Telekoms Firefox-Smartphones wohl auch für Deutschland

Dieses Thema im Forum "Handy - Navigation News" wurde erstellt von josef.13, 11. Juli 2013.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    16.714
    Zustimmungen:
    16.199
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Die Deutsche Telekom will die günstigen Smartphones mit Firefox OS auch in Deutschland auf den Markt bringen. Ein Telefon, voraussichtlich das Alcatel One Touch Fire, das am heutigen Donnerstag für Polen vorgestellt wird, soll hierzulande über die Zweitmarke Congstar vertrieben werden, wie die dpa aus Branchenkreisen erfuhr. Die Telekom wollte die Informationen nicht kommentieren.

    Derzeit kommen erste Telefone in verschiedenen Ländern auf den Markt, ein Schwerpunkt liegt dabei auf Südamerika. Als erstes Gerät wurde das Modell ZTE Open von Telefónica Anfang Juli zum Preis von 69 Euro in Spanien. Die Telekom will ihre Firefox-Gerät für Polen am Donnerstagnachmittag vorstellen.

    Quelle: heise
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.