Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Support Tom Tom Go 750 Live Touchscreen neu justieren

bitti1

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
30. Oktober 2013
Beiträge
55
Erhaltene Reaktionen
15
Hallo Freunde

Hab noch eine anderes Problem.....
Bei der Zieleingabe durch Buchstaben oder Zahlen krieg ich die Krise.
Egal ob mit Finger oder mit diesem Stick - ich treffe immer das Nebenfeld!

Tritt nur in der Horizontalen auf!
Also wenn ich z.B das I antippe dann kommt das O!
Um also z.B. das Q zu bekommen, muss ich mit dem Fingernagel auf den äussersten 10tel millimeter des Q kommen - was nicht ganz einfach ist!


Besonders ist das natürlich Sch... bei den Zahlen/Buchstaben die sich am Rande befinden, oder bei der Länderwahl wenn man auch rauf und runter scrollen kann, da wird dann anstatt zu scrollen meist ein falsches Land oder eine falsche Strasse ausgewählt :-).

Also die Zieleingabe dauert meist mehrere Minuten weil ich dann dauernd wieder "Zurück" muss, um zu korrigieren!

Frage:
Gibt es ein Möglichkeit den Bildschirm neu einzustellen - kann der sich denn über die Lebensdauer verändern??
Ich kenne das von anderen Geräten mit Touchscreen so, dass verschiedene Punkte (so ca. 10) über den Bildschirm verteilt gezeigt werden, die man dann antippen muss und die Justage dann abgeschlossen wird?!
Oder sollte ich etwa "Standard wieder herstellen" ausführen - dann sind aber all meine Favouriten und Ziele weg....?

Das geht mir echt auf den Keks :-(

Bin dankbar für eure Hilfe.

gruß
Armin
 
Mitglied seit
16. Mai 2009
Beiträge
3.181
Erhaltene Reaktionen
4.487
Zuletzt bearbeitet:
OP
B

bitti1

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
30. Oktober 2013
Beiträge
55
Erhaltene Reaktionen
15
Hallo Enny

danke für die Rückmeldung.
Hatte ich schon gemacht, und auch einen schönen Thread von Liselotte von 02/09/2009 gefunden

AW: Manuelles Kalibrieren eines Touchscreens

TT Go 750 Live GPRS+EU

209 816 329 663


Aber wo zum Teufel ist der Reset Knopf beim Go750 live, da hilft selbst die Suchfunktion nichts :-(
 
OP
B

bitti1

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
30. Oktober 2013
Beiträge
55
Erhaltene Reaktionen
15
Hallo Enny

jupi, nach mehrmaligem probieren hat es geklappt - wollte schon aufgeben.


meine Daten sind
197 822 323 6632 @3300mv
d.h. der min Wert der X-Achse ist ca 6% daneben....
werde mal die empfohlen Daten eingeben, und melde mich die Tage nochmals

Danke :-)
 
Mitglied seit
16. Mai 2009
Beiträge
3.181
Erhaltene Reaktionen
4.487
Dann leg mal los, nach dem Motto "Probieren geht über Studieren.
Ich hatte mich seinerzeit auch so an den richtigen Wert rangetastet.
 
OP
B

bitti1

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
30. Oktober 2013
Beiträge
55
Erhaltene Reaktionen
15
Hallo

Also wie es scheint, fahre ich am besten mit
209 805 329 663

danke für die Hilfe :-)

Aber kann mir denn niemand mit dieser dämlichen Uhrzeit einstellen helfen - siehe meinen anderen Beitrag..?
 

Timbaland

Freak
Mitglied seit
5. Juli 2010
Beiträge
278
Erhaltene Reaktionen
17
Hallo habe seit gestern das problem das , das bildschirm irgendwie nicht richtig funzt auf mein navi tomtom go 750 live wenn ich auf a eintippe erscheint s
touchscreen calib.data sind 223 815 328 652 @3300mV habe die daten geändert 328 223 652 328 mit editor calib.txt und hatte kein erfolg damit
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
20. August 2009
Beiträge
5.797
Erhaltene Reaktionen
10.823
Hier im Forum gibts eine gute Anleitung zum Kalibrieren: Display Kalibrierung - Manuelles Kalibrieren eines TomTom Touchscreens -Update-
Halte dich an diese Anleitung und beachte die Besonderheiten (Achs-Anzeigereihenfolge vom Diagnosebildschirm ist nicht die gleiche wie die in der calib.txt einzutragende). Immer nur relativ kleine Veränderungen vornehmen und dann testen. Wenn besser, dann weitermachen, wenn schlechter, dann zurück zum alten Wert und Veränderung in die andere Richtung vornehmen.

P.S. Mit deinen hier geposteten Kalibrierungswerten kann niemand etwas anfangen, da jedes Gerät anders ist - siehe die Erläuterungen in der Anleitung.
 

Timbaland

Freak
Mitglied seit
5. Juli 2010
Beiträge
278
Erhaltene Reaktionen
17
habe es nach der anleitung gemacht und leider kein erfolg gehabt
 
Mitglied seit
20. August 2009
Beiträge
5.797
Erhaltene Reaktionen
10.823
Dann musst du halt andere Werte ausprobieren. Kannst uns doch hier nicht weismachen, dass du überhaupt keine Änderung feststellen konntest, nachdem du die vom Diagnoseschirm ausgelesenen Werte in der betroffenen Achse geändert und in die calib.txt eingetragen hast.
 

Timbaland

Freak
Mitglied seit
5. Juli 2010
Beiträge
278
Erhaltene Reaktionen
17
habe ja auch die werte zich mal eingegeben und geändert in calib.txt eingetragen und es ändert sich halt nichts
 
Oben