte (Map) kopieren und über das Tom Menüe aktivieren(vor POI´s warnen...)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten