Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Infos Stacker Destacker

Dieses Thema im Forum "Probleme und Fragen" wurde erstellt von bunda, 8. Oktober 2013.

  1. bunda
    Offline

    bunda Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. Januar 2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo zusammen,

    Muss ich beim Kauf auf irgendwas achten?
    Bin auf Astra & Hotbird mit ner Duo2, schaue Sky, HD und nen 3d fähigen LG TV.

    danke für alle Ratschläge!
     
    #1
  2. mattmasch
    Offline

    mattmasch Elite Lord

    Registriert:
    18. April 2012
    Beiträge:
    7.098
    Zustimmungen:
    2.642
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsenring
    AW: Stacker Destacker

    ...nimm den von Johansson Stacker/Destacker Multiband-Konverter, damit hatte ich noch nie Probleme.
     
    #2
  3. Rohrby
    Offline

    Rohrby Elite Lord

    Registriert:
    28. März 2010
    Beiträge:
    7.170
    Zustimmungen:
    2.880
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Stacker Destacker

    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren


    Hallo
    Ich nutze den Invacom und bin sehr zufrieden. Ich dachte erst das es einen Qualitätsverlust gibt aber die 8000 Dream zeigt mit Stacker/Destacker die selbeQualität wie ohne. Die Invacom Stack er/Destacker gibt es in der 1 Satelliten Version und den oben verlinkten mit DiSEqC Funktion für 2Sats.Das ist eigentlich das einzige was man beachten muss.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2013
    #3
  4. Daggi_Duck
    Offline

    Daggi_Duck Elite Lord

    Registriert:
    6. August 2011
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    1.552
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Stacker Destacker

    Man muss beachten, dass die Verbindung zwischen Stacker und Destacker auch wirklich für die Übertragung der gesteckten Signale mit den wesentlich höheren Frequenzen geeignet ist. Anschlussdosen in dem Signalweg sind da oft ein Problem.
     
    #4

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.